Beiträge von EgonKöhnen

    Falls es zu flächendeckenden Geisterspielen kommt, bin ich mal auf die Quoten gespannt. Wer will das denn sehen, alles 3-4 Tage ein Spiel, das wie Training wirkt und atmosphärisch nix zu bieten hat.

    Aber das spielt ja keine Rolle... das Ding muss durch geschoben werden, auf Deubel komm raus.


    Ich hoffe nicht...

    Nehmt 500 € in die Hand und kauft Krypto Penny Stocks. So habe ich es letzte Woche mit Iota bei 13 $Cent gemacht.

    Hab jetzt 3700 Stk. und lasse einfach mal laufen. Idee hatte mein Sohn.... ich wusste nur dass es ausser Bitcoin noch was gab, das auch einiges schon wieder weg ist..... 8)


    https://coinmarketcap.com/de/


    Totsicherer Tipp natürlich... 8o

    Nein, die Saison interessiert mich nicht mehr.

    Mich auch nicht und so werde es viele sehen. Krampfhafte aufgesetze Geisterspiele, die nur ( wie JEDER weiß ) des Geldes gespielt werden und die Intensivstationen bersten. Zumal es Länder mit großen Ligen, wie Italien, England, Frankreich und Spanien so richtig trifft. Da wird garantiert kein Ball mehr rollen...und hier soll dann gespielt werden ??


    Eine Farce, die einen irreperablen Eindruck für alle Zeiten hinterlassen würde.

    Na ja, Streich ist 5 Jahre jünger als ich... und ich bin noch keine 60...8)

    Gefühlt beginnt die Risikogruppe ab 70, das scheinen die Daten ja auch so zu bestätigen.


    Unabhängig davon.... ich glaube immer noch nicht dran, dass noch Fussball gespielt wird in dem ersten Halbjahr.

    Ich denke das mit U30 ist ein relativ veraltetes Vorurteil...in meinem Bekanntenkreis, alle Mitte 40 zocken 80% - aber seis drum, man muss es ja nicht mögen.


    Mit Fußball hat es meiner Meinung nach aber schon sehr viel zu tun...unser Stadion, unser Kader, unser Logo, am Controller dann einer unserer Spieler - es ist halt Entertainment, auch nicht viel anders als im Stadion bzw vorm TV.


    Aber wollte auch nicht wieder eine Diskussion anstoßen ob E-Sport jetzt Sport ist oder nicht, sondern lediglich auf eine nette Ausweichmöglichkeit in der fußballfreien Zeit hinweisen und bin halt der Meinung dass Fortuna da ziemlich was verpasst...

    ...ausser, dass das eine nur über Bits & Bytes dir visuell vorgegaukelt wird und das andere haptisch und real existent passiert.

    Das virtuelle kannst du beeinflussen, das reale nicht.


    Da Schnittmengen zu finden, kann ich nicht nachvollziehen.... s. dein Satz oben.


    Aber ich will auch keine Diskussion antoßen 8o es hat ja zweifelsohne seine Daseinsberechtigung, da es Millionen interessiert.

    Ich wehre mich nur gegen die Verschmelzung mit dem Sport und Verein, den ich seit Jahrzehnten "vergötter"

    Aber eben nur die, die es auch gibt... nicht diejenigen in den Konsolen...


    ;))shake

    Was hat das mit unwissend zu tun.

    Das ist virtuell, hat mit Fussball nix zu tun. So sehe ich und viele andere das.


    Generation U 30 sieht es ganz anders.


    Thema hatten wir schon. Und die jüngeren haben recht, wenn sie sagen, dass die Älteren davon weniger Ahnung haben.

    Aber die wissen das und es interessiert sie trotzdem nicht... :D


    Hat aber mit unwissend nix zu tun. Es ist einfach nicht von Interesse. Normaler Lauf der Dinge....und zieht sich durch die Generationen.

    Habe gestern das ASS nach 30 Minuten abgeschaltet, unglaublich was da besprochen wurde.


    Wir ringen in diesen Tagen um eine Verschärfung der Ausgangsfrage und dort wurde die bald mögliche Auflage der Geisterspiele mitt April diskutiert.

    Yep, aber wie du siehst, interessiert es ausserhalb der Finanzfussball Blase kaum eine Sau.


    Keiner schaut auf Sport, Boulevard und ähnliche Geschichten. Und das ist auch gut so.

    Fussball wird es in meinen Augen ( ich nehme die Aussagen vom Virologen des RKI zur Meinungsbildung ).... in den nächsten Monaten überhaupt keine Rolle mehr spielen. Und auch das Stand heute... gut so.


    Milliarden Existenzen stehen auf dem Spiel ( gesundheitlich und wirtschaftlich ).... und da haben manche DInge einfach keinen Platz mehr im Leben.

    Und bei mir ist das auch der Fussball.... ich bin nicht so vermessen für alle zu sprechen, bin aber gewiß bei der Mehrheit mit dieser Meinung.


    Wahrscheinlich verbietet sich in 2 Wochen sowieso jegliche Diskussion zu diesem Thema... ;(

    Tja RB, wenn man sich nur aus einer Pipline versorgen kann, könnte es sehr eng werden, wenn deren Produktion ins Straucheln kommt.

    Wie ich schon schrieb.... Die rote Brause hamstert niemand und eigene Mittel werden gebunkert nicht zwingend für ein Lifestyle Gesöff verpulvert....

    Arrogant ?

    Ich glaube eher sehr realistisch und nah am Geschehen.

    In 2 Wochen siehst du es auch anders

    Hier ist ein Fussballforum... das ist klar. Aber auch hier wird kaum noch über Fussball gesprochen... wie überall in der Welt.

    Ausser in den Verbandskreisen der einzelnen Länder, ist das kein Thema mehr. Wenn morgen der Seifert sagt, wir verschieben den Start nochmal um 2 Wochen, ist das noch nicht einmal mehr eine Randnotiz wert.

    Was stellen die sich vor...glaubt einer, in Italien würde die Saison zuende gespielt werden? Oder hier, wenn täglich die Sterbestatistiken veröffentlich werden.


    Fussball interessiert momentan keine Sau.