Beiträge von Kalli95

    In der ersten Runde hat es doch die unterschiedlichsten Zuschauer höchst Zahlen gegeben. Nun kann man sich in den nächsten Tagen die Infektionszahlen in Ruhe anschauen und vergleichen.

    Das kann Hoffnung geben, dass es bald Bundesweit besser wird und mehr Zuschauer zugelassen werden.

    Das ist im Prinzip richtig. Und die Idee ist auch gut, sowas auszuprobieren und daraus Erkenntnisse zu ziehen. Leider dauert das eher einige Wochen als einige Tage, bis man einen Effekt feststellen kann. Diejenigen, die sich beim Spiel evtl. infizieren, sind aufgrund der Altersstruktur im Publikum meist jünger, haben wenn dann nur leichte Symptome, lassen sich deshalb gar nicht erst testen und treten in der Mehrzahl gar nicht in der Statistik auf.


    Wenn sich aber einige infizieren sollten, tragen diese das Virus weiter in die Bevölkerung - im Privatbereich oder bei der Arbeit. Das kann sich dann multiplizieren und wird dann wohl auch wieder Ältere treffen. Bis das soweit ist und dann die Infektionszahlen an dem Ort steigen, dauert das dann deutlich länger als ein paar Tage.

    Ich gehe mit ein paar Tagen auch nicht von 2, 3, oder 5 Tagen aus. Eher von so 14 - 21 Tagen.

    In der ersten Runde hat es doch die unterschiedlichsten Zuschauer höchst Zahlen gegeben. Nun kann man sich in den nächsten Tagen die Infektionszahlen in Ruhe anschauen und vergleichen.

    Das kann Hoffnung geben, dass es bald Bundesweit besser wird und mehr Zuschauer zugelassen werden.

    Ich habe gestern die erste Prummetaat des Jahres gebacken.


    Zuerst die Prumme waschen, halbieren und entkernen. (Ausreichend für ein ganzes Blech nehmen).


    5 Eier trennen. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen.


    Eigelb, Zucker (270g), Vanillinzucker (1 Tütchen), und 200 g warme Butter cremig rühren.


    230 g Mehl (Typ 405) und ein Tütchen Backpulver verrühren und mit dem Teig verrühren.


    Anschließend noch den Eischnee unterheben.


    Nun den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und gleichmäßig verteilen. Die Prumme drauf und ab in den mit 190 °C vorgeheizten Backofen ca. 20 min backen.


    Oben sollte die Taat goldbraun sein.


    Nach dem abkühlen noch mit Puderzucker bestreuen.



    Das ist zwar eine "Zuckerbombe" aber der Teig ist super saftig und bleibt auch am nächsten und übernächsten Tag noch so.


    Kann man auch mit jedem anderen Obst backen.


    Guten Appetit.

    Zitat

    im Sinne der Freizügigkeit schon die Möglichkeit haben, sich im öffentlichen Raum zu bewegen. Man kann also nicht alle von der Straße nehmen, die durch das Verkehrsgeschehen überfordert sind.

    Deshalb heisst es ja auch in der stvo §1

    „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.“

    §1 der STVO besagt : Die Vorfahrt habe ich !!! --;)ir

    Zumindest hat die Bullerei damals "gemeinsame Sache" mit den deutschen Hools gemacht, ob freiwillig und absichtlich oder unfreiwillig und zufällig, darüber streiten sich die Gelehrten...

    Fakt ist, ein Teil der deutschen Hools hat eine grosse Gruppe Engländer überrascht und Richtung Oststrasse gejagt, wo dann plötzlich Abteilung Grün auftauchte, die Straße sperrte und die Engländer in Empfang nahm...

    Sprich, am einen Ende gab es Polizeiknüppel und am anderen Ende gab es Hiebe von deutschen Hools...

    Die deutschen Hools bekamen dann irgendwann eine "freundliche Ansage", dass es nun vorbei sei, aber es gab keine direkte Konfrontation, war wie so eine Art "Stillhalteabkommen" über 2 Tage in Düsseldorf...

    Und heute würden sich die Engländer, Holländer und Deutsche zusammen tun und die Bullerei bis nach München jagen.

    Kalli95 leider alle 3 bereits tot. Budde war schon ne Hausnummer, der Brand leider meistens im Knast, aber wenn er mal draußen war, hat er gut zugelangt. Der ist damals alleine in den Block von den Rangers Fans rein mit nem Gürtel ....das musste man erstmal so bringen. Leider hat er aber auch oft den eigenen Fans auf den Kopf gehauen...

    Der Brand hat meinen kleinen Bruder, damals noch ca 13/14 Jahre alt, angestiftet, die gegnerischen Fans anzumachen, damit er ihn "retten" konnte und hat das danach lautstark durch den 36er gebrüllt.

    Und die in meinen Augen jetzt schon öffentliche Vorverurteilung geht gar nicht, unser Innenminister und auch der OB sollen nicht von "erschrecken" sprechen, sondern sich erstmal informieren bevor sie vor die Presse gehen

    Die Beiden haben sich doch informiert,: Aus welcher Richtung kommt Volkes Stimme.

    Schließlich gilt es in erster Linie seinen Posten zu retten.

    Gestern hast du dich noch mit Tonne, Kalla Brand und Budde gekloppt und am nächsten Tag stand man mit denen Rücken an Rücken und hat sich gegen aggressive Heimfans verteidigt.

    Und das beste,: Man konnte sich zu 100% auf die Jungs verlassen.

    Ihr geht bei denen immer vom Fussballverein aus.

    Dank Assauer ist der Gesammtverein FC Schalke 04 an einigen Wirtschaftsunternehmen federführend beteiligt und zählt zu den größten Arbeitgebern in Gelsenkirchen.

    ernst gemeinte Frage: Ist das so? Muss man sich bei der DFL einkaufen? Pay for play?

    Meines Wissens ist das von der Bundesliga bis in die unterten Klassen so, dass von den generierten Eintrittsgeldern ein gewisser Prozentsatz an die entsprechenden Verbände geht.

    Das war schon früher so. Der Sportgroschen wurde an den DFB abgeführt. Stand zumindest immer auf der Eintrittskarte.

    Was soll ich dir jetzt sagen?


    Ich hab 2013 gegen die Groko gestimmt und ich hab 2017/18 gegen die Groko gestimmt. Ich kann nur hoffen, dass nach dem nächsten Wahldesaster nächstes Jahr endlich auch dem letzten mal ein Licht aufgeht und die SPD es vielleicht mal wieder mit echter Sozialdemokratischer Politik versuchen sollte. Würde dem Land jedenfalls gut tun.

    Dann müsste man mal eine sozialdemokratische Partei gründen. Eine echte Marktlücke.

    Es hilft der SPD vielleicht auch mal sozialdemokratisch kompetente Politiker aufzustellen.

    Die Strafe für City wurde von 30 Mio auf 10 Mio gesenkt. Komisch, wären die so unschuldig, wie sie tun, hätten sie auch die 10 Mio nicht akzeptiert.


    Die billige Tour, die Scheichkohle als Sponsorenknete zu deklarieren, schreit zum Himmel. (Bestechungs-) Geld regiert immer mehr die korrupte Fußballwelt, ich drehe mich auch ab und verfolge nur noch Fortuna. Ihr könnt Euch Eure Champions League und die geplante Super-League sowie alle anderen Wettbewerbe sonst wo hin stecken.

    Das mache ich schon seit einigen Jahren. Auch die Nationalmannschafen interessieren mich nicht mehr.

    In dieser Saison dann eben nur noch die 2. Liga und die Regionalliga West.

    Komisch das die Blöd (die sonnst immer alles ans Tageslicht bringt) sich des Themas nicht annimmt. Wirbelt wohl nicht genug Staub auf, aber mit ner guten reißerischen Schlagzeile wäre da doch was zu machen!?

    Los, auf geht`s, macht mal eine Story im Sommerloch, gibt Zeilengeld!!!!

    Nu weck mal keine schlafende Hunde.

    Ein-/zwei Schmierfinken von der Blöd lesen hier bestimmt auch mit.