Beiträge von janus


    schmausen bedeutet übrigens genüsslich essen.

    Und passte auch zu den Nackensteaks, die es in Oberhausen gab, die konnten was. Erinnere mich daran, wie sie beim Regionalliga-Abendspiel 2007 zur Pause ausverkauft waren, weil die Herren am Schwenkgrill nicht mit einer solchen Nachfrage gerechnet hatten 8-)

    Als ich 2003 nach Island geflogen bin, zum EM-Quali-Spiel der Nationalmannschaft, da war mein Sitznachbar einer von der "Handtuch-Mafia", Fan-Club von RWO, und verblüffte damals mit der Aussage, er habe in den davor vergangenen vier Jahren jedes Heim- und Auswärtsspiel von RWO vor Ort verfolgt ^^ Noch verblüffender fand ich allerdings, dass er nur Flug und Stadionticket gebucht hatte, und sich um eine Unterkunft bemühen wollte, wenn wir in Keflavik landen, weil er dort einfach den erstbesten Bediensteten am Flughafen ansprechen wollte, ob der ihm weiterhelfen könnte. Hat auch tatsächlich geklappt, beim Rückflug war er wieder mit dabei und erzählte von einer tollen "Gastfamilie" bei der er untergekommen wäre. Kann man mal so machen 8-)

    Also der Luthe hat heute ein Stellungsspiel, das man bestenfalls noch mit "abenteuerlich" bezeichnen kann. War der gestern noch im Café King auf ein Bier und einen Wettschein? --;)ir

    Für mich ist einzig relevant, wie in den Vereinen sein Umgang von ihm Richtung Mannschaftskollegen war. Ist in der Kabine alles OK gewesen, dann gibt es mit ihm als Fussballer auf dem Platz keine Probleme. Diese ganzen anderen Dinge sind unschön, wären für mich aber nicht ansatzweise ein KO Kriterium für eine Leihe bis Saisonende. Bei einer Verpflichtung wäre das etwas anders, aber das wäre auch komplett utopisch. Wie gesagt, war sein Umgang mit den Mannschaftskollegen in den Vereinen gut, dann gibt es auch keine Probleme auf dem Platz.

    Bei Ajax hat er mal eine Einwechslung verweigert, weil er keinen Bock aufs Spiel hatte (er sagte, die Einwechslung kurz vor Schluss bei 4:1-Führung sei "unnötig"). Was sagt das über seinen Umgang mit Mannschaftskollegen, seine Bereitwilligkeit, in einem Team zu agieren? Aber vielleicht ist das ja auch besonders sozial seinen Mitspielern und Trainer gegenüber gewesen, damit mal ein anderer ran darf?

    Den ändert man nicht mehr. Niemand.

    Wäre aber nichtmal was Neues

    Remember Slavko Petrović

    Jo,unvergessen,wir als OL-Mittelmaß (in der ersten OL-Saison) gewinnen auf dem Bökelberg und machen ausgerechnet den WSV zum Aufsteiger. Wahrscheinlich ist er deshalb drei Tage später entlassen worden --;)ir

    Diesbezüglich geht aber nix über den Trainer mit dem besten Namen,Willi Entenmann,der in den 80ern mit Abstiegskandidat Nürnberg 2:0 gegen Bayern gewann und trotzdem drei Tage später arbeitslos war,weil sein Präsidenten-Diktator Voack ihn unbedingt loswerden wollte (wegen Widerworten) :)

    Aber man muss ja auch sagen: den muss man erstmal machen --;)irWenn Elferschützen ausrutschen, gibt's doch meist Rückgaben zum Torwart oder der Ball trudelt Richtung Eckfahne (aber nicht aus dem 16er raus) --;;)

    Der schönste annullierte Elfer-Treffer, den ich bislang gesehen habe. Und trifft sogar ausnahmsweise mal die Richtigen :)

    Ab 2,5 %o kann ich die Nummer auch... --;;)

    Ja, auf dem Aschenplatz beim Altherren-Turnier des FC Kleinkleckersdorf krieg ich das auch hin:) Aber nüchtern beim entscheidenden Elfer in einem DFB-Pokal-Spiel? Dafür musste Profi sein --;)ir

    Aber man muss ja auch sagen: den muss man erstmal machen --;)irWenn Elferschützen ausrutschen, gibt's doch meist Rückgaben zum Torwart oder der Ball trudelt Richtung Eckfahne (aber nicht aus dem 16er raus) --;;)

    Der schönste annullierte Elfer-Treffer, den ich bislang gesehen habe. Und trifft sogar ausnahmsweise mal die Richtigen :)

    Bei der Liveübertragung Köln-HSV auf sport1 wurde soeben verkündet, dass Schalke Grammozis entlassen hat.


    Edit: als Fake-News soeben wieder zurückgenommen --;)ir

    Und ein paar Lieblinge von mir aus den 80ern, die völlig unbekannt geblieben sind, vier mächtig zugedröhnte, fiese Schweden, die mal "I am the worst scum of your neighbourhood" brüllen und dann wieder hämisch "You're looking beautiful - welcome to your funeral!" intonieren --;)ir In einem anderen Lied hieß es auch mal trocken "You lie to me, you lie to me, you whore - I'm gonna shoot you with my Magnum Forty-Four!" Echte Sonnenscheine halt :)

    Das Album und die EP fanden wir klasse (wenn auch atemberaubend schlecht produziert, selbst für damalige Verhältnisse :)). Da waren wir aber wohl die Einzigen, denn danach kam von denen nix mehr --;)ir



    "Der Beflocker vom FC Bayern hatte nicht seinen besten Tag." :) Opdenhövel mit Hinweis darauf, dass Musiala zwar sein Trikot mit der "42" trug, welches aber mit "Tolisso" beflockt war :P Kann mir ein Regelexperte mal sagen, ob damit das Spiel für die Bayern nicht eh verloren gewesen wäre, wegen Vorspiegelung falscher Tatsachen oder so? --;;)

    Nebenbei, "Beflocker" reiht sich nun bei mir in den schönsten "Berufsbezeichnungen" neben "Adels-Expertin" und "Brot-Sommelier" ein 8-) Wegen Alleinstellungsmerkmal der jeweiligen "Tätigkeit" auch sicherlich auf der "Management"-Ebene anzusiedeln --;;)