Beiträge von Friedie

    In der Originalfassung der Tagesschau wurde eindeutig ein "Werder-Fortuna 3:1" erwähnt. Hatte mir in einem dritten Prgramm was aufgenommen, wo der Rest der Tagesschau noch drauf war. Kann eigentlich nur Absicht gewesen sein, denn die Ergebnistafel wurde korrekt eingeblendet.

    Glaubst Du jetzt echt, die haben das extra nochmal neu aufgenommen? ;--)b

    Bin mir Sicher, die gleichen Argumente wurden auch damals vor der Einführung des Schienbeinschoners vorgebracht. Wird sind da aber noch nicht für bereit, da gebe ich dir recht. Noch ist zu wenig passiert.

    ...und das in den letzten ca. 120 Jahren....

    Den Bochumer Protest kann ich wirklich gut nachvollziehen!

    Ziemlich blöd vom HSV, den Spieler nach dem Bekanntwerden der ganzen Sache noch einzusetzen...

    Der WDR 2 Hörfunk brachte gerade eine Rückschau auf den 1.Spieltag. Themen: Titlelkampf mit BVB und Bayern, Gladbach gegen Schalke, Köln hält gut mit und Paderborn mit einem voll attraktiven und gaaanz tollem Spiel in Leverkusen..... über Fortuna kein Wort.


    Passt bloß auf Ihr Trottel. Unsere FORTUNA wird Eure Bundesliga auch in dieser Saison wieder ordentlich durchfi****!!!

    ;--)F

    Zuschauerzahlen aus anfang der 90er kann man nun wirklich nicht mit heute vergleichen, da waren die Zahlen bei allen Vereinen massiv niedriger.

    So ist es. Seit dem Aufstieg 2009 in die 2.Liga gab es im Rheinstadion kein Fortuna-Spiel mit weniger als 18.000 Zuschauern.

    Ich habe vor 12 Jahren in Bonn gewohnt, immer Fortuna Lieder gesungen, nur durch meine freundliche Art gab es später keinen Ärger. Ich wäre da aber nie mit Trikot durch gelaufen. Scheiß Fortuna und Neanderthaler, durfte ich mir immer anhören. --;;)

    Ich wohne in Bonn und laufe hier auch in Fortuna-Klamotten durch die Gegend. Seit 20 Jahren und nie ist etwas passiert. Positive Reaktionen überwiegen seit ca.2 Jahren deutlich.

    für Raman haben wir bei weiten keine 15 Millionen bekommen. Eher ein schlechtes Tauschgeschäft. Meiner Meinung nach.

    Woher kennst Du die Konditionen? Außerdem habe ich noch keine Bestätigung des Wechsels von den Vereinen gelesen.


    Ich vertraue da auf Lutz!

    Die WZ berichtet, dass das Gladpack bloss 10 Mio für den Embolo zahlt, ich vermute die Summe werden die arbeitslosen 1 zu 1 weiterreichen, das wars dann mit der unanständig hohen Summe...

    Achso, Schalke bestimmt also die Ablösesumme. Danke für die Info, das war mir neu.

    Warum sollte die Regelung dort nicht gelten?

    In der Pressemitteilung von Uerdingen zur Arena ist nur die Rede davon, dass lediglich die Blöcke 43-11a geöffnet werden, die Südtribüne geschlossen bleibt und bei Bedarf weitere Blöcke geöffnet werden. Von irgendwelchen vertraglichen Vereinbarungen, dass die Südtribüne von der Miete aus Rücksicht auf die Fortuna-Fans ausgenommen ist, konnte ich hingegen noch nichts lesen. Auch weiß ich nicht, ob die Regularien zur Durchführung von DFB - Pokalspielen irgendeinen Einfluss diesbezüglich haben.

    Herr Röttgermann hat beim Mitgliederforum bestätigt, dass die Südtribüne für Spiele von Uerdingen grundsätzlich nicht geöffnet wird. Ich hoffe das bleibt auch so.

    Das wäre ein Traumfinale gewesen Wackinho, aber eindeutig pro Liverpool. Ajax sind immer noch Holländer.

    In memoriam Rotterdam 89, oder Erwin Koemann der Arschwischer, oder das Lama Frank Rijkaard.

    Und nicht zuletzt die unzähligen Holländer bei Grenzbegegnungen WM 90--;)ir

    Ach Quatsch, Traumfinale gibt's nur eins. Fortuna vs RWE. ;)

    habe irgendwo gelesen, man kalkulierte in den eingereichten Unterlagen mit 14.000 Zuschauern im Schnitt in der kommenden Saison. Schon diese Saison kalkulierte man "nur" mit 16.000 und es wurden trotz Gegnern wie Köln und dem HSV nur etwas mehr als 15.000 im Schnitt erreicht.


    Sollte der MSV nicht oben mitspielen, kann sich - sofern die Zahlen stimmen - da für den MSV noch eine äußerst schmerzhafte Finanzierungslücke auftun.

    14000 für die in Liga 3 halte ich für sehr optimistisch, die haben auch keine Derbys die so richtig ziehen in der Liga.

    Das ist nicht nur optimistisch, sondern m.E. sehr unseriös: In der 2.Bundesliga waren es 15.385, und das nur dank der Spiele gegen Bochum (20.541), St.Pauli (20.130), HSV (26.500) un 1.FC Koln (25.675).