Probleme mit Hyperlinks

  • Die beiden Zeichen "Link einfügen" und "Link entfernen" sind bei mir blass, demnach kann ich keinen Link über diese Funktion einfügen. Woran liegt das?

    95er-Spieler des Monats:


    August: K. Narey

    September: K.Narey

    Oktober: K.Narey

    November: T. Oberdorf

    Dezember: T. Oberdorf

    Januar: F. Kastenmeier

    Februar: K. Narey

    März: J. de Wijs

    April: J. de Wijs


    95er-Spieler der Saison 21/22: K. Narey

  • Die beiden Zeichen "Link einfügen" und "Link entfernen" sind bei mir blass, demnach kann ich keinen Link über diese Funktion einfügen. Woran liegt das?


    Du musst erst einen Text eingeben, z.B. die Überschrift des Artikels den du posten möchtest, dann markierst du den Text und anschließend kannst du das Feld auswählen. Dort kopierst du dann die URL rein... ;)

  • Du musst erst einen Text eingeben, z.B. die Überschrift des Artikels den du posten möchtest, dann markierst du den Text und dann kannst du das Feld auswählen. Dort kopierst du dann die URL rein... ;)


    Tatsächlich, das funktioniert. Ist das neu? Und so gedacht?

    95er-Spieler des Monats:


    August: K. Narey

    September: K.Narey

    Oktober: K.Narey

    November: T. Oberdorf

    Dezember: T. Oberdorf

    Januar: F. Kastenmeier

    Februar: K. Narey

    März: J. de Wijs

    April: J. de Wijs


    95er-Spieler der Saison 21/22: K. Narey

  • Ich kann es ohne Anmeldung nicht lesen

    => Doch. 8)


    Ich habe ja auch schon versucht, 42na95 => zu überreden, in solchen Fällen nicht immer den originalen, sondern den Google-Link zu posten. Weiß aber nicht, ob er's wahrgenommen hat.

    Nein, ohne Anmeldung kann ich den Link nicht lesen. Wenn Du jetzt VooDoo einsetzt ist mir das auch egal. Wer hier Links reinsetzt, zichfach am Tag, sollte auch für Lesbarkeit sorgen. Ansonsten ist es Spam. Kann auch dein Sonnenbrillenemoji nicht ändern.

    There's a crack in everything. That's how the light gets in.

  • => Doch. 8)


    Ich habe ja auch schon versucht, 42na95 => zu überreden, in solchen Fällen nicht immer den originalen, sondern den Google-Link zu posten. Weiß aber nicht, ob er's wahrgenommen hat.

    Nein, ohne Anmeldung kann ich den Link nicht lesen. Wenn Du jetzt VooDoo einsetzt ist mir das auch egal. Wer hier Links reinsetzt, zichfach am Tag, sollte auch für Lesbarkeit sorgen. Ansonsten ist es Spam. Kann auch dein Sonnenbrillenemoji nicht ändern.

    Kann man doch ohne Anmeldung lesen.

  • Nein, ohne Anmeldung kann ich den Link nicht lesen. Wenn Du jetzt VooDoo einsetzt ist mir das auch egal. Wer hier Links reinsetzt, zichfach am Tag, sollte auch für Lesbarkeit sorgen. Ansonsten ist es Spam. Kann auch dein Sonnenbrillenemoji nicht ändern.

    Kann man doch ohne Anmeldung lesen.

    Den ersten Link von Werner Lungwitz nicht, den von myfreexp schon .

  • => Doch. 8)


    Ich habe ja auch schon versucht, 42na95 => zu überreden, in solchen Fällen nicht immer den originalen, sondern den Google-Link zu posten. Weiß aber nicht, ob er's wahrgenommen hat.

    Nein, ohne Anmeldung kann ich den Link nicht lesen. Wenn Du jetzt VooDoo einsetzt ist mir das auch egal.


    Ja gut, dann ist es mir auch egal, ob Du es lesen kannst - wollte eigentlich nur helfen. X(


    Und an einem völlig üblichen Google-Link ist überhaupt nix "VooDoo". Ich gebe einfach den Titel des Artikels "Seifenmarke missbraucht? FC St. Pauli droht Rechtsstreit" (den kann man ja auch dann erkennen, wenn man auf den originalen Link geklickt hat) in Google ein, und erhalte als ersten Treffer:


    Anti-Fa.png


    Und darauf klicke ich dann und kann den Artikel lesen, ohne mich anzumelden. Was soll daran "VooDoo" sein...?


    Und diesen Google-Link könnte man natürlich auch posten.


    Das meinte ich, ich habe wenig Lust, erst mal rumzufrickeln um einen Link lesbar zu machen.


    Brauchst Du doch nicht, hättest nur auf => meinen Link klicken müssen. Aber selbst dieser Service scheint Dir ja nicht zu gefallen, eine kurzes "Danke!" hätte ich angebrachter gefunden.

  • Der Link von myfreexp hatte die richtige Intention, war aber falsch umgesetzt. Es handelte sich um den Link über Google zu der selben Seite, die Werner Lungwitz verlinkt hat. Diese ist genausowenig lesbar ohne Mitgliedschaft.


    Man muss die Ergfebnissseite der Google-Suche nach dem Artikel verlinken. Wenn man dort den Artikel anklickt, ist er auch ohne Mitgliedschaft lesbar.

  • Und diesen Google-Link könnte man natürlich auch posten.

    Eben, und wen jemand hier bekannt dafür ist, dass er Link für Link für Link einstellt, dann erwarte ich nicht, dafür erst mal die Suchmaschine meines größten Mißtrauens anwerfen zu müssen.


    Brauchst Du doch nicht, hättest nur auf => meinen Link klicken müssen. Aber selbst dieser Service scheint Dir ja nicht zu gefallen, eine kurzes "Danke!" hätte ich angebrachter gefunden.

    Dein "Service" kam nach meiner ersten Anmerkung, dass ich den Link nicht öffnen kann... Ich glaube nicht, dass Du ernsthaft hier jetzt jeden kaputten Link reparieren möchtest.

    There's a crack in everything. That's how the light gets in.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von 1956 ()

  • Der Link von myfreexp hatte die richtige Intention, war aber falsch umgesetzt. Es handelte sich um den Link über Google zu der selben Seite, die Werner Lungwitz verlinkt hat. Diese ist genausowenig lesbar ohne Mitgliedschaft.


    Hä...? Natürlich ist => "mein" Link ohne Anmeldung lesbar, haben doch schon mehrere bestätigt. Da ist nix "falsch umgesetzt", und es ist keineswegs derselbe Link wie der, den Werner Lungwitz gepostet hat. Wie kommst Du darauf...?


    Man muss die Ergfebnissseite der Google-Suche nach dem Artikel verlinken.


    Nein, das stimmt nicht. Man kann genauso gut (bzw. sogar besser, weil dann direkt lesbar) den URL verlinken, auf den man bei Deiner Vorgehensweise in Google erst nochmal klicken muss.


    Dein "Service" kam nach meiner ersten Anmerkung, dass ich den Link nicht öffnen kann...


    Ja, und Deine Antwort war: "Wenn Du jetzt VooDoo einsetzt ist mir das auch egal." Super, schönen Dank auch...

  • bei mir hat der Link von myfreexp funktioniert....

    Natürlich. Mich würde nur immer noch interessieren, wie Wackinho zu der Auffassung kam, das sei nicht der Fall bzw. "falsch umgesetzt".

  • Das Thema ist längst extrem OT und da meine Antwort etwas länger ist, habe ich das mal hierhin gezogen.

    bei mir hat der Link von myfreexp funktioniert....

    Natürlich. Mich würde nur immer noch interessieren, wie Wackinho zu der Auffassung kam, das sei nicht der Fall bzw. "falsch umgesetzt".

    Es ist wohl neu, dass das mit dieser Methode zumindest beim Hamburger Abendblatt funktioniert, dass man den Artikel mit dem Direktlink aus Google lesen kann,. Bisher ging das nämlich bei dieser und auch anderen Zeitungen nicht. Dort funktionierte(e) das nämlich nur, wenn man selbsttätig aus der Ergebnisseite der Googlesuche den entsprechenden Link anklickt.


    Ich beschäftige mich schon etwas länger mit dem Thema und habe selbst hier schon User darauf hingewiesen, sie mögen bei solchen Artikeln doch bitte die Google-Suche nach dem Artikel verlinken. Da der direkte Link eine Zahlungsaufforderung nach sich zieht und man den Artikel nicht lesen kann. Selbstverständlich hatte ich auch getestet, ob ein solcher von dir eingestellter Link mit der Weiterleitung zum Artikel über Google auch funktioniert. Und das hat er bei solchen Seiten in allen Fällen, wo ich es probiert habe, eben nicht.


    Leider konnte ich deinen Link gestern ohne viel Aufwand nicht testen. Denn ich hatte schon vorher eigenständig nach dem Artikel gesucht und ihn auch ohne Schranke lesen können. Wenn man den dern Artikel einmal freigeschaltet hatte, dann funktioniert anschließend sogar der Direktlink hier aus dem Forum ohne Bezahlschranke. Der ist dann quasi für immer frei. Deshalb konnte ich nicht sehen, ob das mit deinem Link klappt, weil es bei mir für diesen Artikel nun immer klappt. Ich habe mich lediglich auf meine Erfahrung berufen, als ich behauptete, dass dein Link nicht funktioniert.


    Aber eben habe ich mir ein wenig Zeit genommen und deinen Link nochmal mit anderer IP, andere Identität und anderem Browser getestet . Er scheint tatsächlich zu funktionieren. Ich nehme also alles zurück.