Beiträge von et Rädche

    Welche Ausgangssperre meinst Du, war heute mit meiner Frau 2Std. spazieren, vorher zum Einkaufen, getankt habe ich auch und keine Polizei, keine BW und auch kein Ordnungsamt gesehen.

    Was ist mit Menschen, die alleine leben? Menschen, deren Lebenspartner weit weg wohnt? Die Eltern? Die Enkel etc?


    Nicht immer von sich aus gehen sondern auch mal an Andere denken.

    Du solltest nicht so ad hominem argumentieren, das ist anmaßend, denn Du kennst mich nicht. Ich aber kenne Ausgangssperren aus Guatemala, wo ich in den achtziger Jahren war.

    Das möchtest Du hier nicht erleben, gerade, weil Du Dich in Deinen Kommentaren als einfühlsam und voller Empathie äußerst.
    Also lass uns beide den Abend friedlich ausklingen ;))shake

    „La Peste“, das ist gewaltig lange her, vorher zur Einstimmung hatten wir „L‘étranger“.
    Ich weiß gar nicht, wie ich das alles hinbekommen habe. Werde mal heute Abend schauen, ob ich die alten Schullektüren noch habe. Bin vor einiger Zeit mal auf „Bello gallico“ gestoßen, mit markierten Klassenarbeiten drin, genial. Hab’s dann mal versucht, war ärmlich, weil ich andauernd im kleinen „Stowasser“ nachschlagen musste.


    Als Serie schlage ich „Homeland“ vor, hat mir damals sehr gut gefallen. Geht um Black ops des CIA.

    Weiterhin werde ich versuchen, meine digitalen Fotos auszumisten, da habe ich genug zu tun.

    Außerdem geht es jetzt im Garten los und Spazierengehen ist immer möglich.

    So much to do ...habt Spaß und allen wünsche ich eine gute Gesundheit.

    Jetzt entlarven sich die Funktionäre. Gier, Korruption und alle negativen Seiten dieses Fußball Geschäfts treten offen zu Tage. Hoffentlich führt das endlich auch bei den willigen und noch uneinsichtigen Konsumenten zu einer Neubewertung dieses ins Perverse abgedrifteten Spektakels, welches vor lauter Gier sämtliche Sportlichkeit schon lange in die Tonne getreten hat.
    Muss ich mir auch selber vorhalten, denn durch den Besuch von Bulispielen mache ich eben auch mit. Könnte auf eine sehr schmerzhafte Trennung hinauslaufen ...

    Wie hier einige wieder hergehen, ein derartiges Arschlochverhalten von Union und somit der Dosenpisse zu rechtfertigen, ist mir unverständlich, aber keine Sorge, die weitere Entwicklung wird dafür sorgen, dass in dieser Saison Spiele mit Zuschauern nicht mehr stattfinden werden.

    Siehe Eishockey Entscheidung von eben!

    Es sind die Arroganz und Überheblichkeit der Funktionäre, die von den geldgebenden Milliardären und Fonds dieser Welt positioniert wurden, um deren Interessen durchzusetzen. Der DFB kauft sich seine WM2006, Putin möchte die WM in Russland, kein Problem, die Fifa macht das schon, Katar möchte auch mal, Bitteschön, die korrupte Funktionärsclique liefert.
    Bei Herrn Hopp ist es dasselbe, er möchte aus seinem Dorfclub einen Bundesligisten bauen, kein Problem, er hat die Macht und vor allem das Geld, Mateschitz möchte eine Werbeplattform in der 1.Liga etablieren, kein Problem, der DFB liefert. Die Diskutanten in den Medien wissen natürlich genau, wo der Hase lang läuft und die Institutionen angreifbar sind wie nie sind.
    Gerade deshalb wird jetzt auf die große Trumm gekloppt werden und den, leider etwas dümmlich ungeschickten Protest der einzigen, die sich noch wehren, auf die Stufe des rechten Terrors gehoben. Es findet eine altbewährte Kampagne statt, die völlig vom eigentlichen Thema der Korruption und des egoistischen Verhaltens der Mächtigen ablenkt.

    Dies fällt leider dem größten Teil der Fußballfans überhaupt nicht mehr auf, denn die Akzeptanz dieser Methoden des großen Geldes hat sich am Beispiel Leipzig erwiesen.
    Vermutlich wird jetzt tabula rasa gemacht, um den harten Kern der Systemstörer zu eliminieren.
    Love, peace und Rasenball eben!
    Gerade der Kotzbrocken von Leipzig, er will klare Kante und Null Toleranz ...wird von den DFB Bütteln bald exekutiert werden.

    Ich bin froh, dass man überhaupt noch jemanden holen will. Das wäre nämlich der erste Schritt, bevor man den Trainer entlässt. Also bitte, noch jemand für das MF und für die Abwehr holen! Es wird nur ein Spieler werden, ich weiß, aber nötig wäre es trotzdem.
    Funkel muss sowieso liefern, wir brauchen jetzt Punkte, egal, gegen wen wir spielen. Selbst schuld, wenn man gegen Bremen nichts holt.