Beiträge von Talentfrei

    Pledl bringt für die "8" auch alles mit, könnte klappen, jedoch ist m.M.n. die Kaderzusammenstellung echt zu hinterfragen.


    Sei es drum, es ist wie es ist und die Jungs müssen nun min. 20 Punkte bis zur Winterpause holen. Hoffe es klappt!


    P.S.: Ich werde irgendwie mein Bauchgefühl nicht los, dass wir UNBEDINGT Esswein holen sollten... und kuman's Bauch ist groß!

    Als wir Pledl geholt haben, hatte ich eh gedacht, dass er für die 10 angedacht war. Ist garnicht so abwegig.

    Ich hab schon lange aufgehört, Spieler danach zu bewerten, ob ich sie kenne oder nicht. Von den Namen her und von der Vita wären Krajnc und Koutris völlige Überraschungseier, ich kann sie null einschätzen. Aber ich hab schlicht keinen Bock, jetzt schon rumzujammern, das ist nicht mein Stil.

    Was mich eher umtreibt, ist der Umstand, dass mir noch das Bindeglied zwischen Abwehr und Angriff fehlt, also ein Stöger-Ersatz.

    Krajnc tritt gegen ein aus meiner Sicht schon ganz gutes Duo mit Danso und Hoffmann an, Koutris tritt gegen einen grundsoliden Hartherz an. Da brauchen wir eher Alternativen bzw. Konkurrenten. Einer, der die guten Leute vorne in Szene setzt, das ist für mich jetzt noch wichtig.

    Da gebe ich dir völlig Recht. Ich treibe es jedoch noch ein Stück weiter.

    Ich sage, dass die Verpflichtung eines kreativen ZM nicht nur wichtig ist, sondern der Unterschied sein wird zwischen einer mittelmäßigen und einer guten Saison sein wird.
    Gestern hat man wieder gesehen, wie sehr so ein Spieler fehlt und ich glaube nicht, dass Prib da ausreicht.

    Wenn ich da einmal berichtigen darf...

    Kobylanski ist kein Stürmer, er ist OM.

    Er verkörpert jedoch all das, was uns noch im Mittelfeld fehlt - Torgefahr und vernünftiges Passspiel.

    Kownacki ist auch ein reiner Mittelstürmer und mußte oft genung nach aussen ausweichen....von daher wäre mir dad egal....Hauptsache er macht die Tore 😇

    Das sowieso 😉

    Ich hoffe dad wenigstens 2 Spieler noch kommen.....

    Im Sturm und im Mittelfeld ...

    Am liebsten Kobylanski für den Sturm und Raffael fur die balle im Mittelfeld...dann würde ich uns gute Chancen zum Wiederaufstieg zutrauen....aber nur mit Hennings und Sobottka im Mittelfeld wird es schwer

    Wenn ich da einmal berichtigen darf...

    Kobylanski ist kein Stürmer, er ist OM.

    Er verkörpert jedoch all das, was uns noch im Mittelfeld fehlt - Torgefahr und vernünftiges Passspiel.



    Da sind schon ein paar coole Dinger dabei.

    Braunschweig hat heute Felix Kroos verpflichtet.

    Damit haben sie ein Überangebot im Mittelfeld.

    Es wird vorausgesagt, dass Kroos NICHT zusammen mit Kobylanski spielen soll.
    Ich bleibe dabei, Kobylanski wäre ein Top Tranfser. Es wäre allerdings nun eine Ablöse fällig, da er noch Vertrag hat.


    Offensives Mittelfeld mit Prib und Kobylanski.
    Das fände ich stark!

    Kobylanski hat gestern im Pokal ein richtig gutes Spiel gemacht. Respekt.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir auf dieser Position noch etwas machen werden.

    Das Trainerteam scheint ja Vertrauen in unsere Torleute zu haben.

    Bei Kaste habe ich sogar das Gefühl, dass er noch um einiges stärker werden wird, die Voraussetzungen dafür scheint er zu haben.

    Guckt euch den hochgelobten Nübel an, was der für Böcke gebaut hat.

    Hast Recht. 40 Scorerpunkte in 100 Spielen in der Eredivisie, sowie Spiele in der EL und CL Quali sind richtig schlecht.

    Was habe ich da nur gesehen?

    Dieser Vorschlag ist wirklich interessant.

    Die Vita liest sich echt gut.

    Deswegen würde ich ja auch beide verpflichten 😉