Beiträge von Ausputzer

    Sogar 3 der letzten 4 Spiele (dazwischen ausgerechnet das 11:0 vs Uerdingen), aber auch die Konkurrenz leistet sich immer wieder Aisrutscher, sodass RWE für mich weiterhin 1. Auifstiegsanwärter ist.

    Selbstverständlich!

    Aufstieg für RWE längst überfällig.

    Aber wo ist die Konstanz ?

    Wenn Die wieder verkacken, unglaubliches Leiden und Bangen

    Mittwoch Abend werden RWE, WSV, Fortuna Köln, Preußen Münster und RWO max 2 Punkte auseinanderliegen. Bleibt das noch ein paar Spieltage so, dann wird es RWE wieder nicht schaffen.

    Bitte in Hannover an das Spiel gegen KSC anknüpfen, keine komischen Experimente und die bestmögliche Mannschaft bringen.

    Auch wenn das schwierig wird, bitte, bitte ernst nehmen und weiterkommen......

    Fortuna kann die Kohle gut gebrauchen.

    Würde auch mit der Startaufstellung von heute beginnen. Einzig Narey würde ich eine Pause geben. Der ist in den letzen beiden Spielen sehr viel in hohem Tempo gelaufen. Dafür Klaus in die Startelf als einzige Änderung.

    Auch in der CL gibt es keinen Spieler mit einer Fehlerquote von 0....daher für mich heute, nach dieser Leistung, ein Suchen nach einzelnen Fehlern von Spielern überflüssig. Appelkamp jetzt noch in Topform bringen, damit wir über das Zentrum mehr Gefahr erzeugen und offensiv noch variabler, gefährlicher werden. Genau so weitermachen...


    Dennoch etwas "Sonderlob" an Hennings, der als Zielspieler das vorne sehr gut gemacht hat, egal ob Ball flach oder hoch kam und unsere beiden IV... bis auf eine Situation konzentriert und aktiv immer eng am Gegenspieler gewesen, gerade auch Oberdorf immer mit Arm am Körper des Gegenspielers gestört. Sehr gut und weiter so! Bodzek und Sobottka mMn gesetzt... hoffentlich dann mit Appelkamp. Vorne starke Außenbahnspieler mit Speed... insgesamt hat die Mannschaft aktiv und mutig Fussball gespielt. Geht doch!

    Peterson ----------- Bozenik ----------- Narey

    Piotrowski ------ Tanaka

    Sobottka

    Hartherz - Bodzek - Klarer - Zimmermann

    Kastenmeier


    Nedelcu aktuell mMn nicht die erste Wahl um in der IV gemeinsam mit Klarer gegen Hofmann zu bestehen. Siebert aktuell für mich nicht mit 2.Liganiveau. Oberdorf in der Startelf auch gegen Hofmann verteidigend... Bauch sagt... Bodzek im Verbund mit Klarer aktuell die beste Lösung in der IV. Ersteinmal höchsten Respekt in Richtung Bodzek, aber das ich vorherigen Satz in 21/22 so zu Recht nochmal schreiben muss, wo er im Mittelfeld schon 20/21 häufig gültig war, rechtfertigt jede Kritik an Klein! Heimsieg!

    Inkl der Einwechselspieler mit 6 Mann aus der eigenen Jugend. Überragend! Bester Ausbildungsfussball in Europa mit klarer Spielidee und absolutem Fokus auf die fussballerische/technische Ausbildung der Spieler durch Vollzeittrainer auf höchstem Niveau. Da kann man dann auch über eigene Talente als ernstzunehmenden Faktor der Kaderplanung reden!

    Mir vor kurzem noch LEV u17 gegen BMG u17 angeschaut... so schnell geht es mittlerweile im Fussball. Wenn sich Preußer länger im Amt hält, dann wird auch bei uns mit Sicherheit der u17 Trainer als Nachfolger für oben zur Diskussion stehen.

    Mein Opa ist 93 Jahre alt geworden und hat 80 Jahre davon geraucht wie ein Schlot. Klarer Beweis, dass rauchen keinen negativen Einfluss auf die Gesundheit haben kann...


    Die allermeisten NLZ verzichten ja schon bis zu den älteren Jahrgängen auf spezielles Kopfballtraining. In den Wachstumsphasen völlig richtig!

    Dann aber konsequent umgesetzt und den dynamischeren Bozenik vorne rein für Hennings.

    Und was machen alle die, die weder Futtern noch Saufen und demnach eher weniger bis gar nicht zum Lokus rennen, sondern einfach nur Fußball luren wollen? Die Kinderspiele auf dem Platz bewundern?

    Mache ein paar Selfies und pflege deine Instagram und Facebook Accounts ...

    Ich drücke der Mannschaft beide Daumen, bezweifele aber, dass dies der richtige Ansatz für Hamburg ist. Das Übernehmen eines Gegenspielers in der nächsten Zone war diese Saison absolut nicht unsere Stärke, da Spielsituationen, Laufwege etc des Gegners sehr häufig zu spät erkannt und dann schlecht verteidigt wurden.


    Ich würde gegen diesen HSV und in unserer Lage eher "konservativ" mannorientiert statt raumorientiert verteidigen lassen.

    Warum hat er sie nicht mitgebracht? Hat er ihnen den Sprung nicht zugetraut, fand er sie nicht stark genug?


    Gibt mir schon ein wenig zu denken...

    Klein hat für deren Positionen Tanaka und Shipnoski verpflichtet. Shipnoski war ein Topspieler eine Liga höher und Tanaka Stammspieler der japanischen u23. Ich finde, da hat Klein nichts falsch gemacht bzw müsste die individuelle Qualität unserer Spieler höher sein.

    Gute Jugendtrainer, eine Philosophie, der man treu bleibt, ist deren Erfolgsmodell. Dazu eine Vereinsführung, die Ruhe bewahrt und stets den richtigen Riecher für ihre Cheftrainer haben.


    Muss man neidlos anerkennen, das dort prima Arbeit geleistet wird.

    Wobei viele ihrer späteren Toptransfers erst nach dem Jugendbereich nach Freiburg gewechselt sind und dort von Streich fordernd und fördernd begleitet werden.

    Nach Berücksichtigung von Verletzungen und Nationalmannschaftseinsätzen wird es wechselhaft:


    Peterson ------- Bozenik ------- Klaus

    Prib ---- Piotrowski

    Sobottka

    Koutris - Nedelcu - Bodzek - Narey

    Kastenmeier


    Hennings erstmal draußen, da mir wichtig wäre, die Mitte dich zu halten und wir da für mich drei Zentrumsspieler benötigen. Bei Ballgewinn dann schnelle Umschaltmomente, wo ich Bozenik passender sehe, die langen und tiefen Bälle zu erlaufen. Auswärtssieg!