Beiträge von Bado

    Mittelfristig Bundesliga ;--)b;--)b;--)b;--)b;--)b;--)b


    Ich fühle mich in die Kramer Aera zurückversetzt. Junger innovativer Trainer ...:love:   ;--)h  :verwirrt:  :-I  :asskick:    -)weg


    Alles schön und gut, aber in dieser Phase der Saison kann man nicht mehr geduldig bleiben.


    Die Mannschaft war komplett schlecht vorbereitet zu Begin der Partie - immer einen Schritt zu spät, Räume nicht komplett dicht gemacht und die gut vorbereiteten Clubberer haben mit den tiefen Aktionen diese freien Räume sofort genutzt.
    Das hat sich erst zur Minute 30 gebessert und wurde im Laufe des Spiels für uns dann zwingender, aber auch nur weil und der Gegner gelassen und auf die Konter gelauert hat.





    Jetzt bitte Uwe Neuhaus

    Ich könnte gar nicht sagen was von seinen Liedern mein Favourit wäre, finde da einige enorm gut.
    Aber, die Alben die er nicht mit Jim Steinman gemacht hat, kommen auch bei mir nicht so gut an ...

    Nachher auf dem Heimweg wird Zeit für mindestens ein Album sein ....

    Ein begnadeter Sänger trillert nun mit George, Freddy , David und Aretha...
    Was liebe ich seine Musik, habe alle Alben, auch komprimiert auf MP3 auf einer CD im Auto, mit Jim Steinman als Produzent die geilsten Rockballaden die es je gab.
    Natürlich habe ich auch die RHPS mindestens schon 10 oder 15 mal gesehen, aber nicht nur wegen dem fantastischen Fleischklops, sondern wegen der Musik überhaupt.

    Als ich das eben im Radio gehört habe und dann anschliessend Bad out of hell gespielt wurde, wurde ich schon arg sentimental.
    Die Musik bleibt - ruhe in Frieden - heute läuft nur noch er bei mir ....

    Mit dem auf der Außenbahn macht Hennings 10 Tore in der Rückrunde, wir hätten keinerlei Abstiegssorgen... aber eh unrealistisch.

    Weil er so gut ist, funktioniert er auch überall?

    Bei Ajax gerade mal zwei Saisons, da war er aber wohl noch jung und hat sich ein wenig eingepasst und dannach hat er rum gezickt und mehr auf der Bank gesessen als gespielt.
    Dann war er endlich in Neapel - da wollte er doch immer hin und was passiert?

    Erste Saison mehr verletzt und ohne Einsatz im Kader, wenn überhaupt, zweite Saison hat er das Spielfeld meist nur am TV oder von der Tribühne erlebt, dann macht er in Frankfurt eine gute Saison und ist in diesem Jahr wieder weg vom Fenster, quasi rausgeschmissen.
    Den Querulanten würdest Du echt in unserer labilenTruppe spielen lassen?

    Never ever ...

    Die werden dort in einen abgegrenzten Stadtteil leben der allen Luxus bietet. Und in den man sich genauso Frei bewegen kann wie im Westen.

    Und werden dort mit Sicherheit hofiert und jeden Wunsch von den Lippen gelesen bekommen.

    Ein alter Freund von mir war von 2005 - 2010 Leichtatlethik Trainer in Doha, der hat seinen Vertrag damals seiner Familie wegen nicht verlängert. ....

    Mit dem würden wir absteigen weil der die Mannschaft kirre macht.
    Der Junge hat doch nicht alle Kerzen im Ständer - Störfaktoren können wir hier nicht gebrauchen.

    Der soll mal schön in den Orient / Nahen Osten wechseln wie man bereits kolportiert - da gehört er hin ....

    ... in die Geldgeilmaschiene ...

    Seine Frau ist die Libanesin Leena Al Ashqar, die kommt vielleicht mit der Lebensweise dort besser zurecht. Finanziell wird es ja sicher nicht zum Nachteil gereichen, er muss halt auch an die Familie denken...

    Der Libanon?
    .. die "Schweiz" des nahen Ostens ...

    ... nicht nur bis Anfang der 70er Jahre, sondern auch darüber hinaus.

    Aufgrund des hohen christlichen Befölkerungsanteils, war der Libanonin den letzten 60 Jahren sehr westlich orientiert, was sich auch in der Aufgeschlossenheit der muslimischen Bevölkerung wiederspiegelt.

    Infantinos Frau wird mit den Zuständen wirklich besser zurecht kommen; ich kann mir aber nur schwer vorstellen, dass sie als westlich orientierte Frau das so toll findet.

    Labeaufield bittet zum Klassiker, Greenbay gegen die 49ers, die für mich überraschend die Cowboys geschlagen haben.
    Die Playoffs haben immer das ein oder andere Schmankerl dabei und wenn Tom Brady sich dem Gesetz der Serie hingibt, steht er in diesem Jahr nicht im Finale. Aber wer weiss das schon; auch wenn ich kein Fan von ihm bin muss man anerkennen, dass er der beste QB aller Zeiten ist.
    Es ist auch schwer vorstellbar, dass künftig noch viele Spieler 22 Jahre in Folge NFL spieln, und dann auch noch derart erfolgreich.


    Nikell Touglo seh ich zum Bespiel als nächsten Oberdorf. (Wenn der endlich mal verletzungsfrei bleibt)

    Na dann schau Dir das Spiel gegen Wiedenbrück nochmal mit Blick auf Nikell genauer an, wenn Du die Möglichkeit hast. Er hatte auch schon bessere Tage, ist aber auf einem guten Weg. Beide, Jamil und Nikell sind absolute Talente, brauchen aber noch mehr Erfahrung im Seniorenbereich.
    Vielleicht reicht es in der nächsten Saison. Die Spiele gegen robustere Mannschaften wie Wuppertal, Wiedenbrück Münster oder RWE sind enorm wichtig für die Jungs.

    Wieder so eine Irrenhaus-Verpflichtung.

    Da hätten sie auch den Kutucu als Innenverteidiger holen können.

    Ich sehe das eher als Vorgriff auf die nächste Saison. Wenn die Zahlen stimmen, dann ist das ein absolutes Schnäppchen und wenn er jetzt von Lüttich unbedingt weg will, was ich mir in Anbetracht seiner Einsatzzeiten absolut vorstellen kann, dann kann der Vertrag auch nur günstiger für uns ausfallen. Das heisse Eisen muss man jetzt schmieden.
    Zudem ist Koutris im Sommer weg und Flos Vertrag läuft auch aus.

    Es stimmt, dass er unter Preud‘homme Stammspieler war. Der hat aber nach der Saison 19/20 aufgehört. Danach war er Stammspieler unter Montanier (Hinrunde 20/21) und anschließend unter Leye (früher Co-Trainer unter Preud‘homme). Ab 10/2021 kam dann der neue Trainer Luka Elsner und der hat sich auf der Position des LV für Leihspieler Niels Nkounkou (vom FC Everton) entschieden. Quelle

    Sehe ich nicht als negativen Aspekt; Koutris hat bei uns auch ein paar Spiele keine Rolle gehabt...
    Wenn die genannten Konditionen stimmen, wäre das eine Bomben Verpflichtung zur aktuellen Zeit

    schwierig zu sagen... aber wenn der knöchel soooooo "im arsch" ist, dann hüpfe ich doch eher nicht vor den fans rum und jogge zum Ausgang...
    vielleicht gibt es einen hirnknöchel, der hier gemeint sein könnte ? --;)ir

    Genau das waren meine ersten Gedanken als ich den Artikel gelesen habe.
    Zudem, das kann ein Spieler schon wesentlich geleganter hinbekommen. Gerade als Receiver wirst Du oft getackelt und dann muss er doch einfach nur liegen bleiben, wird ins Zelt getragen und dort von unabhängigen Ärzten untersucht und schon ist er raus aus dem Spiel und die Verletzung gegenüber dem Franchise dokumentiert.

    Der Hellste ist er jedenfalls nicht ...

    Gesten in der ARD Mediathek eine Doppeldoku über Luis de Funes und auch die ganze Fantomas Serie...


    Ich weiss noch wie ich als Kind bei einem der ersten Gendarm von St. Tropez Filmen mich scheckig gelacht habe, als einer mit nem Plumpsklo auf der Rhone gefahren ist...

    .....und wer fliegt jetzt mit nach Katar um die Mission den Despoten Demokratie beizubringen zu erfüllen?

    Der FCB der meint es so gut mit der Menschheit, die sollten nicht nur TV sondern auch Kirchengelder erhalten.

    Du wirst Dich wundern - da unten kann man sich aktuell als Gast richtig wohl fühlen ....

    für Koutris ist Ende der Saison eine dicke Ablöse fällig , falls Fortuna Fortuna ihn behalten will... !!!

    Gavory hat nur Vertrag bis 2023, kann also auchnicht weiter geliehen werden ab Sommer und ich glaube nicht, dass wir für ihn eine Ablöse zahlen könnten.

    Es sei denn man hat die Mios aus Rotterdam in der Hinterhand ...