Beiträge von Bado

    Ich kann mir vorstellen, dass Schalke noch der Einäugige unter den Blinden sein könnte, reicht dann trotzdem nur für Platz 10 bis 13 ...

    Gerade mal bei denen ins Forum geschaut, also ernst nehmen die uns schon und die 2500 Karten waren am 6 August weg.

    Daher vermute ich mal, dass die mit 4000 bei uns antanzen werden, was für einen Samstag aber immer noch schwach ist.

    Als wir am Sonntag, 17.02. in Leverkusen gespielt haben, hätte ich mich über 4000 Düsseldorfer gefreut.. denn noch nicht einmal das haben wir damals geschafft, da waren massig bezahlbare Tickets noch verfügbar, falls jetzt der hohe Preis in Leverkusen eine Rolle spielen sollte. Auch war das Wetter nicht Schuld, war zwar kühl aber für Februar ein super Tag ! Da steckte die Fortuna noch voll im Abstiegskampf, da war also auch noch nix entschieden... und da habe ich mich echt gefragt : Warum sind heute, hier und jetzt nicht mehr Düsseldorfer hier. *öln, Schalke, Dortmund und Gladbach hätten die Bude gesprengt... wir nicht ! Und deshalb, nur meine persönliche Meinung, sollte man immer vorsichtig sein mit Äußerungen über gegnerische Fanbases... wir sind weiß Gott da kein Überverein ! Wir haben Qualität... aber keine Quantität. Da gibt es weit bessere Vereine als uns... macht mir nix, bin zufrieden, käme aber nie und nimmer auf den Gedanken mich über LEV lustig zu machen, daß die "nur“ mit 4000 Mann kommen....

    eben wegen deren Preispolitik boykottiere ich dss Haberland Stadion.

    Abzocke ohne mich...

    Hauptsache eine Runde weiter uns Heimspiel, darf gerne so weiter gehen ...

    Aber El Plastico in VW Hausen ist ja auch ganz nett - metzeln die sich gegenseitig....

    Hammer wird Borussiagelb gegen Borussiagetreift sein, wenn die nicht das als Lifespiel auswählen weiss ich es nicht...

    Nach dem ersten Sieg bin ich recht entspannt.

    Paderborn hat gezeigt das gegen Leverkusen was drin ist.

    Genau das dachte ich gestern auch, als ich den Spielbericht gesehen habe.

    Natürlich sind die Pillendreher technisch stark, haben aber wie die meisten Mannschaften noch ordentlich Sand im Getriebe.

    Drei Punkte am Samstag wäre ein mächtiges Brett...

    Sorry, aber das ist geballter Unfug.


    Ich bin weder grün noch links und bewerte die Aussagen vom Tünnes ebenfalls komplett neben der Spur.


    ... und nu?

    Ich bin generell der Meinung, dass man jedem bei einer Verfehlung, die man auch aufrichtig bereut, eine zweite Chance geben sollte. Nicht umsonst gibt es im Strafrecht auch das Mittel der Bewährung.


    Was da letzendlich in dem Vortrag gesagt wurde, war für mein Verständnis schon starker Tobak und wenn der Tünnes nicht derart medienerprobt wäre, hätte man das noch mit unüberlegtem Gefasel oder nach dem Mund reden irgendwie abtun können. So ist das aber grundsätzlich ein NoGo für eine Person des öffentlichen Lebens, dass eine Vereinsphilosophie repräsentiert, auch wenn er in seinen eigenen Geschäften unterwegs ist.

    Und trotzdem darf man ihm m.E. eine Besserung des Geistes einräumen.......






    Wenn man allerdings mal ehrlich ist und sich die Sache bei Licht betrachtet, vermute ich bei dem Tünnes eine entsprechende Grundeinstellung und ob ich den dann noch als ARV in meinem Verein akzeptieren würde steht dann auch auf einem anderen Blatt. Aber es ist nicht mein Verein.....
    Denn was soll man denn davon halten, dass der Verein eine Philosophie vertritt und der ARV ist im Grunde ein Rassist.

    Juristisch sehe ich den Clubb im Recht und wenn das Spiel mit einem Tor Unterschied verloren gewesen wäre, hätte ich auch keine moralische Bedenken .


    Aber Leute, bei dem Ergebnis ist das doch eher lächerlich.....

    Sollte er bei uns aufschlagen, kann ich mir gut vorstellen, dass die ganahische N11 in den kommenden Jahren ziemlich erfolgreich sein wird, vor allem wenn drei oder vier Spieler ständig miteinander trainieren ....


    ... hoffentlich holt uns das nicht ein; ich will nicht unken, ist nur so ein Bauchgefühl .....

    Ich kann das alles garnicht glauben. 100 Millionen + 20 Mill.Gehalt? In welcher welt leben wir eigentlich. Ich glaube. dass war dieses Jahr meine letzte Dauerkarte. Wird ja immer verrückter mit dem Geld.

    Da hatten wir doch in der Vergangenheit schon verrücktere Deals....

    Mir gefällt dieses Geschachere um die Kohle auch nicht, und es ist zum Glück auch bei der Fortuna noch nicht in Gänze angekommen...


    ... zum Ausgleich bin ich öfter mal bei der Zwoten oder bei den Jugendmannschaften am Broich, das ist noch halbwegs ehrlicher Fussball ...

    Wobei ich die Stimmung doch irgendwie sehr mau finde. Da ist man eigentlich anderes gewohnt. Bis auf das rumgeschreie des Capos kommt da mal so gar nichts rüber.

    Bitte? Sorry dass ich da widerspreche aber die Stimmung und der Support in Frankfurt waren das Sahnehäubchen....

    Die haben selbst die Mannschaft aus Tallin abgefeiert, grosser Respekt meinerseits

    Die Begründung für mein Zitat hast Du aber schön weggelassen

    Achso .. he he ... ich dachte das ergibt sich daraus ....


    Der Markt dürfte aktuell ein wenig eng sein, eben weil viele Innenverteidiger gesucht werden.

    Mit der Geschichte Hinteregger kommt wahrscheinlich Bewegung ins Spiel und dann muss man halt auch sehen, was für uns hängen bleibt.

    In Anbetracht der Aussage vom letzten Sommer, dass man am liebsten deutschsprachige Spieler verpflichten wollte, hätte ich prinzipiell nicht gedacht, dass wir so viele ausländische Spieler vertraglich binden. Wenn man sich davon aber schon wieder verabschiedet hat, kann man ja auch in der Ferne suchen.


    Ich bin da mal gespannt.


    ... um den Bogen zu spannen - ich glaube eigentlich nicht mehr an einen Kontrakt mit Falette ....