Beiträge von 18andy95

    Wir brauchen einen Trainer der die 2. Liga kennt, sich dort bis zum Aufstieg betätigen kann oder Erfahrung darin hat und eventuell darüber hinaus auch eine Mannschaft entwickeln kann, die Qualitätsansprüchen aus Liga 1 erfüllen kann.

    Zustimmung.


    Jetzt, wo er frei ist, bzw. ab Juni/Juli könnte ich mir sehr gut Daniel Thioune bei uns vorstellen. Hat selber als Spieler über 100 Zweitligapartien gespielt, den Osnabrücker VFL in die 2. Liga hochgebracht und auch über viele Monate diesem komischen HaEsVau ganz passable Kickerei eingehaucht. Dass dieser Hamburger Hochseetanker nun am Ende einer weiteren Zweitligasaison erneut strauchelt und max. Platz 4 anstrebt, würde ich nicht ihm alleine anlasten. Wie an anderer Stelle von Wackinho notiert, scheint die Mannschaft Jahr für Jahr dem gewaltigen Psycho-Druck aus dem Umfeld nicht gewachsen zu sein.


    Zurück zu Daniel Thioune. Ich traue ihm einiges zu, nehme ihn in Interviews immer als sehr aufgeräumt wahr und finde ihn obendrein auch äußerst sympathisch.

    SCP- F95 2-1

    Latte, deine stetig gleichbleibende und wirklich positive Ausstrahlung ist immer wieder herrlich ... lache mich jetzt noch schlapp über deine jüngsten Ergüsse vor bzw. während des Beginn des Pauli Spiels, genauso gestern Abend als der HSV auflief ... sag mal, geht bei dir wirklich mehrfach an einem Tag die Welt unter?


    Herrlich - stay tuned.

    fürimmer ,


    du zeigst das ganze Dilemma auf. Also ich möchte schon mit unsrer großen, glorreichen und altehrwürdigen FORTUNA in der 1. Bundeliga spielen, allerdings sagt mir dann meine andere Hirn- und auch Herzenshälfte, was für ein großer Scheiß das inzwischen da oben ist. Ja, mit Pauli, HSV, *öln, Nürnberg, evtl. Braunschweig und DD, Aue, Darmstadt, etc. ist's dann halt doch eher unser Verständnis von Wettbewerb. Stellt euch vor, wenn dann noch so ein FCK und Saarbrücken in unserer Klasse sein könnten.


    Trotzdem wünsche ich mir morgen nichts anderes als ein Sieg in Ostwestfalen.

    Dramaturgie-Wiederholung vom Aug 2017 hätte was ... 1:2 für uns ... Dank Rouwen Hennings in der 90+ Min. :D ... mit Rücksicht auf unsere Nerven dieses Mal:


    SVS vs. F95 0:3 --,)s


    War immer mein einziges Auswärtsspiel, welches ich mit dem Fahrrad von Speyer aus angesteuert hatte ... auch das geht nun nicht in 2021.

    Wackinho , du weißt doch, wir als Fortunen sind sowas von gestählt und hart im nehmen, da ist das Gesabbel eines HK oder anderer Moderatoren nur ein ein Mini-Pups in der Welt.


    Für heute wünsche ich mir ein befreites Aufspielen der verfügbaren Jungs. Jammern gibts nicht. Es gilt alles auf einen noch einigermaßen guten Saisonabschluss (min. Platz 5) auszurichten. Zumindest Adam Bodzek wird das verstanden haben. Ob mit dem Trainer verlängert wird oder nicht, sollte spätestens Ende März publik gemacht werden. Im Falle einer Nichtverlängerung wäre das auch ein Signal und Wegweisung für die Spieler.

    ... der Sack? Wo kann ich mich hier beschweren ... ;--)b ... jo, beides megageil - wobei, wie der Egon schon weiter oben notierte, Dresden mit dem Last-Minute-Aufstieg x-mal fetter, als die Würstchen auf Platz 2 geschoben zu haben ... beides für immer unvergesslich, neben den Pokalsiegen und Relegationsspiele vs. die Halbängstlichen ...

    Diese Blase platzt. Der Fußball in seiner jetzigen Form wird sterben und er hat es verdient, zu sterben.

    Ja, diese Form von Fußball, Produkt, wird wohl sterben. Zustimmung. Dennoch wird es weiterhin diesen Sport geben. Vielleicht so, wie es in 'Warum Samstag um halb vier?' als emotionales, für viele Gesellschaftsschichten bedeutendes, Wochenendereignis dokumentiert wurde.

    Da ich morgen Geburtstag habe, gewinnen wir das.

    rotation2013 ... herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Dieses Geburtstagsgeschenk wünscht dir wohl jeder hier.


    Mit ähnlichem Wunsch war ich anlässlich meines Geburtstags am 27.06. in diesem Jahr auch in den Tag gestartet ... der Ausgang ist bekannt ... die Rostigen haben uns ne Etage tiefer geschickt ... 😩 ... das kann ja heute zum Glück nicht passieren. 95-Ole 👍✌️💪😎

    ich finde Röslers Umgang mit der Presse unterirdisch...schön auf jovial machen und dabei latent aggressiv mit unprofessionellen Gegenfragen wo er die Antwort selber weiß. Sowas schadet dem Verein

    Ich bin normalerweise auch ein Freund der Diplomatie. Aber in dem konkreten Fall sehe ich das komplett anders. Er wird seit Wochen auf unterstem Niveau von der Blöd angeschossen. Deshalb habe ich es sehr gefeiert, wie er den Zschoche heute vorgeführt hat. Für solche Leute ist Diplomatie nicht geeignet. Die empfinden das als Duckmäusertum. Da muss man schon Eier haben und Kontra geben.


    Das mit dem auf Du und Du bei den Journalisten habe ich hingegen von Anfang an nicht gut gefunden. Da muss schon eine gewisse Distanz da sein. Insbesondere in schlechten Zeiten, wo man im Kreuzfeuer der Kritik steht, kann sich das rächen.

    Wacki, in der Sache BLÖD und dem 'Du und Du' volle Zustimmung :thumbup:. Ansonsten geht's mir, wie schon einige andere notiert haben. Die Art und Weise von UR's Sprachgebrauch, eingestreuter Süffisanz, etc. sind unangemessen und nicht das Niveau, was ich mir bei meinem Herzensverein wünsche. Innerlich gehe ich, nach einer gewissen Anfangssympathie, mehr und mehr auf Distanz zu ihm.


    Dennoch wünsche ich ihm natürlich für Samstag ein glückliches Händchen, gute Entscheidungen in Sachen MÄTCH-PLAN und das notwendige Glück für drei Punkte ... im Wesentliche wünsche ich es mir aber für unsere FORTUNA, also uns ;-)

    Bei einer limitierten Auflage von 3.000 Exemplaren, solltest Du schauen, dass der Wunschzettel zeitnah abgearbeitet wird! --;;)


    Grüsse von der Ostsee

    Aber 70 Euro ist jetzt auch nicht so günstig, dass sich das jeder leisten möchte denke ich

    ... aber gehe mal davon aus, dass der Jubiläumsband zum 250sten teurer wird ... also, schnell bestellen ... weil du nur einmal lebst ... 😉

    Einfach nur eine schöne Aktion in COVID-19 Zeiten ... findet Latte ja inzwischen auch. Gut ist.


    In der 2. HZ, wenn unsere Jungs Richtung Süd spielen, haben die Martinslaternen ein hohe Anziehungskraft und das endet dann mit einem 3:0 Heimsieg 👍✌️😎

    ... und KK mit zusätzlichen Länderspielen in der Bux, schien noch einer der Fittesten im roten Dress zu sein ... bei allen Argumenten wegen holpriger Vorbereitung, Pausen, etc. ... da sind gegenüber den meisten anderen Zweitligisten klare Defizite in der Kondition zu sehen. Hier gibt's eindeutig Handlungsbedarf, verehrte sportliche Leitung!