Beiträge von Gerd Zimmermann

    warum? was kostet die Miete ?

    Tendenz: eher leihen und je nach Budget mit noch besseren oder schächeren Leuten auffüllen.


    Generell: wenn alle 2. Liga Vereine schon gekauft haben, und wir uns immer fragen müssen, warum Fortuna nicht zugeschlagen hat. Meine Hoffnung ist ja, dass mein Verein bessere Leute auf der Liste hat und deswegen lieber abwartet und es nicht (nur) daran liegt, dass wir kein Geld haben, oder genente Spieler woanders bessere Perspektiven wittern

    Der Vorteil an Leihspielern ist: die können auch mal Baker, Adams oder Ampomah heißen, dann verlieren wir kein Geld.

    Danso soll, glaube ich 4,5 Mio kosten, können wir definitiv? nicht

    klar kempeln wir den Kader um, bei unseren Abgängen haben wir gleichzeitig auch ausgemistet, was ein klarer Vorteil ist.

    Die Kaderplätze können jetzt mit neuen Spielern nach Röslers Wünschen besetzt werden.

    Kempeln ist auch ein Hobby von mir


    Kepeln beschreibt bestimmt den Vorgang, das das Schreibgerät aus schönen deutschen Worten selbstständig Kauderwelsch kreiert.

    Aber das Argument der Wettbewerbsverzerrung ist dabei nicht von der Hand zu weisen.

    Wie kann es sein, daß die Schweineschlächter eine Bürgschaft zur Finanzierung ihres laufenden Betriebs kriegen und wesentlich Umsatzschwächere Vereine absteigen müssen?

    Es gibt viele Beispiele von Vereinen, die in ähnlichen Situationen Punktabzüge bzw. Zwangsabstiege aufgebrummt bekommen hatten.

    100% Zustimmung.


    Aber dann ist der Fußballverein auch ein Arbeitgeber und ein zumindest mittelständiges Unternehmen.

    Nicht den Fußballern aber deneinfachen Leuten in dieser Strukturschwachen Region wünscht man gesicherte Arbeitsplätze.


    Evt. Gibt es ja auch Auflagen, wie das Geld eingesetzt werden darf.



    Das meine humanitäre Sichtweise. Schalke soll trotzdem verrecken.


    Da bin ich ähnlich schizophren wie bei Pädophilen: meine professionelle SichT weise plädiert für Prävention, Psychotherapie und .....


    Mei Reflex lautet: schießt dem Schwein die Eier weg



    Kämpfe mit meinem iPad um ordentliche Orthographie, versichere ernsthaft nicht ganz so debil zu sein, wie meine Rechtschreibung es hier suggeriert.

    1. den kann man mit Ablöse wieder abgeben.

    2. wir sind Fortuna: selbst wenn im Forum geunkt wurde, wir würden versuchen mit 11 TW aufzulaufe, sind wir in Personalnot gekommen, letztes Jahr.


    Unter 8 Torhütern sollten wir die Saison nicht angehen.


    Lieber Zieler, als wieder Drobny aus der Rente holen!!!!!


    :verwirrt::verwirrt:

    na ja, wenn Du nur wichtige Nachrichten und Informationen über erfolgte Abschlüsse haben willst ohne ulkige Kommentare und öde Dauerwitze: alle 2 Wochen reinschauen und 3 Einträge durchlesen


    schreibe also nicht: freu mich: die Hartherz- Kugel ist durch die Kirche



    ;--)h;--)h;--)h

    Was hat das mit AFD Wählern zu tun?

    Entweder ist Jatta Jatta oder eben nicht. Falls nicht ist er ein Krimineller.

    Wenn ihm nichts nachgewiesen werden kann, hat es sich erledigt.

    Mit AFD hat das nun wirklich nichts zu tun.

    ernst gemeinte Frage?

    Fortuna ist mehr als eine Fussbalmanschaft.

    Das ist auch ein mind. Mittelständisches Unternehmen mit vielen Angestellten.

    Damit ist Fußball für diese Menschen sehr wohl ein lebenswichtiger Faktor.

    Kommt bei vielen Diskussionen zu kurz.

    Es geht nicht nur um unsere Freizeit und Befindkichkeiten bzgl. DFB, Corona, Kommerz, etc.

    Das wäre der best case, aber ich glaube auch nicht an einen Saisonstart im Sommer/Herbst. Meiner Meinung nach muss das ganze System Fußball für Monate pausieren und sich neu aufstellen, so weiter wie bisher geht es nicht...

    Das Szenario besteht unabhängig des Zeitpunkt des Saisonstarts. Selbst wenn es erst Januar 20/21 wieder beginnt... Sky wird einen Vorschuss an die Vereine zahlen... vor dem Hintergrund einer vereinsseitig angedrohten Planinsolvenz werden auch die Spieler Gehaltskürzungen von 50-60% akzepzieren, wenn erst im Januar wieder gespielt werden sollte... restlichen Vereinsmitarbeiter weiter in Kurzarbeit, viele Sponsoren werden bleiben, zwar auch mit reduzierten Beträgen, aber in Summe wird das für viele Vereine schon reichen um zu überleben. Für wen das alles nicht reicht, der wird die Planinsolvenz anstreben. Kannst deine Bekannten mal fragen, welche Szenarien intern mit Spielern schon diskutiert bzw in Aussicht gestellt werden.

    Auch sky hat keinen Geldscheisser . Die müssen auch erst Abos und spieltagstickets verkaufen, um danach die Rate zu uberweisen

    Donald Trump hat auf einer Presseerklärung profundes Wissen über Seoul und seine "38 Millionen Einwohner" behauptet.

    https://m.bild.de/politik/trum…-69746056.bildMobile.html

    Weiß nicht, ob;--)boder :wtf: oder :-I die angemessene Spontanreaktion ist...

    Trump ist doch ein Comedian. Hat das noch niemand gemerkt? Der lebt das Genre dort aus, wovon die Barths, Ceylans, Appelts, Kerkelings usw nur träumen können...:D

    Nur das der andere Komiker sich vor der Wahl geoutet hat (Ukraine). Dieser lässt sich noch mal wählen, bevor es alle kapiert haben