Beiträge von Rauteck

    Ich kann es nicht mehr hören!

    Vielleicht 90% Zweikampfqoute gegen Ingolstadt, 67% gegen den HSV und 80% gegen Würzburg. Sobottka ist kein Spielgestalter, aber defensiv unglaublich wichtig! Dazu sehr ordentliche Laufwerte! Nur mit Spielern, die einen feinen Fuß haben, aber keinen Zweikampf gewinnen, sieht man in keiner Liga der Welt Land!

    Leider fehlt ihm der gestaltende Nebenmann...

    Kannste nicht mehr hören? Ich kann das Gegraupe im Mittelfeld nicht mehr sehen. Das ist kein Fussball. Gegen HSV grauer Star, gegen Würzburg grüner Star bekommen vom hingucken.

    Er macht das, wofür ein 6er auf dem Platz ist: Zweikämpfe gewinnen, Räume eng machen, Bälle im Mittelfeld gewinnen! Und das macht er diese Saison sehr zuverlässig und mit beeindruckenden Werten!
    Ich kann folgende Fragen nachvollziehen. „Was befähigt ihn, die Position des 8ers neben Bodzek einzunehmen?“ Oder „Wer kommt auf die Idee ihm die Rolle des Spielgestalters zuzutrauen?“ Oder „Warum spielen wir mit 2 destruktiven 6ern?“

    Ich sehe Sobottka als hinteren Spieler in einer Mittelfeldraute oder als Nebenspieler eines passsicheren 8ers. Wenn zwei defensive 6er aufgestellt sind, fehlt uns ein klassischer 10er in einem 4 2 3 1.

    Als 8er selber fehlt ihm die Übersicht und der Fuß zum schnellen Umschalten und leider auch die Torgefahr im Abschluss und dem letzten Pass.


    Ihm die grundsätzliche Fähigkeit abzusprechen zeugt leider von mangelndem Respekt und Realismus.
    Für Spieler mit solchen Zweikampfwerten und dazu noch der Passsicherheit und die Übersicht, fehlt uns leider das nötige Kleingeld.

    Mal ne Frage, rein interessehalber:


    Was befähigt Sobottka in der Startelf?

    Ich kann es nicht mehr hören!

    Vielleicht 90% Zweikampfqoute gegen Ingolstadt, 67% gegen den HSV und 80% gegen Würzburg. Sobottka ist kein Spielgestalter, aber defensiv unglaublich wichtig! Dazu sehr ordentliche Laufwerte! Nur mit Spielern, die einen feinen Fuß haben, aber keinen Zweikampf gewinnen, sieht man in keiner Liga der Welt Land!

    Leider fehlt ihm der gestaltende Nebenmann...

    Mir ging es im Allgemeinen eher um den Wert. 46% gewonnene Zweikämpfe sind als Bestwert in einer Mannschaft leider sehr schlecht. Und dann steht der Bestwert auf der Linksverteidigerposition. Ich wünsche mir seit Jahren einen DM mit nem Zweikampfwert von annähernd 60%.

    Wichtiges Indiz für den Willen der Mannschaft ist der gute Zweikampfwert. 54% gewonnene Zweikämpfe zeigt, dass man dagegen halten kann.

    Letzte Saison war im Übrigen Gießelmann unser bester Zweikämpfer mit einem Wert von 46%.


    Ich finde leider keine Einzelspielerstatistiken, hat wer einen link dazu?

    Bei Badstuber habe ich immer die 2 bis 3 Millionen Gehalt im Kopf, die er bei Stuttgart verdient. Selbst wenn er auf 50% verzichten würde, wäre er mit Abstand Bestverdiener und für uns mindestens 750000 € zu teuer.


    Außerdem rechtfertigen seine Leistungen aus den letzten Jahren das große Gehalt nicht.


    Subotic wäre vom Typ her Klasse und klarer Führungsspieler. Sehe da aber auch ganz klar das Geschwindigkeitsdefizit.

    Also ohne die komische Ziege, das Bild von der Bahnhofskapelle und den Rewe Schriftzug, finde ich es gar nicht soooo schlimm...


    Es erinnert mich an Nationaltrikots von Kolumbien oder Kamerun..

    hotte70

    Damals zu Beginn der Saison war ich da fest von überzeugt. Aber sie sind schon während der Saison völlig zusammengebrochen.


    Einigen wir uns, dass deren Sieg nach Elfmeterschießen im DFB Pokal der Anfang von ihrem Niedergang war.

    Ob ich es dem HSV gönne? Eigentlich interessiert mich kein Verein weniger! Da bin ich völlig gleichgültig! Keine Wut, kein Hass, keine Häme. Was ich aber wirklich erschreckend finde ist, wie man einen Verein in 10 Jahren völlig vor die Wand fahren kann! 2009 bei deren Gastspiel bei uns war das für mich die beste Mannschaft Deutschlands und jetzt ist nichts mehr davon übrig! Selbst bei den Fans ist da kein Leben, keine Leidenschaft, kein Kampfgeist mehr. Von daher verdienter Zweitligist.

    Sehe ich ähnlich wie Mexdus.

    In der Bundesliga kann Bayern auf ner halben Arschbacke Meister werden. Und Charaktertruppen, die laufen , kratzen und beißen (wie zum Beispiel Frankfurt) werden medial als Tretertruppen niedergeschrieben.

    Ich denke man sieht allgemein bei den Bayernspielern, dass es nicht gut tut, wenn man eine ganze Saison nicht ans Limit gehen muss. Lewandowski hat auch nichts gebracht. Und bei James ist auch Licht und Schatten.

    Ich hoffe für die nächsten Jahre, dass Dortmund sich wieder fängt und dass es wieder erstrebenswert wird 90 Minuten Vollgas zu geben.

    Also ich finde es gelungen! Die Schrift ist auf dem weißen Grund gut zu lesen und die roten Rahmen gefallen mir. Es sollten sich alle ein paar Tage eingewöhnen und dann kann gerne gemeckert werden.

    Das Schlimmste an der ganzen Kiste ist doch, dass sich so Transfers auch noch lohnen. Real hatte seine 85 Mios für James nach 14 Tagen nur durch Trikotverkäufe wieder drin.
    Bei Neymar wird das ähnlich aussehen. Wenn wir paar Träumer keine PSG Trikots kaufen, fällt das gar nicht auf.

    Wenn hier schon die Assiparade geöffnet ist, werfe ich mal Patrick Ebert in den Ring. Kann alle offensiven Mittelfeld Positionen und ist in Moskau nicht wirklich glücklich. :P

    Suche:

    Code
    1. 004 005 013 014 019 021 027 029 035 037 048 049 063 067 070 072 097 103 105 107 111 115 128 130 135 138 143 159 176 179 194 198 204 209 213 219 223 232 234 235 239 241 243 245 249 253 263 277 284 289 291 293 297 301 304 311 316 317 319 321 331 336 349 353 357 393 395 397 399 401 402 403 405 412 420 422 445 447 455 473 514 520 525 526 531


    Biete


    Weiss jemand von tollen tauschbörsen hier inner Nähe?