Beiträge von Brezel

    Ich bin bei Dir, wenn Du sagst, das 1:0 war eher kein Handspiel. Das war es aber auch bei der Szene, die zum Elfmeter führte, nicht. Zumindest kein strafbares. Es geht nur um den Vergleich.

    Wofür es den Elfer jetzt genau gab, wissen wir ja eigentlich nicht.

    Foulspiel? Dann muss es den Elfer für Lobinger geben. Und rot gegen Toprak


    Wie gesagt - für sich genommen kann man das alles so entscheiden. Aber mal so und mal so Hauptsache zu Gunsten der Bremer - das kann nicht sein. Nur darum geht es mir.

    Mit Torwart-Problem sind wir wohl nicht alleine, wenn man sich die Pflaume anschaut, die Dresdens Tim Knipping sich gerade gefangen hat...

    Ich vermute, dass du ein anderes Spiel gesehen hast. Aber DD hat wirklich ein Torwartproblem. Der "normale" 2. Torwart ist noch verletzt.;--)b;--)b;--)b

    Naja, das hab ich nach dem Gegentor geschrieben, da sah Broll wirklich nicht gut aus. Aber danach hat er wirtklich ein paar Dinger sehr stark rausgeholt.

    Wofür bekommt dann Hennings gelb? Bei aller Liebe. Den Toprak muss er vom Platz stellen.

    Ne, komm. Sehe ich nicht so.

    Ist es so schwer zu verstehen? Es geht um die Verhältnismässigkeit.

    Wenn das beim Elfer ein Foul gewesen sein soll, muss in Relation dazu Toprak vom Platz - ebenso in Relation zu Hennings gelber Karte.
    Gleiches gilt für Hand beim Elfmeter <=> Handspiel beim 0:1

    Man kann das ja meinetwegen alles so entscheiden, was aber nicht sein kann ist, dass jede Entscheidung zu Gunsten der Bremer ausfällt.

    Verpfiffen?? Achso

    Wie nennst du das denn?

    Wenn das beim Elfer ein Foul gewesen sein soll, muss Toprak in der 67.Minute wegen Tätlichkeit vom Platz fliegen (in Relation zu Hennings gelber Karte muss er das sowiesso)

    wenn das ein Handspiel gewesen sein soll, darf das 0:1 wegen Handspiel nicht zählen.


    Naja, was schreibe ich mir die Finger wund, man kennt es ja nicht anders von dir.

    Als Hennings die gelbe Karte bekam war mir schon klar, dass das Spiel verloren ist. Wenn Hennings hier gelb bekommt, muss Toprak zwingend mit rot runter.

    Deswegen - ohne Mist - beim Ausgleich konnte ich mich nicht freuen, weil mir vollkommen klar war, dass da noch was kommt. Und es kam genau das, was mir vorschwebte.

    Ohne Torwart (das muss man heute leider sagen) gegen 14 Leute hast du halt keine halt keine Chance. Unter normalen Umständen wären wir heute als klarer Sieger vom Platz gegangen.

    Mehr gibt es zu diesem Spiel nicht zu sagen

    Dass dieses Tor für Paderborn zählt, kann in Zeiten des VAR einfach nicht sein.

    Ich würde mir echt mal wünschen, dass ein benachteiligtes Team in so einer derart klaren Situation einfach mal den Platz verlässt.

    (3) Sobottka mit guten Zweikampfwerten. Unsere Außenverteidiger waren auch besonders zweikampfstark. Klarer kommt auf 44,4 %, Nedelcu auf 48 %. Das ist für IVs schwach.

    Wobei man bei Klarer dazusagen muss (wurde hier ja auch schon erwähnt), dass er oft mit nach vorne gegangen ist und dabei natürlich auch relativ viele Zweikämpfe verloren hat. Das zieht die Quote bei ihm dann nach unten.

    Mal ne Frage in die Runde - wie habt Ihr den Elfer gesehen?

    Beim ersten Zweikampf mit Peterson spielt Diekhite IMO klar den Ball. Danach erwischt er Appelkamp zwar an der Hacke, insofern kann man den Elfer sicher geben (vor allem nach dem, was letzte Saison alles gegen uns gepfiffen wurde). Aber was Shinta daraus macht, nämlich eine gute Sekunde nach der Berührung so richtig abheben, finde ich jetzt nicht so dolle. Leider muss man sagen: Macht er das nicht, bekommt er den Elfer garantiert nicht...

    Gute 15 Minuten - dann das gleiche wie im Vorjahr. Viele Unkonzentriertheiten, leichte Fehler.

    Nedelcu und Koutris in der Defensive Unsicherheitsfaktoren.

    Zumindest hat Shipnoski in den paar Minuten einen guten Eindruck gemacht. Und Kastenmeier wirkt auch deutlich sicherer als in der letzten Rückrunde.

    Es gab vorher schon die Situation, als Klaus behandelt werde musste, nachdem ein Sandhäuser ihn weggerammt hat. Freistoß gab es dafür nicht. Als Klaus dasselbe ein paar Minuten zuvor am linken Flüügel machte, wurde abgepfiffen.

    Fortuna taugt bei Gefragt - Gejagt mal wieder als Quizfrage


    Welcher Verein stieg binnen drei Jahren von der 1.Liga in die 3.Liga ab und wieder auf in die 1.Bundesliga


    Kandidat Marc wählte falsch 1860 München, Jäger Sebastian Jacoby wusste allerdings die richtige Antwort.

    Die dritte Antwortmöglichkeit war FC St.Pauli