Beiträge von Fortunist


    Wer Helloween mag, findet dieses Album Klasse. Habe es jetzt gehört. Geile Mucke nach Art des Hauses. Erinnert an alte Zeiten ala Keeper 1+2.


    Mit 3 Sängern (Kiske sticht heraus) und ordentlich Gitarrensound. Fucking Heavy Metal!

    Also ich zahle für den Horizon mit HD 9,98€ pro Monat. Alle gängigen Sender in guter HD-Qualität.

    Wenn du vor 20 Jahren einkaufen warst und hast en Blauen hingelegt, war der Einkaufswagen voll bis oben hin. Heute legste 100 Euronen hin und der Wagen ist halb gefüllt.

    Wenn du einen blauen auf den Tisch legst ist nicht nur was mit deiner Erziehung schief gelaufen.... vielleicht ist auch die Unnerbux zu eng...

    Bin ich Schalker? :slap:

    Qualität ist das eine, der Preis das andere. Kaufe gerne gute Sachen, zB in Hofläden. Aber 2,40-2,60€ für ein Glas Alt ist für mich Wucher. Das sind 5 Mark (und ja, ich rechne heute immer noch so und werde es auch in Zukunft tun) Wahnsinn. Muss ja nicht jeder so sehen...

    Jetzt noch in Mark zu rechnen ist völlig sinnfrei und irreführend. Unser aller „Markgefühl“ steckt vor 20 Jahren fest.

    Wenn du vor 20 Jahren einkaufen warst und hast en Blauen hingelegt, war der Einkaufswagen voll bis oben hin. Heute legste 100 Euronen hin und der Wagen ist halb gefüllt.

    Das schlimme daran ist, das ich das erste Mal seit langer Zeit wieder richtig mitgefiebert habe. Bei beiden Toren gejubelt (sonst nur noch innerlich seit Corona) und beim Elfer erstmals seit ebenso langer Zeit Komplett-Hass gehabt.


    Ein gutes Spiel der Fortuna wurde durch so ne Scheiße von Schlager (ich könnt den...) kaputt gemacht. Ich lass jetzt mal die Entstehung zu dieser Szene außen vor. Die waren euphorisiert durch den Kampf noch irgendwas zu erreichen. Sollte nicht passieren, das da noch was anbrennt, aber diese Entscheidung war ne Frechheit!


    Fortuna/Preußer so nun weitermachen. Das war das beste Spiel seit langer Zeit. Nur die richtigen Schlüsse daraus ziehen. Ich nenne jetzt keine Position mehr...

    Möglichst billig, möglichst viel, möglichst breit.

    Und das Ganze nach 20 Jahren noch in DM umrechnen ohne zu berücksichtigen, dass sich auch die DM-Preise entsprechend erhöht hätten.

    Nee, nee. Die Preise steigen und steigen, doch der Lohn nicht in diesem Maße. Schön für dich oder andere, die über solche Preise hinwegsehen können. Mieten, Strom sind ja auch Spottbillig geworden.


    Ach, was reg ich mich bloß auf? Bringt eh nix. Nur soviel: Sollen ihr Bier in Zukunft auf 3€ pro Glas erhöhen. Ersticken sollen se dran. Hätte kein Mitleid, wenn die vor lauter Gier hinterher Pleite gehen...

    Musste zum Kegeln kommen. Würde sagen, das das 0,2l sind. Longdrinks sind bei uns in der Kneipe nicht teuer.

    Aber 2,40-2,60€ für ein Glas Alt ist für mich Wucher.

    Wo wäre deiner Meinung nach die Grenze?

    2€. Die 0,5l Flasche Schlüssel oder Füchschen kostet 2€ im Supermarkt. Kaufe ich mir lieber, als ein Glas. Das Sechserpack mit 0,33l Flaschen kostet 5,50€. Ist mein Favorit. Kleine Flaschen bleiben länger kalt.


    Nur mal so:


    Gehe ich ins Brauhaus, trinke 20 Glas Bier, bezahle 48€, 50€ mit Trinkgeld, und hab noch nicht mal einen im Tee.


    Wird ziemlich teuer breit zu werden.


    Als Vergleich:


    Letzten Freitag Kegeln gehabt. Füchschen getrunken. Wir kaufen stets Fässer. Am Ende zahlen wir in etwa alle dasselbe. Kegelspiele variieren je nach Gewinn oder Niederlage + Startgeld. Für etwa 30€ pro Mann gehste fast dicht Nachhause. OK, zum Abschluss trinken wir meistens 2-4 Vodka-Lemon zusätzliche 10€.


    40€, 5-6Std, breit, gut. :D

    Wenn man schon für Qualität nicht mehr bereit ist zu zahlen, sollte man sich auch nicht wundern, wenn es nur noch schlechte Ware gibt.

    Qualität ist das eine, der Preis das andere. Kaufe gerne gute Sachen, zB in Hofläden. Aber 2,40-2,60€ für ein Glas Alt ist für mich Wucher. Das sind 5 Mark (und ja, ich rechne heute immer noch so und werde es auch in Zukunft tun) Wahnsinn. Muss ja nicht jeder so sehen...

    Nicht nur im Stadion, die Preise für Speisen in der Gastro sind nach Corona schon richtig gesalzen worden.

    Echter Vergleich oder gefühlt nach 15 Monaten Abstinenz? Hier im Ort ist es im großen und ganzen unverändert.


    Z. B. im Schlüssel 0,25 Alt 2,40. Umgerechnet auf die 0,5 Liter in der Arena also 4,80.

    2,40? Ist mir das alles nicht mehr wert.

    Bremen hat unverdient gewonnen, dank eines schlechten Torwarts und eines schlechten Schiedsrichters.

    Bremen hatte einen schlechten Torwart und Schiedsrichter?


    Bremen hat die Fehler des gegnerischen Torwarts dankend angenommen und den sehr, sehr fragwürdigen Elfmeter eiskalt und nervenstark verwandelt. Musste auch erstmal so machen.


    Aus Fortunas Sicht war das alles Scheiße! Mit einem Torwart, der diesen Namen zu Recht trägt, hätte auch der Schiri nix ausrichten können. Das Spiel hätte Fortuna sonst gewonnen.


    Man gewinnt und verliert zwar gemeinsam, aber mit Kastenmeier steht keiner hinten drin, der Spiele gewinnt bzw Ergebnisse halten kann. Die schlechten Spiele überwiegen von ihm.


    Ist erst das 2.Spiel, aber Preußer sollte sich seine Gedanken machen. Lieber noch einen vernünftigen Torwart holen, anstatt Geld für andere Baustellen auszugeben. Denn im Tor ist die Größte...