Beiträge von Realstarbuck


    Ordnassac

    Den musste aber vor der Mittellinie anhalten, ich befürchte der ist sonst zu langsam, wenigsten kommt er mir so vor, wenn ich ihn spielen gesehen habe... er ist robust, gewinnt auch Kopfbälle, aber von der Geschwindigkeit her der Typ Mertesacker... wenn er hinten bleibt sicherlich eine Verstärkung.

    Lizenz zurückgegeben und Insolvenz beantragt. Das wird spannend, was und mit wem man da verhandelt.


    Verhandelt man dann mit dem Insolvernzverwalter oder darf vor Eröffnung eines Insolvenzverfahrens noch der Verein selber den Spieler veräußern? Ist der Vertrag mit dem Spieler überhaupt noch gültig, wenn der Verein keine Lizenz mehr hat? Fragen über Fragen ...

    Laut dem was man hier gerade mitbekommt, kann der Spieler selber entscheiden den Vertrag aufzulösen und zu gehen oder sich als Gläubiger hinten an stellen...

    Also aus folgenden Ansichten heraus fände ich es überlegenswert:


    1. Kann dürfte er noch Luft haben für die letzten 30 Minuten

    2. Wenn wir gut starten werden die Gegner sich wieder hinten Einigeln... und dann kann er wertvoll sein, da er gut Bälle verteilen kann und auch ein Auge hat um Situationen zu erkennen

    3. Er kann bei der Ausbildung unserer Jungen Spieler mit seiner Erfahrung im Training sehr hilfreich sein

    4. Angeblich ist es auch ein Spieler der für gute Stimmung in der Mannschaft sorgt, da geht uns dieses Jahr mit Finki einer flöten...


    Aber nur wenn er wirklich fit ist und die Ärzte das OK geben, auch nur wenn er einen stark Leistungsbezogenen Vertrag über 1 Jahr akzeptiert, von mir aus mit Option bei Erreichung bestimmter Ziele.


    Da ich davon ausgehe, dass wir nächste Saison oft das Spiel machen müssen, was bei einem Großteil der derzeitigen Mannschaft eine große Umstellung wird, kann er wenn das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt "und damit wirbt er ja" ein Unterschiedspieler sein, wenn nicht wird er halt ein preiswerter Trainingsmeister werden...

    Eckert Ayensa von Ingolstadt würde ich mal in den Raum werfen. Top-Scorer des FCI in Liga 3 gewesen und mit 23 bestimmt noch mit Potenzial sich zu verbessern. Ausstiegsklausel laut SportBild bei 500.000€, da könnte man eventuelle Einnahmen eines Abgangs von Kenan Karaman reinvestieren, vom Spielertyp sind sie sich glaube ich relativ ähnlich: Nicht klassische Mittelstürmer sondern eher in Richtung hängende Spitze

    Den hatte ich letztes Jahr schon vorgeschlagen, da wäre er sogar Ablösefrei gewesen... er hat sich enorm entwickelt und wenn er noch 1-2 Jahre an der Physis arbeitet sehe ich den Jungen sogar in der ersten Liga...

    Ich finde es hier immer wieder erstaunlich, was hier alles über einen Spieler gewusst wird. Das meine ich total ernst. Ich kenne Hartherz zwar insofern, dass ich weiß, dass er eine Weile in Bielefeld spielt. Aber was einzelne Spieler von Bielefeld können oder nicht...keine Ahnung. Ich könnte spontan nicht mal 3 Namen von Stammspielern bei denen benennen. Ich gestehe auch, dass ich die letzten 2 Jahre nur sehr geringes Interesse an der 2. Liga hatte. :D

    Wer aber seit Jahren Stammspieler in einer guten Mannschaft ist, und gerade in der vergangenen Saison war die Arminia sicherlich bärenstark, der kann nicht so schlecht sein. Das dürfte in etwa die Krangenweite sein die uns passt und auch hilft.

    Mach et wie ich .. such dir einen Job als Manager, dann hast du mehr Zeit für die Hobbys :-)


    Und auf die Frage die hier einige stellten... Bielefeld hatte ihm wohl ein Angebot vorgelegt, er wollte wohl weg... und sind wir ehrlich... Bielefeld... da möchte ich ncith tot über dem Gartenzaun hängen :-)

    Es geht schon wieder los... 1. ist es die Blöd Zeitung, dieses Drecksblatt sollte man gar nicht lesen... und 2. wenn da wirklich was dran ist, dann sind die Spieler von unseren Scouts beobachtet worden und für gut befunden... Uwe wird keinen Spieler holen, den er nicht gesehen hat... auch in tieferen Ligen spielen tolle Jungs, die oben spielen könnten... ( siehe damals Klose, oder aktuell Jamie Vardy und viele andere ). Wenn ich diese heulereien wieder lese von wegen, nur Drittliga Kicker etc.. dann zweifel ich an Fussballverständniß einiger User hier...

    Fifa kann nix... FM20 spielen die Profis :-)

    Ist ja auch so, obwohl mein Sohn lansgam an dem Realismus vom FM Freude findet. Aber den 20er habe ich mir nicht geholt, weil alle so auf die ME geschimpft haben. Der 15er ist eh unübertroffen. Wenn ich ehrlich bin, kenne ich mittlerweile vielleicht 10% der Spieler, die mein Sohn aus FIFA kennt. Ist aber schon ok, er hat etwas mehr Zeit.

    Ich glaube eher, dass Problem ist die übermäßige Komplexität des FM... es ist ja leider kaum mehr ein Spiel sondern eine Wissenschaft... damals auf C64 und Amiga fand ich die Manager teilweise besser, die waren nie so komplex... aber 15 Wochen Homeoffice... ich sag dir da biste froh den FM zu haben :-)

    Leute, wo zaubert ihr die ganzen Namen her? Der FM 20 war so schlecht, dass ich ihn mir nicht geholt habe.

    PS. Mein 15-Jähriger kennt aus FIFA bestimmt einen guten IV ,in der 2. lettischen Liga.--;)ir Ich kannte vor 25 Jahren auch so viele.;( Heute reicht mir Fortuna.

    Fifa kann nix... FM20 spielen die Profis :-)

    Das schlimme ist, wenn Werder wirklich die Klasse erhält, durch Abbruch oder Spiele dann wird es nicht einfacher, denn dann kommen auf die ja einige Pflichtkäufe hinzu ( Bittencourt und Toprak ) das sind alleine schon einmal ca. 13 mio Euro und wenn die 2 x die Klasse halten müssen die für Selke noch einmal 15 Millionen hinlegen. Ich kenne einige Bremer Fans... die sich schon für eine mögliche Planinsolvenz und dadurch den Abstieg in Liga 2 einsetzen... um die fast 30 Mio , plus die aufkommenden Schulden durch Corona los zu werden. Und ehrlich wenn die ganzen Zahlen stimmen, könnte das bei Werder sinnvoller sein als die Klasse zu halten...