Beiträge von AlexR

    Wahrscheinlich nicht, aber da die Funkel Fraktion auch schon wieder geheime und inthronisierende Phantasien erkennen lässt, muss man jetzt stark dagegen halten...:P

    Funkel für den Rest der Saison als "Retter" droht uns nur, wenn man nicht ganz schnell zeitnah einen Trainer für den Neuaufbauüber die Saison hinaus bekommen kann.

    Der Preußer verunsichert wirklich fast alle Spieler von Fortuna durch seine nicht nachvollziehbaren Handlungen und Vorstellungen . Wird wirklich Zeit, dass man ihn erlöst und er zeit bekommt über alles nachzudenken, um sich zu verbessern und sich woanders neu zu orientieren.

    Naiv von Tim Oberdorf - Aber den Hauptfehler macht für mich Piotrowski, der lange Zeit das Abseits aufhebt und erst im allerletzten Moment den Schritt rausmacht, was Oberdorf dazu veranlasst, wieder einzurücken, da Piotrowski bis dahin das Abseits aufhebt.


    Einfach nicht gut und stimmig verteidigt.

    Naiv, dumm, ziellos, planlos, unmotiviert, untalentiert. So hat jeder Spieler etwas davon bei uns zu bieten und arbeitet kräftig mit am Antierfolg. Aber mal ehrlich: hat hier wiklich einer geglaubt, dass wir mit einem oder mehreren Punkten von Bremen nachhause fahren?

    Also Stadt einwärts hinter dem damaligen Diabetes Forschungsinstitut re rein und dann auf den Schulhof links rein, Ist wohl die Redinghovenstr. Die Schule heißt heute Heintich -Hertz Berufskolleg. Wo genau weiß ich heute auch nicht mehr. Jedenfalls habe ich meinen Vater dort öfter mal in einer Tiefgarage abgeholt, Da gab es eine 2 jährige Techniker Ausbildung zum Maschinenbautechniker damals sowohl in Vollzeit und in Abendschule.

    Zitat

    "Trotzdem ist das keine harmlose Erkältung."

    Für die meisten aber schon. Die meisten sind mindestens doppelt geimpft, die Wahrscheinlichkeit dann schwer zu erkranken mit Atemnot, tagelangem Fieber ist gering. Nochmal bevor es auf die Goldwaage gelegt wird: Gering, nicht ausgeschlossen ;) Da müsste man schon extrem Pech oder nennenswerte Vorerkrankungen haben damit es einen doppelt geimpften oder geboosterten Menschen schlimm erwischt.


    Die ungeimpften interessieren mich nicht, ausgenommen diejenigen die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen dürfen, denen Drücke ich die Daumen dass sie von schweren Verläufen verschont bleiben.

    Eine harte Haltung gegenüber den Ungeimpften. Aber sie ist für mich richtig und ich unterstütze sie.

    Irgendwie ist die DEG eine unberechenbare Wundertüte. Aber ich mag diesen Verein ebenso wie Fortuna, weil ich ihn ohne große Vorkenntnisse über Vereinsinterna seit meiner Jugendzeit ohne und mit Dach genießen konnte und trotzdem Glanz und Gloria sowie Leid und Tränen miterleben durfte. Manchmal habe ich mit dem damaligen Jugendwart Jochen M., mein Nachbar im Elternhaus damals, als einzige Infoquelle unterhalten können über den Verein. Zudem war mein Vater damals Lehrer an der Metallgewerblichen Berufsschule auf dem Hennekamp, unterrichtete dort in der Techniker Klasse/Ausbildung Peter Hejma, von dem er ab und zu mal eine Freikarte mit nachhause brachte. Eine tolle Zeit.

    Ich wollte darauf aufmerksam machen, dass Djoko sich wohl für einen privilegierteren besseren Menschen als Andere hielt und glaubte mit seinen Attitüden durchzukommen. Jetzt wird er dort behandelt wie alle anderen Menschen auch. Seine Clan Follower werden sicherlich not amused sein.

    Frag mal unseren Kult-Betreuer Aleks Spengler, der dreht auf Facebook ziemlich ab.

    Tut mir leid für den guten Aleks. Ist aber nun mal so und es ist richtig so.

    Ich wollte darauf aufmerksam machen, dass Djoko sich wohl für einen privilegierteren besseren Menschen als Andere hielt und glaubte mit seinen Attitüden durchzukommen. Jetzt wird er dort behandelt wie alle anderen Menschen auch. Seine Clan Follower werden sicherlich not amused sein.

    Djoko Go Home sagt die australischge Einreisebehörde jetzt und entzieht ihm gegen den Richterspruch eines Gerichtes die Aufenthaltsgenehmigung. Alle Menschen scheinen in Australien doch gleich zu sein, Der soll froh sein, wenn man ihm wegen Dokumentenfälschung bei der Einreise in Australien nicht noch an den Kragen geht.

    Die Straßenbahn der Linie 703 war unser Lieferwagen damals von der Stadt nach Gerresheim.

    Laufen, kratzen, kämpfen, beißen....

    Wer das noch immer nicht vertanden hat, beim Spiel, darf danach den neuen großen Chef kennenlernen und mit ihm über seine persönliche Performance/Capital Balance diskutieren.

    Der Uwe kann nix mehr im Interview relativieren und nicht nur Zimmermann läuft heute beim Training schneller.

    Viel Spass!

    :peitsche:

    Aber bitte auch das Fußballspielen nicht vergessen....