Beiträge von Kalli95

    Eben. Gerade deshalb.

    Bei allem Respekt... wieso greifen Fussballer zB über Jahre bzw gerade in den Monaten vor Ablauf ihres Vertrags zT massiv auf Schmerzmittel zurück? Weil sie an ihre Gesundheit denken oder alles dafür tun, nochmal einen gut dotierten Profivertrag zu bekommen?

    Auch bei solchen Themen sollte eine Vereinigung/Gewerkschaft beratend den Spielern zur Seite stehen.

    Und zwar zum Wohle des Spielers und sollte die Gesundheit und/oder Spätfolgen des Handelns nicht außer Acht lassen.

    So eine Gewerkschaft sollte vorallem ein Gegenpol zu den Beratern sein.


    Ich denke aber, die Spieler fragen bei der VDV gar nicht erst nach, sondern fragen ihre Berater. Und was dabei rauskommt braucht mir auch keiner zu erklären.

    Ich frage mich, wieso man von der VDV, der Spieler-Gewerkschaft, noch nichts zu dem Thema gehört/gelesen hat.

    Oder habe ich das nicht mitbekommen ?


    Gerade einer solchen Vereinigung sollte doch die Gesundheit/Langzeitfolgen der Mitglieder am Herzen liegen.

    Eine Interessenvertretung vertritt die Interessen der Mitglieder...

    Eben. Gerade deshalb.

    Ich frage mich, wieso man von der VDV, der Spieler-Gewerkschaft, noch nichts zu dem Thema gehört/gelesen hat.

    Oder habe ich das nicht mitbekommen ?


    Gerade einer solchen Vereinigung sollte doch die Gesundheit/Langzeitfolgen der Mitglieder am Herzen liegen.

    Das habe ich schon verstanden. Nur bin ich skeptisch, wie man nun das Schuppentier mit dem Elsass in Verbindung bringen möchte.

    Das krieg ich so auch nicht auf die Kette.

    Der legale wie auch der illegale Handel mit exotischen Tieren ist Riesengroß. Es wird sich im Elsass bestimmt ein Halter für ein solches Schuppentier finden lassen.

    Das jetzt immer wieder hier reinzusetzen bringt uns auch nicht weiter. Vorschlag: Alle, die keine Lust mehr auf Profifußball, einfach abmelden.

    Warum sollte ich mich hier aus dem Forum abmelden nur weil ich keine Lust mehr auf diese Scheiße habe. Mitglied im Verein bleibe ich ja. Ich gehe dann eben nur noch zur Zwoten. Das sind zwar auch Profis, allerdings ohne diese ganze Kommerzscheiße. Oder zumindest nicht so ausufernd. Und die Bratwurst schmeckt am FB sowieso besser.

    Endgültig entschlossen bin ich noch nicht. Aber solche Post wie deiner bringen mich wieder einen Schritt näher.

    Was!?

    Abends wird es dunkel?

    SKANDAL!

    Dienstvorschrift der Bundeswehr 10/5 (10/Lustig) : Bei Einbruch der Dämmerung ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.


    Gibt noch mehr davon in der Dienstvorschrift : Leben im Felde


    Ab einer Wassertiefe von 1.20 m hat der Soldat selbstständig
    Schwimmbewegungen aufzunehmen. Die Grußpflicht entfällt.


    Beim Erreichen der Baumkrone hat der Soldat selbständig die
    Kletterbewegungen einzustellen.


    Ein toter Soldat hat viel von seiner Gefährlichkeit verloren.


    Bei Schnee und Frost ist mit auftretender Kälte zu rechnen.


    Je schwerer einem ein Baumstamm vorkommt, desto größer ist auch sein Gewicht.


    Liegt der Kopf mehr als 20 cm vom Rumpf entfernt, ist der Tod

    festzustellen.

    Ich habe auch durch mein Konsumverhalten dieses System am Kacken gehalten. Dennoch findet bei mir ein Umdenken statt.

    Bisher war ich zu zögerlich und habe diese Gedanken schnell zur Seite geschoben. Gerade in dieser Zeit aber, denke ich diese Gedanken zu Ende und schiebe sie nicht so schnell weg. Auch kommen diese Gedanken immer häufiger.

    Noch ist es nicht zu spät. Eine Änderung herbei zu führen. Auch bei mir und meinem Konsumverhalten.

    Ich habe meine Dauerkarte verlängert. Auch habe ich mir die Spiele der aktuellen Dauerkarte Rückerstatten lassen. Ich werde mir auch die Spiele der nächsten Saison die als Geisterspiele stattfinden Rückerstatten lassen.

    Derzeit überlege ich aber auch, ob ich überhaupt noch mal ein Spiel der 1. Mannschaft besuche, da ich nicht glaube, dass sich irgendetwas ändert.

    Dann gehe ich halt vermehrt zur Zwoten. Da sind auch die Auswärtsspiele nicht so weit.

    Mein lieber Jochen, das ist nicht das Tönnies Fleischwerk sondern dessen Konkurrent.

    Tönnies hat aber mit Westfleisch nicht direkt zu tun. Das sind Wettbewerber, soweit ich weiß.

    Danke für den Hinweis, ich habe es im Beitrag geändert.

    Sorry hatte falsch bei Google gelesen und das aus einer Überschrift bei den Suchergebnisse falsch interpretiert. Aber in der Sache bleibe ich dabei das beim Fussball Test vergeudet werden.

    Westfleisch ist aber auch nicht besser wie Tönnies.

    Die meisten Osteuropäer werden mit Bussen aus der Heimat angekarrt, bleiben 3 Wochen in Wohncontainern eingepfercht und sind die 4. Woche zu Hause.

    Viele Spediteure machen das genauso. Denen sind vorallem die Franzosen und Belgier auf der Spur, da man die Wochenruhezeit nicht im Fahrzeug verbringen darf. (Waberer`s)

    Mein lieber Jochen, das ist nicht das Tönnies Fleischwerk sondern dessen Konkurrent.

    Und wenn man als verantwortungsvoller Hundehalter den Haufen der Fellnase wegmacht und in eine der nächstgelegenen Mülltonnen entsorgen will, wird man auf übelster Weise beschimpft und angemacht.

    Im Fußball wird ein Umdenken stattfinden.

    Aber nicht so wie du dir das vorstellst. Eher genau das Gegenteil wird passieren.

    Aufgrund der aktuellen Erfahrungen wird die Raffgier nochmal um ein vielfaches zunehmen. Könnte ja passieren das wieder einmal eine Saison unterbrochen wird, da muss man drauf vorbereitet sein.

    Im Circus Maximus gab es für solche Arena Kämpfer wie der unsägliche Kalou am Ende die Volksbefragung, was geschehen soll mit ihm. Es gab Daumen hoch vom Volk und Daumen runter. Solche Spieler wie Kalou hätten ganz sicher vom Volk den Daumen runter bekommen. Von mir bekommt die ganze Liga und ihr weiter so Getöse einschließlich Kalou und Konsorten den Daumen runter.

    Für mich bekommen Spieler wie Kalou den Daumen hoch und ich würde mir wünschen das noch mehr Spieler solche Videos ins Netz stellen. Damit diese Farce endlich ein Ende hat.

    Lasst doch Vereine wie Öln, Schalke, Duisburg Insolvenz anmelden. Dazu noch unsere Fortuna.

    Fangen wir halt in der 4. Liga wieder an. Wir haben das schon hinter uns und kennen das. Was würde das für eine 4. Liga werden mit Fortuna Düsseldorf, 1. FC Köln, Fortuna Köln, Alemannia Aachen, Rot-Weiß Essen, Rot-Weiß Oberhausen, MSV Duisburg, Wuppertaler SV. Die kleinen Vereine freuen sich ein Loch in den Bauch wenn wieder mit Zuschauern gespielt wird. Auch der WDR kann jedes Wochenende Spiele live übertragen.


    Das wäre mir allemal lieber wie den Zirkus DFL weiter zu betreiben.