Beiträge von Schulle85

    Wer schonmal zerbrechliche Sachen durch DHL geliefert bekommen hat, weiß auch warum ;--)b;--)b;--)b

    Da gibt es spezielle Pakete für, gerade so Wein- und Bierproben boomen gerade. Dazu noch ein Tasting per Webkonferenz...

    Ach echt?

    Okay das ist mir neu :)

    Aber unser DHL Bote würde auch die klein bekommen denke ich.

    Scheint eine Art Herausforderung für ihn zu sein.

    Je besser eingepackt es ist, umso ramponierter ist die Verpackung :rolleye::rolleye:

    Leider wird auch unser Verein lieber wieder angekrochen kommen. SCHADE!

    Wieso bist du überhaupt Fortuna Fan?

    Bei JEDEM Thema motzt du rum.

    Egal ob es um Spieler, Trainer, Funktionäre oder den Verein an sich geht.

    Dir scheint bei Fortuna nichts zu passen.

    Da du ja eh immer alles besser weißt, schlag doch einfach eine Karriere bei Fortuna ein.

    Dich werden Sie mit deinem fundierten Fachwissen doch bestimmt mit Kusshand nehmen.

    Sonst hat im Verein ja eh niemand Ahnung :facepalm:

    Deutschland - Land der Bausparer und Barzahler - hat in Sachen Technologie längst den Anschluss verloren. Allein beim Thema bargeldloser Zahlung wird schnell klar woran das liegt. Und das ist vollkommen ohne jeden Vorwurf gemeint. Aber wie wenig fortschrittlich und innovativ die Bevölkerung in ihrer Gesamtheit noch denkt, das kann einem schon Sorge um die Zukunft der nationalen Wirtschaft bereiten. Auch wie schwer sich deutsche Unternehmen zu großen Teilen in Punkto Homeoffice tun erlebe und sehe ich immer wieder mit Schrecken. Viel mehr als Schulterzucken fällt mir da zu allerdings auch nicht ein.

    Das beste Beispiel dazu hatten wir doch vor Kurzem hier im Forum, als der ein oder andere sich fürchterlich über die Bestellung der Karten für die Spiele mit Zuschauern am Anfang der Saison aufgeregt hat.

    Da braucht man sich keine großen Gedanken zu machen. Wenn ein Bundesligist wie Frankfurt im Raum steht, hast Du als Fortuna- momentan - sehr geringe Chancen.

    Da hätte man frühzeitig aktiv werden müssen.

    Aber, wir warten auf den 05.10.2020, denn da kommen die Mega- Schnäppchen.

    Hast du auch eine Quelle, die dir sagt, dass Fortuna sich nicht im Hintergrund schon mit mehreren Optionen beschäftigt????

    Oder einfach nur mal wieder Schwachsinn raushauen?

    Klar ist es eine ganz andere Hausnummer.

    Aber trotzdem habe ich es halt dieses Jahr in Düsseldorf gerade über die sozialen Medien als schon sehr extrem empfunden im Vergleich zu den letzten Jahren.

    ...

    Am Ende nutzten beide Kandidaten ihre Zeit sowieso hauptsächlich um aufs gegenüber einzuschlagen. Nebenbei versucht Trump seine Arbeit noch herauszustellen, erzählt dabei aber laut Faktencheck hauptsächlich Lügen.

    Ist scheinbar mittlerweile normaler Wahlkampf geworden.

    Anders war es doch bei der OB Wahl in Düsseldorf auch nicht mehr.

    Hier wurden auch nur noch Fehler beim anderen gesucht...

    Mich kotzt diese Masche ehrlich gesagt richtig an :-I

    Wobei hier ja auch immer öfter dazu übergegangen wird, den 85er Modus zu wählen.

    Halte ich persönlich auch für die bessere weil vergleichbarere und fairere Alternative

    Das mit dem meckern war auch nicht auf dich persönlich bezogen sondern allgemein.

    Nur war dein Psot halt der letzte dazu, den ich gelesen habe.


    Ob es sich lohnt wird dir niemand genau im Vorfeld sagen können.

    Allerdings habe ich letztens erst von einem Fifa Profi von Hertha gelesen, von dem der Verein mittlerweile sogar Trikots verkauft.

    Diese waren wohl in kürzester Zeit ausverkauft und müssen jetzt erst einmal nachgeordert werden.

    Das sollte schon einmal ein kleiner Fingerzeig sein, in welche Richtugn das Ganze gehen KANN.

    Und wie gesagt besteht ja dadurch durchaus die Möglichkeit, hier aus dem Gaming Bereich Leute für Fortuna zu interessieren.

    Bei einer Millionen Abonnenten von FeelFifa wird sich bestimmt der ein oder andere zumindest über Fortuna informieren.

    Die Zielgruppe wird zumindest im weitesten Sinne angesprochen, da niemand sich ernsthaft mit einem Youtube Channel eines FIFa Pro Gamers auseinander setzen wird, der nicht zumindest entfernt Interesse am Fussball hat.


    Dazu kommt ja auch noch die mediale Berichterstattung, die das ganze noch einmal vervielfacht und nicht nur am eigentlichen Youtuber kleben bleibt.

    Stichwort "Wettkämpfe" bzw. "Turniere".

    Auch hier wäre das Fortuna Wappen dann durchaus präsent.


    Ob man dadurch neue Fans, Mitglieder oder Verkäufe generiert, kann ich dir natürlich nicht sagen.

    Einen Versuch wäre es jedoch durchaus einmal Wert.

    Zumindest in meinen Augen.

    Also ich würde für ein "normales" Monatsgehalt für Fortuna FIFA spielen :D

    Allerdings gewinnt Fortuna eher die Champions League, als dass ich FIFA Profi werde ;--)b;--)b;--)b

    Leider bin ich dafür einfach zu schlecht :D

    Kann der offensives Mittelfeld, oder welche Chance wurde verpasst ?

    Gibt es Erhebungen, dass die Jungs über E-Sport an den physischen Sport heran geführt werden ?

    Wenn dich das Thema doch nicht interessiert dann kommentier es doch nicht ständig.

    Es gibt halt Leute, die es anders sehen und gerne eine E-Sport Abteilung bei Fortuna sehen würden und es bedauern, dass hier ein bekannter Youtuber wohl mangels Möglichkeiten bei Fortuna, für den BVB an den Start geht.

    Ob dir das nun gefällt oder nicht.

    Hier geht es auch nciht um die direkten Auswirkungen auf die Fussball Abteilung.

    Durch eine E-Sport Abteilung wird kein Messi bei Fortuna aufschlagen.

    Allerdings kann man hier gute Werbung für den Verein machen und wie bereits erwähnt andere Zielgruppen erschließen.

    Beudeutet mehr Einnahmen und auch mehr Möglichkeiten.

    Dazu unter Umständen besserer Zugang zu Jugendspielern, wodurch auch hier ein höherer Durchsatz im Bereich des Möglichen liegt.


    Es wird ständig gemeckert, aber neue Wege will man auch nicht gehen :gaehn::gaehn::gaehn:


    Provokant gefragt:

    Vermiest dir eine E-Sport Abteilung, zu der du ja dann keine Berührungspunkte haben wirst, den Stadionbesuch oder dein Inetresse an Fortuna?

    Ich gehe mal stark von "Nein" aus.

    Es kann aber doch nicht sooo schwer sein, mal zwei Tage den Arsch zuhause zu parken, wenn (wie bei der Dame) schon zu erahnen ist, dass sie Corona haben könnte.

    Wer sich unter diesen Umständen nicht an diese "Bitte" hält, ist für mich einfach nur ein (sorry für die Wortwahl) egoistisches Arschloch. Das würde ich auch jeder Person, die so handelt, ins Gesicht sagen.

    Da Du mich zitierst für diese Aussage:


    komplett bei Dir!

    In meinem Gespräch mit Fortunanovesia geht es aber gar nicht darum, ob man das tun sollte oder nicht.

    Ja ich meinte das jetzt auch nur generell und habe deinen Beitrag nur zitiert, weil er als letztes dort stand also alles gut ;)

    Du scheinst es ja genauso zu sehen wie ich

    Es kann aber doch nicht sooo schwer sein, mal zwei Tage den Arsch zuhause zu parken, wenn (wie bei der Dame) schon zu erahnen ist, dass sie Corona haben könnte.

    Wer sich unter diesen Umständen nicht an diese "Bitte" hält, ist für mich einfach nur ein (sorry für die Wortwahl) egoistisches Arschloch. Das würde ich auch jeder Person, die so handelt, ins Gesicht sagen.

    Mir gehts nicht um Offtopic Gerede oder Spekulationen sondern um diese ausgelutschten Witze. Nicht mehr und nciht weniger.

    Ist außerdem nur meine Meinung dazu.

    Kann ja jeder anders sehen.

    Es konnte nur jemand ohne Ablöse werden, so kompliziert, undurchsichtig und gefährlich diese Ablöseüberweisungen sind heutzutage.

    Ich liebe solchen Humor... ;--)b

    Ich finds einfach nur noch zum langweilig und albern sich ständig an so Dingen hochzuziehen :gaehn:

    Genuaso wie dieses nervige "nördlich von"


    Aber BTT

    Sollte die Verpflichtung klar sein wäre das schonmal ne starke Nummer :thumbup:

    Wieso hat Bremen sich den Klassenerhalt nicht verdient? Das ist keine sarkastische Frage, sondern ernst gemeint und es interessiert mich tatsächlich.

    Werder hat nach dem Re-Start vier Siege geholt. Wir haben im gleichen Zeitraum einen einzigen Sieg geholt. Natürlich hat Werder komplett andere finanzielle Voraussetzungen, aber die haben wir bspw. ggü. Paderborn auch. Paderborn, die Mannschaft, die abgeschlagen Tabellenletzter geworden ist und wir in zwei Spielen einen einzigen Punkt geholt haben und dabei nicht ein einziges Tor geschossen haben, obwohl Paderborn mit Abstand die meisten Gegentore kassiert hat (74).

    Wir haben zwei (!) Auswärtssiege geholt, sind damit das schlechteste Auswärtsteam der Liga, haben die wenigsten Tore der Liga geschossen, noch weniger als Paderborn, die zehn Punkte weniger haben, als wir.

    Hätten wir demnach den Klassenerhalt verdient gehabt?

    Ob verdient oder nicht lasse ich mal so stehen.

    Bei mir hat Bremen, wie schon erwähnt, einzig durch ständiges genöhle und diese übertriebenen Jubelarien bei Erreichen des Relegationsplatzes alle Sympathien verloren.

    Ist natürlich nur meine subjektive Meinung

    Leider wird Bremen beide Spiele klar gewinnen.

    Bremen ist noch nciht mal ansatzweise durch.

    So klar sehe ich die Sache nicht.

    Ich sehe die Chancen mindestens bei 50:50, wenn nicht sogar leichte Vorteile für Heidenheim.

    Bremen sieht sich doch jetzt schon als gerettet.

    Das sollte nochmal ein paar Prozent Extra Motivation bei HEidenheim freisetzen ;)

    Sehe ich anders.

    Werder ist finanzell auch angeschlagen. 2.Liga wäre ein Super Gau für Werder.

    Ein Abstieg würde die Spielertechnisch genauso treffen wie uns.

    Da wird auch nur noch eine Rumpftruppe übrig bleiben.

    Die meisten Spieler werden doch bestimmt keinen Vertrag für Liga 2 haben.

    Fühlen sich doch alle eher in Europa zuhuase als in Liga 2 :D

    Zumal mindestens die Hälfte des Kaders nicht mehr bezahlbar wäre.


    So dicke hat Bremen es, wie mehrfach schon geschrieben, auch nicht

    Bremen geht mir ganz schön auf den Sack mit ihrem Arroganten und Großkotzigem Auftreten momentan.


    Tuen dort so, als wären sie schon gerettet und die Saison absolut großartig verlaufen.


    Ich mag Heidenheim nicht besonders, aber ich gönne Bremen aufgrund dessen (siehe oben) den Abstieg.

    Bei mir sind die ehrlich gesagt nach der Nummer mit dem rumgejammer wegen dem Fankfurt Spiel schon unten durch gewesen.

    Gefühlt wird da aber auch seit Jahren in einer Tour rumgenöhlt :D

    Ich würde denen den Abstieg auch gönnen.


    Klar kann man jetzt sagen, was will so ein Kaff wie Heidenheim in Liga 1.

    Aber gerade mit den beschränkten Mittlen den Aufstieg zu packen finde ich schon bemerkenswert und hat nen fetten Applaus verdient.