Beiträge von Ausputzer

    ...

    Nee, Spass beiseite, auch der türkische Nationaltrainer hat dies so ja nicht erkannt.

    Ich erkenne vor allem seine persönliche Entwicklung zum Führungsspieler in unserer 3er oder 4er Kette und tue mcih schwer damit, diesen aus selbiger heraus zu nehmen. Ich finde ihn in der 3er Kette, wo er dann noch stärker in den Spielaufbau von hinten heraus eingebunden ist, auch optimal besetzt.

    Wenn das dann bedeutet, dass ich nichts erkennen möchte, dann liegt das wohl wirklich an mir.

    Das ist argumentativ so auch nachvollziehbar und hebt sich von dem einfachen "vor mehr als 2 Jahren hat er das 3-4 mal schlecht im defensiven Mittelfeld gespielt" ab. MMn übernimmt er in der 3er Kette im Spielaufbau aber doch die Position des defensiven Mittelfeld(aufbau)spielers, in dem er aus der Kette nach vorne bis ins defensive Mittelfeld rausrückt um anspielbar zu sein und das Spiel "anzutreiben". Da spielt er dann ja im Grunde einen 6er. In der 4er Kette rückt er richtigerweise aber doch eher selten aus der Kette raus, wenn eigentlich nur bei Rückstand kurz vor Schluss, und seine fussballerischen Qualitäten, die wir gerade in der Hinrunde durch Stögers Ausfall im Mittelfeld dringend gebraucht hätten, kommen so viel zu selten zum tragen.


    Was allerdings der türkische Nationaltrainer und seine Kadersituation bzgl Langzeitverletzten hier argumentativ zu suchen hat, dass erschliesst sich mir immer noch nicht bzw hat er ihn im letzten Spiel der türkischen Nationalmannschaft auch als 6er im defensiven Mittelfeld aufgestellt. Hast du Infos, dass sein Spiel dort so schlecht war auf der 6?

    Ein 16-Jähriger verdreht ManUnited den Kopf

    Zitat


    Die gebrauchte Sofortlösung wäre er nicht, dennoch macht ManUnited laut englischen Medienberichten ernst bei der Verpflichtung von Jude Bellingham (16). Demnach bietet der Rekordmeister 35 Millionen Euro für das Mittelfeld-Juwel von Zweitligist Birmingham City, das in der laufenden Championship-Saison 25-mal zum Einsatz kam (vier Tore, eine Vorlage). Erst am 29. Juni, wenn Bellingham 17 wird, kann er seinen ersten Profivertrag unterschreiben.

    :|:|:|

    Mal ganz abgesehen davon, dass die finanziellen Möglichkeiten im Fussball absolut wahnsinnig sind... das Geld ist der Junge im Verhältnis zu anderen Spielern absolut wert. Den würde ich als Topverein eher holen als zB einnen Havertz.... selten einen technisch so guten Spieler gesehen, der auch dynamisch und zweikampfstark ist. Top Junge!

    Nochmals... Thielmann besser als Ofori, Jakobs besser als Tekpetey oder Ampomah? Schaub wird wegen Dynamikdefiziten aussortiert... Funkel hält viel von dem Spieler, nur eine Verpflichtung eines dort aussortierten Spielers sei hier nicht vermittelbar. Hört doch mal mit dem Blödsinn auf, dass die Aufstellung von irgendeinem Trainer auf der Welt alternativlos sei. Als ob Klopp, Heynckes oder Tuchel hier letzten Samstag nach zwei Trainingswochen mit dem Kader genau dieselbe Aufstellung präsentiert hätten.

    Thielmann stärker als Ofori, Jakobs stärker als Tekpetey? Hast du einen der jungen Kölner jemals 90min gesehen?

    ...Und wenn ein Ofori es nicht schafft an unseren aktuellen Mittelfeldspielern vorbei zu kommen, dann spricht das nicht unbedingt für seine Erstligatauglichkeit....

    Andere Trainer haben andere Sichtweisen, andere Gedanken bzgl den Qualitäten eines Spielers in ihrem Kader (das erstmal völlig wertfrei). Aber mal ein praktisches Beispiel dazu. Gisdol sortiert Schaub wegen fehlender Dynamik vor der Winterpause aus... Funkel artikuliert in der Winterpause, dass er Schaub gerne verpflichtet hätte und ihn für einen tollen Spieler hält. Also Bitte hört doch mal mit solchen pauschalen Aussagen auf, die nichts mit der Realität zu tun haben. Trainer x sieht den Spieler negativ, Trainer y positiv und bei einem anderen Spieler ist es dann mal anders herum.

    Unser Mittelfeld ist so katastrophal. Warum spielt man Woche für Woche mit diesen Unkreativen Staubsaugern? Koln spielt mit jungen Leuten und machen es gut. Aber Ofori spielt nie


    Die jungen Leute, die bei Köln spielen, stehen uns übrigens auch nicht zur Verfügung.

    Wir müssen mit unseren Leuten klar kommen.

    Thielmann stärker als Ofori, Jakobs stärker als Tekpetey? Hast du einen der jungen Kölner jemals 90min gesehen?

    Leeve Jong, o-Ton Lutz Pfannenspiel auf der JHV 2019: "ziel ist es auf Leihen ohne KO zu verzichten" Außerdem hat Mali überhaupt keine Praxis. Und (das weißt du selber) von einer Leihe wird nich abhängen, ob wir die klasse halten oder nicht.

    Alles bekannt, aber gerade im Wintertransferfenster reagierst du ja meistens nur auf Fehler in der Kaderplanung oder Verletzungen und da ist mMn nach das Thema Leihe nur mit KO sekundär, wenn an einer Stelle großer Handlungsbedarf ist. Bei großem Handlungsbedarf ( will das nicht näher ausführen und "Auge machen") nur dann zu handeln wenn eine KO möglich wäre, dass würde ich schon bald als fahrlässig ansehen.

    MMn hat das rein gar nichts mit dem Thema Leihe ohne KO zu tun. Wenn wir auf einer Position Bedarf haben, dann wird Pfannenstiel auch einen Spieler ohne KO leihen, wenn er uns beim Klassenerhalt weiter helfen könnte. Ich denke eher, dass a) mit Stöger als Leistungsträger fest geplant wird und b) unser bevorzugtes Spielsystem ein 4-4-2 sein wird (in der defensiveren Ausführung dann mit Gießelmann und Suttner links sowie Zimmermann und Zimmer rechts) und es da gar keine Position für den Spielertyp Malli gibt.

    Letztens hatte wir doch mal das Thema Neid hier behandelt....

    Also ich kann sagen, man kann Werder um die Achse Bode, Baumann und Kohfeldt schon beneiden..... und grundsätzlich gönne ich denen schon den Verbleib in der Liga.

    Allerdings nicht zu unseren Lasten.... und am Samstag gibbtet auch nix zu holen und der Zeigler wird weinen... ;(;(

    Solide geführter Verein... ok... aber in den letzten 3 Spielzeiten zweimal im Abstiegskampf gewesen. Was es da bei deren Etat, im Vergleich zu uns, zu beneiden gibt, dass kann zumindest ich nicht erkennen.

    Wo ist denn dein so häufig propagiertes Vertrauen in unseren aktuellen Kader/unsere aktuellen Spieler hin?

    Der Kaiser war aber "nur" Teamchef und hatte einen lizenzierten Trainer an seiner Seite. --;;)

    Klinsi soll dagegen Cheftrainer werden. Und da die Aufforderung jetzt einmal im Raum steht - naja, wenn die Klamotten in Florida rumliegen, kann er sie ja schicken lassen. :D

    Nouri hat doch den Fussballlehrer gemacht... ist er halt auf dem Papier Cheftrainer.

    Was macht eigentlich Voronin?

    Letztes Jahr hat er sich mit einem Kumpel von mir bei einem Jugendturnier irgendwo in Düsseldorf am Bierstand die Schelle gegeben.

    Der rief mich anschließend voll stramm an und meinte nur: "Du glaubst nicht, was mir heute passiert ist..." :beer:

    Muss wohl sehr unterhaltsam gewesen sein. Sie haben sich jedenfalls für dieses Jahr wieder dort verabredet... 8)

    Wollte auf die Frage von Wakashimatzu direkt mit "den trifft man entspannt mit Bier in der Hand beim Jugendfussball" antworten...