Beiträge von alterfuchs

    Und gleich kommt die Meldung der Vertrag von Rösler wird verlängert. ;--)b

    Das habe ich bei dieser besonderen Form von wir warten auf's Christkind auch schon mehrmals gedacht/befürchtet. Am besten langfristig bis 30.06.25, dann nimmt uns diese Kompetenz niemand mehr.

    Uwe Rösler ist ein guter Trainer, der bei uns eine Menge Rückendeckung verdient hat.


    Er mag ja seine positiven Aspekte haben.


    Allerdings dürfte er dann nächsten Montag nicht in den Urlaub sondern müsste vielmehr die Sommerschule "Richtiges Wechseln" besuchen.


    Die dummen Wechsel, immer und immer wieder, dazu die Hartherz-Flops und das stoische Festhalten an Karaman. Für mich genügt das, neben dem zweimaligen Reißen der Saisonziele, um das Prädikat "untauglich" zu erhalten.


    Ich möchte Klose, bitte. Von mir aus auch Neuhaus.

    Eins ist doch ziemlich klar:

    Aufgrund der Vita respektiert eine Mannschaft die fußballerische Lichtgestalt Klose, auf jeden Fall 100x mehr als einen jungen Laptoptrainer, der auf keine nennenswerte eigene Profi-Karriere zurückblicken kann. Und in etwa so dürfte auch der Respekt von Klose gegenüber der ehernen Fußballwissensbörse Gerland aussehen.


    Diese Kombi bei der Fortuna hat das Potential enorm durchzustarten. Oder halt zu verkacken. Persönlich bevorzuge ich Variante 1 und halte sie (daher) auch für wahrscheinlicher.

    Klose allein fände ich schon prima, im Paket mit Gerland (oder vielleicht auch Hermann) perfekt. Scheitern kann eh jeder, wie oben bereits erwähnt. UR ist es schon.


    Bei Niederlagen unter Funkel und Meyer habe ich auch mit dem jeweiligen Trainer gelitten, in der letzten Saison habe ich immer den positiven Effekt erhofft, dass nun endlich Schluss ist mit der "Ära" Rösler. Unter ihm geht es gefühlt scheibchenweise rückwärts, wirklich mitreißende Spiele in homöopathischer Dosis. Mit Klose könnte ich wieder gemeinsam leiden.


    Ich gebe unumwunden zu, dass diese Einstellung auch stark von Sympathie gelenkt ist.


    Also ermächtige ich den Aufsichtsrat ausdrücklich zur Verpflichtung. 😁

    Wenn sich die Leihe mit Kaufoption jetzt wirklich bestätigt, dann muß ich echt sagen, daß ich von der Vorgehensweise und dem, was dabei rauskommt, immer mehr entzückt bin.


    Der Kader entwickelt sich meiner Meinung nach in Sachen Qualität und Breite weiter und das in einem beachtlichen Tempo. Damit meine ich nicht rasend schnell, aber doch zügig und vor allem auf einem gesunden finanziellen Konzept. So weit man/ich das von außerhalb einschätzen kann.

    Meiner bescheidenen Meinung nach habe ich bei Bebou aber viel brotlose Kunst gesehen, viele Ballverluste. Und im Abschluss sehe ich ihn - sorry - schwach. Technik allgemein eher Durchschnitt.


    Womit ich aber ganz klar übereinstimme ist, daß die Formkurve (mit der Mannschaft gemeinsam?!) zuletzt nach oben ging, wahrscheinlich auch noch Potential vorhanden ist. Und unbestritten sind der starke Antritt, viel Geschwindigkeit, Kondition & Motivation, immer wieder druff, nie nachlassen. Charakterlich wohl ebenfalls mehr als ok, er hat in Sachen Wechsel immer gesagt, was er will, sein Einsatz für den Verein hat darunter aber nie merklich gelitten. Oft meinte man, der Gegner habe regelrecht Angst vor seiner Pace.


    Na, wer weiß, wer da von jetzt an die Lücke schließen darf. Neuverpflichtung oder "alter" Kader. Vielleicht und hoffentlich sehen wir da einen Stern aufgehen.


    [edit]Wenn zu einem vernünftigen Preis machbar, würde ich Raman schon gerne sehen/haben wollen.[/edit]