Beiträge von JJ95

    Das wird Nürnberg 2.0 .

    Wer hat eigentlich Borello gescoutet?

    Wer kam auf die Idee, Appelkamp hätte 2. Liga-Niveau??

    Das ist alles ne schlchte Satire.

    Wenn der Klaus nicht noch mind. 4 fähige Spieler aus m Hut zaubert, schmieren wir richtig ab.

    Noch einmal: wir brauchen so oder so einen vierten IV. Mit Siebert sind es weiterhin nur drei...

    Ja, wir sollten aber mal Jemanden holen, der zumindest sehr wahrscheinlich eine Verstärkung auf gehobenem

    2. Liga darstellen würde.

    Stand heute wissen wir ganz und gar nicht ob Danso das bringt, bei Siebert noch viel weniger.

    Zwei Wundertüten und dann hoffen und beten.

    Jetzt noch eine Dritte aus der Zwoten von Sporting ??

    Das ist n schlechter Witz.

    Genau, 4 Mios.

    ;--)b;--)b

    Burgstaller darf sich einen neuen Verein suchen....

    Als Ersatz für Karaman sicher okay. Aber die Prioritätenliste sehe ich erstmal bei der linken Abwehrseite und dem kreativen Mittelfeld.

    Nein, absolut nicht o,k,

    Karaman kann auch Flanken und passen, ein spielender Stürmer.

    Burgstaller ist rein Knipser, ein Torjäger.

    Dafür fehlen die Kollegen im Team.

    Bleibst das so, macht auch Hennings keine Tore,

    Hoffmann beim 0:2 auf Kreisliga-Niveau, lachhaft.

    Defensive ansonsten der beste Mannschaftsteil.

    Die Offensive ist eine einzige Bankrotterklärung. Und das gegen einen schwachen HSV .

    Entweder es kommen noch mind. 3 Verstärkungen oder die Saison ist jetzt schon im Arsch.

    Der Windbeutel ist ja kein Sugar Daddy, der investiert ja, will also irgenwann Rendite sehen.

    Dass die niemals kommt, wird auch er bald merken.

    Und dann geht's rund...

    Richtig, aber zu 100% in Besitz des e.V.

    Glaube ich kaum.

    Und wenn, das verdient heute jeder durchschnittliche Mitläufer in der 1.BL.

    Wer sich nicht mal das leisten kann, steigt halt ab.

    Siehe Fortuna.

    Ja, schöne Grüße auch zu Borussia MG.

    Bloß dort und auch in Freiburg hat man eben das geeignete Personal.

    Das hatten wir in den letzten 50 Jahren nicht.

    Und eine Änderung der Situation sehe ich jetzt auch nicht.


    Aber der von einigen gewünschte Investor ist natürlich nicht alleinige Lösung.

    Siehe 1860.

    Das allerdings halte ich für einen Witz.

    Da wird es (auch wenn im Artikel bestritten) mit Sicherheit Hintertürchen geben.

    Schalke backt also keine Brögtchen

    Kein Geld aber solche Spieler holen. Auch wenn er Ablöse frei kommt, er wird mit Sicherheit Handgeld für die Unterschrift bekommen und bei seinem Gehalt wird er auch nicht verhungern.

    Häää ? Ibisevic ?

    Was soll der denn noch kosten?

    Der ist 36, hat seinen Zenit längst überschritten. Für mich ist das ein Verzweiflungstransfer

    und zeigt, dass die Schalker kleine Brötchen backen.

    Hätten wir die Klasse gehalten, hätte ich den bei uns nicht sehen wollen.