Beiträge von Fortunist

    Ich wünsche denen Hexenfett und sonstiges Gehässiges. Schmadtke wird da auch nicht all zu bleiben. Läuft doch bei dem wie immer und überall. Allerdings dort verbrannte Erde zu hinterlassen ist bzw wäre schon in Ordnung...

    Wer mit Kontrollen nicht klar kommt und den bösen, deutschen Drecksbullen als Scheiß Kartoffel oder Nazi beschimpft, der kann ja in sein ach so tolles Heimat/Ursprungsland zurückgehen. Kann derjenige sich ja dort in den Altstädten austoben. Ach nee, geht ja nicht. Da gibt's Peitschenhiebe...


    Wer hier in diesem Lande leben möchte, hat sich an gewisse Regeln und Gegebenheiten zu halten.

    an dieser Entwicklung ist auch die Stadt nicht unbeteiligt

    Inwiefern? Wegen der Betriebserlaubnis für die Kioske? Wegen der Preise in den Kneipen? Zu viel Toleranz?


    Nicht dass ich eine Lösung wüsste, würde aber gerne wissen, wie Du das meinst.

    Warum muss es in der Altstadt soviele Büdchen geben? Das meint er wohl ua damit.


    Die Vögel haben alle nur noch große Fresse, in größeren Gruppen scheinbar unangreifbar. Keinen Respekt vor Ordnungskräften.


    Wenn man Polizisten vor die Füsse spucken und bepöbeln darf ohne belangt zu werden, dann darf man sich nicht wundern. Quelle: Arbeitskollege, der solch einen Vorfall beobachtet hat.


    Und der ist gewiss jemand, der sehr liberal ist. Er sagte mir, da muss der Knüppel aus dem Sack. Was erlauben sich diese Großfressen da? Das sind Worte, die ich von ihm überhaupt nicht gewohnt bin. Recht hat er!


    In deren Erziehung läuft/lief was falsch. Wo soll der Respekt denn herkommen, wenn Zuhause nicht Werte vermittelt werden?


    Früher gab's mal sowas wie "das Gesetz der Straße". Da wurden solche Pimmelköppe verwammst und Ruhe war.


    Heute guckt aber lieber fast jeder weg und ist sich selbst der Nächste. Auch so ein (zusätzliches) Problem...

    Würde auch mit der Startaufstellung von heute beginnen. Einzig Narey würde ich eine Pause geben. Der ist in den letzen beiden Spielen sehr viel in hohem Tempo gelaufen. Dafür Klaus in die Startelf als einzige Änderung.

    Narey, Hennings, Peterson auf die Bank. Die brauchen wir in Rostock dringender

    Du meinst also lieber abschenken? Bestmögliche Elf aufstellen und versuchen eine Runde weiterzukommen.

    Gucke gerade zufällig Sportschau. Warum die Freiburger keinen Elfer bekommen haben, als der Wolfsburger TW ganz klar einen Angreifer wegsenst, erschließt sich mir in keinster Weise, zumal der Schiri sich das auf dem Monitor angeschaut hat. Klarer geht's doch nicht...:wtf:

    Ich kann es kaum glauben!
    "Wir" feiern jetzt ernsthaft einen Heimsieg, der ersten der Saison am 11. Spieltag (!!), gegen Karlsruhe ab ??




    Wie tief sind "wir" gesunken ..??!

    Sehe ich da keine Ironie oder wie soll ich so einen beknackten Post einordnen?


    Was willste denn sonst nach einem 3:1-Sieg (egal ob Heim oder auswärts)? Trauern? Dich in den Keller an Ketten legen? Sorry, aber Du hast doch en Knall...


    Nehm ich zurück, falls es ironisch war...

    Wenn du gegen die Zuhause nicht gewinnst, dann gegen keinen mehr.


    Fortuna spielt zwar phasenweise gefällig, aber auch zu berechenbar, da zu 95% über die Flügel. Überraschungsmomente gleich Fehlanzeige.


    Ich würde Hennings runternehmen, da er gar nicht stattfindet. Bozenik rein und viel mehr Gas nach vorne. Für meinen Geschmack wird zuviel zurückgespielt.


    Es MUSS heute ein Sieg her!