Beiträge von Il Padre

    Am Ende sind die Bohnen spitz, wenn wir es werden haben wir es auch verdient.

    Nur sollten die sich nun auch nicht zu sicher fühlen, noch haben die auch nichts sicher und 5 Punkte sind schnell verspielt, kennen wir ja.

    Es zeigt sich einfach, dass es uns vor allem an Kreativität fehlt, hier muss man nachlegen, ein Abstieg ist weitaus teurer!

    Leider sind da schon einige Alternativen wieder vom Markt.

    Und mit Elementen des ESC wäre der Zirkus perfekt 👌

    Helene Fischer macht den Anstoß und DJ Ötzi darf pro Spiel einen Elfmeter schießen.

    Dazu landet Florian Silbereisen in der Halbzeit als Kapitän eines Luftschiffes im Mittelkreis und bringt Jürgen Drews mit, der den König von Mallorca singt.

    Schöne neue Fussballwelt, nach 38 Spielen wird dann durch ein Darttunier, dass die Verlängerung ersetzt entschieden wer die CL gewinnt.

    Hast du einen Artikel dazu?


    In Spanien sind die Einnahmen noch ungerechter Verteilt und es sind 20 Vereine, da kann man sich als Bundesliga nicht mehr rausreden, wenn die Spanier reihenweise die Euro League gewinnen.

    Das die Engländer so weit weg sind, ist dem TV-Vertrag aber auch deutlich höheren Ticketpreisen geschuldet, da wird es auf Sicht kein Land gegen geben.

    Florian N. war auch eine Leihe ohne K.O. und dennoch war ich sehr froh, dass er uns VERSTÄRKT hat, wenn auch nur temporär...


    Mir fallen da auch noch weitere Leihen ohne KO ein, die uns definitv VERSTÄRKT haben... --;;)

    Lukebakio, Beister fallen mir da sofort ein.

    Wie wäre es mit Robin Knoche von Wolfsburg? Hat laut Kicker keine Zukunft mehr dort und Vertrag läuft im Sommer auf. Der Kicker schreibt das er wohl mit geringerem Gehalt rechnen muss. Grundlegend ist er wohl zu teuer für uns aber vielleicht geht das ja doch was.
    immerhin 11 Spiele diese Saison. Sollten wir drin bleiben sicher ne Idee.

    Ich vermute einfach, dass leider die Spieler der üblichen Werksclubs zu gut entlohnt werden um bei uns zu landen.

    Bei ihm kann ich mir auch vorstellen, dass es den ein oder anderen Interessenten gibt, der bereit ist mehr zu zahlen.

    Das liegt wohl an Ostern, wir fahren mit der Arbeit eine Woche später nach München und zahlen auch 90 Euro für hin und zurück.

    Mal zur Info für das Auswärtsspiel in München. Das Spiel ist Ostern ( mit ziemlicher Sicherheite am Samstag, wegen CL ) und die Hotel-Flug und Bahnpreise sind jetzt schon ziemlich angestiegen. Wer dort hin möchte, sollte sich beeilen und buchen.

    Gerade geschaut, die Flüge sind halt recht teuer, die Bahn geht noch.

    Man sollte aber vor der Terminierung buchen.

    Blöd ist, dass es dort ein Montagsspiel gibt, aber das sollte normalerweise nicht die Bayern treffen.

    Da muss man auch mal sagen, dass die DEG mit ihren Aktionen und Specials einfach etwas kreativer ist als die Fortuna.


    Na ja, sie hat es natürlich auch deutlich nötiger. Und Fortuna ist ja mit den Bundles auch nicht ganz untätig.


    Die Sache mit der Preisgestaltung beim Pokalspiel gegen Aue war allerdings ein Rohrkrepierer.

    Trotzdem haben wir bei vielen Spielen noch genug Kapazität, wüsste nicht warum man nicht gegen Mainz, Wolfsburg und Co. auch einen Schools, Study oder was auch immer Tag machen könnte.

    So lockt man dann doch mal den ein oder anderen neuen ins Stadion, der nur wegen den Bundles bestimmt nicht kommt.

    Anscheinend hat Schalke für Raman immer noch am meisten geboten und es war sein erstes Jahr in der Bundesliga.

    Es verschenkt doch keiner absichtlich einen Spieler, gerade zu einen Konkurrenten.

    Eines haben sie wohl doch besser gelernt nach ihrem Abstieg als wir: Ihre Lage einzuschätzen und darauf zu reagieren.

    Das ist doch Unsinn, da wird jetzt mit Geld um sich geschmissen, dass sie gar nicht haben und das nur, weil sie denken sie wären es.

    Im Grunde stehen sie doch da, wo man einen Aufsteiger erwarten würde und nur sie sehen sich schon jetzt wieder mind. als Mittelfeldteam.

    Wir haben noch einige Spiele gegen Gegner wo auch absolut was zu holen ist, da habe ich noch berechtigt Hoffnung, dass man noch auf Platz 6 springen kann.

    Was mich viel mehr freut ist die Zuschauerentwicklung, da scheint man sich bei über 8000 im Schnitt zu stabilisieren und das ist wirklich ok.

    Es ist noch gar nicht so lange her, dass man um die 5000 Zuschauer in der riesen Halle rumkrebste.

    Da muss man auch mal sagen, dass die DEG mit ihren Aktionen und Specials einfach etwas kreativer ist als die Fortuna.