Beiträge von rotation2013

    Keine Experimente? Also doch Neururer? Aus meiner Perspektive sehe ich Frauen dem experimentellen Stadium längst entwachsen.

    Aus deiner Sicht mag das sein. Dass das 25 Profifußballer auch geschlossen so sehen wage ich aber zu bezweifeln. Wobei Demirbay ja nicht mehr da ist....

    Bei welchem Trainer wäre denn garantiert, dass alle Spieler den ernst nehmen? Das ist doch dein Punkt, wenn ich dich richtig verstehe?

    Da wundert einen nichts mehr, der SPD-Nachwuchs im Jahre 2020:


    https://www.rnd.de/politik/kri…LNRNGTJJDWFIM2OE5QSU.html

    Na ja, die Fatah ist Mitglied der Progressiven Allianz. Die SPD auch. Also formal stimmt das schon.

    Aber die Mitglieder der Partei, die im europäischen Parlament eine Koalition mit Orbans Undemokraten bildet, haben doch Schaum vorm Mund. Also muss die jugendorganisation der Fatah wohl scheiße sein.

    ich hatte 2016 mein Ess- und Bewegungsverhalten radikal umgestellt. 30 kg in 5 Monaten verloren.

    Für sein Ess- und Sportverhalten ist nur einer verantwortlich - man selbst.

    Natürlich stimmt das bei Erwachsenen zu einem gewissen Anteil. Für Kinder kann man das aber nicht gelten lassen. Und Erwachsene oder auch reifere Jugendliche, die diesbezüglich nicht gut erzogen sind, ist das nicht so einfach, dieser Eigenverantwortung gerecht zu werden, das Problem auch nur zu erkennen. Das heißt ja nicht, sie von dieser Verantwortung völlig freizusprechen.

    Außerdem müssen Kennzeichnungspflichten auf Lebensmitteln m.E. dem allerhöchsten Niveau entsprechen. Korrupte Lobby-Stricher, die der Industrie da zu viele Freiheiten einräumen, haben in ihren Ämtern m.M.n. nichts zu suchen. Ich verstehe nicht, wer die warum gewählt hat - mit Ausnahme der Produzenten und Dealer, die damit ihren Reibach machen und wahrscheinlich selber ihren Dreck nicht fressen müssen.

    Ich gebe dir in vielen Einzelheiten Recht. Nur leider ist bei vielen zu dem Zeitpunkt, wo sie sich selbst entscheiden, was will ich essen, wie verbringe ich meine Freizeit, wie lege ich meine Wege zurück, das Kind schon in den Brunnen gefallen.

    Für ein Kind, das mit E-Vitaminen. Fett und Zucker vor Fernseher und Spielekonsole aufgezogen worden ist, ist ein schwieriger Schritt, aus dieser Sackgasse wieder herauszukommen. Abgesehen von Gewohnheitseffekten, schlecht und falsch trainiertem Geschmackssinn und fehlendem Wissen über Ernährung darf man nicht verkennen, dass z.B. Zucker ein Suchtmittel ist.

    Wenn ich hier querlese frage ich mich, wovon einige Foristen leben. Was die so alles boykottieren....

    Das ist so einfach wie K@lsch boykottieren und Bier trinken. Darum verstehe ich die Fragestellung, die dich beschäftigt, irgendwie nicht.

    Selbst dann nicht. Niemand der nicht alles selbst anbaut.

    Ich bestimme wie ich was koche, aber noch lange nicht was so auf den Teller kommt.

    Wenn ihr Kinder habt die in den Kindergarten oder zur Schule gehen und dort essen, dann schaut euch das Essen genau an. Meine Frau arbeitet in einem städtischen Kindergarten und kriegt mit was für ein billigen Frass den Kindern vorgelegt wird.


    Peterpump hast du schon mal was von Wohlstandskrakheiten gehört und das es auch hier in Deutschland immer fette Menschen gibt, ist dir auch nicht entgangen, oder.

    Ich gebe dir ja Recht, dass die Lebensmittelindustrie auch viel Dreck produziert, der m. E. eher als Sondermüll entsorgt werden müsste (E-Vitamine, schlechte Fette, 50 Shades of Zucker,...). Ebenfalls bin ich der Meinung, dass sich einige korrupte Lobby-Stricher*innen in Parlamenten und Regierungen tummeln.

    Aber es sind nicht alle Politiker*innen. Einige von denen gehen ganz offen damit um. Bei anderen ist es durch die Medien ausreichend offengelegt. Dennoch werden sie gewählt.

    Oh, das ist natürlich ein Grund für mich, den Scheiß zu gucken, obwohl er mir am Arsch vorbei geht.

    Wer redet denn davon ?

    Was du da wieder reininterpretierst habe ich überhaupt nicht gesagt.

    Du kannst doch machen was du willst ! Ich schaue mir den Scheiß auch schon seit Jahren nicht mehr an. Es hat nur auf die Quoten beim TV keinen Einfluß.

    Du hattest mich zitiert und dabei die Quoten ins Spiel gebracht.