Beiträge von Eifel 95er

    I have a dream

    Ich wünsche mir das mein Herzensverein eine Erklärung abgeben würde, in Zukunft nicht zu Pflicht- oder Freundschaftspielen gegen an der Superliga beteiligte Fußballkonzerne anzutreten.

    Mit allen Konsequenzen.

    Lieber ehrenhaft in der Oberliga kicken als als Showbeilage in einer Operettenliga.

    Wird aber die Superliga leider nicht verhindern.

    BvB Aktie heute +7%

    Juventus Aktie heute +13%

    :-w

    Für mich macht der VAR nur bei Abseitsentscheidungen Sinn, da dies zumeist nachvollzogen werden kann.

    Die Abseitsposition mit den kalibrierten Linien im Zentimeterbereich zu messen, macht nur Sinn wenn Hochgeschwindigkeitskameras mit 1000 Bildern pro Sekunde verwendet würden. Soweit ich weiß haben die Fernsehkameras eine Auflösung von 30 Bildern pro Sekunde. Dadurch liegt zwischen dem Fernsehbild das für die Abseitsberechnung herangezogen wird und dem nächsten 33 Millisekunden. Bei einer Flanke die mit 80km/h gespielt wird bewegt sich der Ball also ca. 74cm von Bild zu Bild. Läuft der ballannehmende Spieler mit vollem Tempo (also ca. 33 km/h) bewegt er sich um ca. 30cm von Bild zu Bild. Ein Berechnung der Abseitsposition im Zentimeterbereich ist deshalb völliger Unfug und die Behauptung das zB. Ampomahs Tor gegen Frankfurt abseits war oder nicht ist nicht zweifelsfrei zu beweisen.

    Fazit: siehe Signatur

    Da unser Trainer nur noch 7 1/2 Monate Vertragslaufzeit hat kommt aber bald das Thema Vertragsverlängerung auf den Tisch.

    Abstieg und im Jahr danach wieder im Abstiegskampf eine Liga tiefer, sowie keine erkennbare Weiterentwicklung der Mannschaft sprechen für mich gegen eine Verlängerung und ein Weiter wie gehabt.

    Deswegen finde ich die Diskussion über Alternativen zum Trainer mehr als berechtigt.

    Thomas Kleine sollte eine Interimschance bekommen. Gerade weil er die Mannschaft genau kennt. Außerdem sofort verfügbar und kostenlos.

    Klappt es nicht, dann in der Länderspielpause handeln.

    Grammozis wäre mein Wunschtrainer. Aber ob der sich das antuen möchte weiß ich nicht. Ansonsten finde ich Bernhard Trares noch interessant.

    Bloß kein Breitenreiter, Beierlorzer, Weinzierl oder ähnliche die mehrfach wegen Erfolglosigkeit gefeuert worden sind oder Exzentriker wie Walter, Luhukay oder Verbeek. Das endet garantiert in einem Drama.

    Der DFB droht mit Spielabbrüchen wenn die Spiele weiter durch Protestaktionen gestört werden.

    Das ich nicht lache.

    Eine völlig leere Drohung !!!

    Alles werden die tun damit die Kommerzshow weiter geht, sonst bekommen die richtig Druck durch ihre Rechtenehmer (Sky,Dazn etc.)

    wenn ständig Spiele ausfallen oder der Sendeplan gestört wird.

    Das sieht man ja daran wie Schalke und Bayern jetzt schon zurückrudern nach Schneiders Ankündigung morgen sofort beim ersten Plakat vom Platz zu gehen wollen.

    Und die Terminprobleme die die Spielabsage eines Bundesligaspiels von Frankfurt bringt.

    Wann will man den einen ganzen Spieltag nachholen wenn schon die EM ansteht.

    Also hoch die Transparente, aber bitte ohne Drohungen und persönliche Beleidigungen.