Beiträge von Peterpump

    3 Monate sollten nach der 2. Impfung verstrichen sein.

    Ich glaube, wir gelten doch als geboostert. Hier ein Auszug aus der Verordnung vom 16.01.:


    Wo kann man sich eigentlich Selbstanzeigen? Ich war illegal in einem Restaurant, weil ich nicht mitbekommen habe dass mir das Land NRW über Nacht den Status als Geboostert aberkannt hat.



    Hintergrund: In der Corona Schutzverordnung vom 13. Januar galten Menschen mit Erstimpfung J&J + 1x Biontech/Moderna als Geboostert. Nun hat man mit Gültigkeit ab heute 16. Januar diese nochmal angepasst. Um als Geboostert zu gelten brauch man definitiv 3 Impfungen.

    Das habe ich die Tage auch gelesen. Wie sind denn die Regeln bzgl der 3. Impfung. Wieviel Zeit muss seit der 2. verstrichen sein?

    ? Was soll das?

    Ich persönlich finde, dass 3,99 für das einzige Spiel, welches mich am Wochenende interessiert, ok ist. Wenn Du lieber 16 Ocken (oder wieviel auch immer??) für ein Tagesticket bei Schkei zahlen möchtest, dann mach das doch. Ich würde das auf keinen Fall machen, wenn ich nur ein einziges Spiel sehen möchte.....

    Sinn nicht verstanden, setzen!

    Dann versuch doch mal, Deine latent aggressiven Beiträge so zu vefassen, dass auch der etwas minderbemittelte Forist diese Kleinode versteht.

    Mein schlechteste Wiener Schnitzel habe ich in Wien gegessen. War natürlich in einem Touri-Abzocke-Laden.

    War dieses Restaurant, nähe Stephans Dom ,in der Fußgänger - Touristengasse? Von außen hatte es eine grüne Holzverkleidung und davor warteten immer Touristen,

    die da rein wollten ?

    Auf dem Schild, vor der Bude stand: " Hier gibt es das beste Wiener Schnitzel in Wien".

    Das war mir zu blöd mich dort anzustellen, bin dann in den 12 Apostel-Gewölbekeller, war dort auch zufrieden und bin gut bedient worden.

    In dem war ich auch (da ich in dieser Touristenbude nur einen Tisch für 25 Minuten bekommen hätte). Ich habe den Ober gefragt, ob der Kartoffelsalat zum Schnitzel ein warmer sei, die Antwort, die man so wahrscheinlich auch von einem Köbes bekommen könnte, lautete, in breitem Wienerisch: "Des Schnitzel is woarm".


    Geschmeckt hat's.

    Die Apotheken-Umschau wird ja im Volksmund gerne mal Rentner-Bravo genannt. Heute hat diese zu ihrem 66. Jubiläum eine Sonderausgabe rausgebracht.

    Das besonders witzige daran ist, dass die Bravo dieses Jahr ebenfalls 66 wird. Ich freu mich schon auf die Gegenausgabe, falls es eine gibt.


    (P.S. in der Rentner-Bravo soll wohl vor allem die Dr. Sommer Kolumne richtig großartig sein)

    Ich habe nun mal einige Freunde in *öln und in der Eifel.

    Wenn ich dort bin, trinke ich auch deren Bier. Ehrensache. Und da finde ich eben Reissdorf und Früh noch am besten.

    Was gar nicht geht, sind Gaffel oder Sinner...

    Du traust Dich was... Das darf man hier halt nicht öffentlich kundtun.

    Altbier (in alphabetischer Reihenfolge):


    Füchschen

    Schlüssel

    Schumacher

    Uerige


    :beer:


    bei Pils, Export, Hellem, Lager habe ich keine Lieblingssorten, das wechselt je nach Ort und Stimmung


    Weizen kann ich gar nicht mehr trinken.

    Ich wollte darauf aufmerksam machen, dass Djoko sich wohl für einen privilegierteren besseren Menschen als Andere hielt und glaubte mit seinen Attitüden durchzukommen. Jetzt wird er dort behandelt wie alle anderen Menschen auch. Seine Clan Follower werden sicherlich not amused sein.

    Frag mal unseren Kult-Betreuer Aleks Spengler, der dreht auf Facebook ziemlich ab.