Beiträge von WL22

    Sehe ich anders, eklige Spieler haben wir genug, wir brauchen Leute, die den Ball mal nach vorne befördern und unsere Stürmer einsetzen und da wäre der sehr gut für uns. Ich bezweifle nur, dass wir überhaupt eine Möglichkeit haben so ein Kaliber zu bekommen.

    Das Problem der Nationalmannschaft sitzt auf der Bank auf seiner Nivea-Wolke und meint die Fußballweisheiten mit Löffeln gefressen zu haben.

    Er will der Taktik Fuchs sein, hat aber die Leute nicht dazu, es sind nur die Weichgespülten im Kader und so gewinnst halt keine Blumentöpfe.

    Jede Truppe braucht auch Charakter und Führung, wer soll das hier sein?

    Kroos?

    Reus?

    Süle?


    Löw weg und es geht voran.

    Was für ein Zeug nimmst Du denn???

    Hab mir ein Video auf YouTube angeschaut. Durchschnitt!

    Bei einer Abwehrszene hatte ich das Gefühl, der Ball landete anschl. direkt beim 2. gegnerischen Stürmer in tödlicher Position. Das wurde dann geschnitten. Der Club ist ja nicht abgestiegen, weil das ausgewürfelt wurde...

    Laut TM Marktwert 1,5 Mio und die wollen 6 Mio...

    Das schreit förmlich nach "Finger weg". Da versucht ein Berater Geld zu verdienen.

    Nach YouTube Ausschnitten fällst Du ein Urteil? Hast Du mal mit Thomas Berthold gearbeitet? 8o

    Quelle: Kicker


    Erik Thommy hat sich beim VfB Stuttgart von seinen Teamkollegen verabschiedet. Wie der Zweitligist via Twitter mitteilte, verlässt der 24-Jährige das Trainingslager in St. Gallen, um Vertragsgespräche mit einem anderen Klub zu führen. Zuletzt hatte Fortuna Düsseldorf Interesse an Thommy (Vertrag bis 2022) gezeigt, der bei den Schwaben in der letzten Saison meist nur als Joker zum Einsatz kam.

    Die hohe Niederlage in München war mE schon die Vorentscheidung um die Meisterschaft, jetzt noch die Derbyniederlage...auch wenn's punktemäßig noch reichen könnte, ich glaube nicht, dass die den Kopf noch mal wirklich frei kriegen. Da sind die Bayern stabiler.

    Das hat man ja heute in Nürnberg gesehen.