Beiträge von et Rädche

    Fortuna ist in der Stadt die Nr.1, nicht Düsseldorf, das findet User rheine58 anscheinend lustig. Also, ich auch ein bisschen, kleiner Fehler vom Manager. Oder es ist etwas ganz anderes, was ich auch nicht verstehe. ;)

    Trochowski ist ablösefrei zu bekommen, würde perfekt zu uns passen, zumindest was seine Verletzungshistorie anbelangt --;;)


    Der Junge ist sowas von weg aus meinen Gedanken gewesen. Wenn er zu uns zu angemessenen Konditionen käme und seine Gesundheit mitspielte, her damit!

    Mal unabhängig davon, wer noch verpflichtet wird, die jetzigen Neuen hauen mich bis auf Koch nicht vom Hocker. Holthaus quasi vor Neuanfang, Strohdieck hat auch nicht regelmäßig gespielt, dr Kevin ist ein Talent aus der 4 .Liga, nun ja, da darf noch was Qualität kommen. Wird aber auch, insofern wird es schon für 40 Punkte reichen.

    Das wäre dann, wenn Maxi auch kommt, die dritte Verpflichtung eines Spielers, der in der abgelaufenen Saison verletzungsmäßig Probleme hatte. Also bei aller Liebe, gibt es vllt. auch gesunde Spieler, die man verpflichten kann?


    Die Spieler sind doch alle seit langem wieder fit. Muss man denn immer alles schlecht reden/schreiben?


    Wie würde es denn mit Verpflichtungen von Schweini, Robben, Ribery oder Gündogan aussehen? Auch kacke?


    Wenn sie nur 4 Spiele in der Saison machen, sind sie nicht kacke, wie Du etwas ungehobelt schreibst, sondern nützen eben der Mannschaft nichts. Und wie fit sie sind, wird sich zeigen. lies mal im HSV Forum, da gibt es nicht nur Leute, die Maxi unbedingt behalten wollen.

    Das wäre dann, wenn Maxi auch kommt, die dritte Verpflichtung eines Spielers, der in der abgelaufenen Saison verletzungsmäßig Probleme hatte. Also bei aller Liebe, gibt es vllt. auch gesunde Spieler, die man verpflichten kann?


    Kennst Du Bayernfans? Ich ja, die kommen mir nicht so vor, wie Du sie beschreibst. Dieser Verein spielt seit 45 Jahren an der Spitze und das ist eigene Leistung und nicht wie die Retortenclubs. das muss man auch neidlos anerkennen. Ich kann diese blöde Bayern Basherei nicht ab. Es gibt keine Mannschaft, die den deutschen Fußball so nach vorne gebracht hat wie Bayern München, schau Dir die Nationalmannschaften an und dann weißt Du, was Bayern für den deutschen Fußball leistet.


    darum geht es doch gar nicht. natürlich ist es anerkennenswert, was die seit ewigkeiten leisten - aber in der endlosen gewinnschleife eben auch spuklangweilig. "neid" ist übrigens das wirklich allerletzte, was ich denen gegenüber empfinde.


    Dann ist es eben kein Neid, sondern es ist langweilig, ok, d.h. für mich, ich sollte in einem Sport, den ich sogar selbst ausgeübt habe, auf keinen Fall immer gewinnen. Ist es nicht in jedem Spiel der absolute Wunsch, zu gewinnen? Wo steht geschrieben, dass ich in etwas, was ich als Unterhaltung empfinde und was mir Freude macht, dazu gezwungwn bin, mir negative Gefühle zu verschaffen? Buddha hat das Leid als das große Elend der menschlichen Existenz bezeichnet, wieso soll ich beim Fußball Leid empfinden? Scheiß drauf, mir wäre es bei Fortuna nicht langweilig, wenn die in diesem Spiel gegen Porto 5:1 führen würden.


    Hab mich gerade mit der Zustimmung zu deinem Post verdrückt. Was hast du gegen guten Fußball?


    Wo liest Du, das ich etwas gegen guten Fußball habe?


    Kennst Du Bayernfans? Ich ja, die kommen mir nicht so vor, wie Du sie beschreibst. Dieser Verein spielt seit 45 Jahren an der Spitze und das ist eigene Leistung und nicht wie die Retortenclubs. das muss man auch neidlos anerkennen. Ich kann diese blöde Bayern Basherei nicht ab. Es gibt keine Mannschaft, die den deutschen Fußball so nach vorne gebracht hat wie Bayern München, schau Dir die Nationalmannschaften an und dann weißt Du, was Bayern für den deutschen Fußball leistet.


    Hab mich gerade mit der Zustimmung zu deinem Post verdrückt. Was hast du gegen guten Fußball?

    Klopp in Bayern wäre durchaus möglich, wenn Guardiola wirklich 2016 geht. Wäre nur ein nächster Schritt, CL Sieg ist mit Bayern als einziger deutschen Mannschaft erreichbar. Ausland sehe ich auch England. Aber vielleicht macht er auch erstmal Pause, ich gönn es ihm. War eine große Leistung in Dortmund und ich habe die Mannschaft so gerne Fußballspielen gesehen, das war vom Feinsten.