Kelvin Ofori (Talentakademie 'Right to Dream')

  • Manchmal fallen die Schritte einfach etwas kleiner aus. Vielleicht geht er auch rückwärts, wer weiss das schon.


    Jetzt mal ernsthaft. Bei so jungen Burschen ist eine Entwicklung doch gar nicht absehbar. Talent haben sie alle. Die letzten und entscheidenden Prozente kommen über den Kopf. Da wir nicht in der Lage sind Supertalente zu verpflichten, wird es immer wieder vorkommen, dass ein Spieler sich nicht so entwickelt, wie erhofft. Wenn aber nur einer dabei ist, der sich prächtig macht, kann sich womöglich der ganze Verein finanziell neu aufstellen. So ein Spieler ist für mich mehr Chance als Risiko, da sie zuerst einmal nicht viel kosten dürften.


    Der BVB hat mit einigen Talenten so richtig Kohle gemacht. Ja, das ist ein anderes Regal, aber dann kann man auch schon mal in die Breite des Kaders investieren.


    @ Egon Köhnen


    Zitat ist rausgenommen.

  • Antworten, die mit blabla beginnen, enden meist sehr inhaltsvoll.:facepalm:


    Ich wurde gefragt, wie ich zu der Vermutung käme und habe das versucht zu begründen.

    Gelang dir leider überhaupt nicht, da du keinerlei Zusammenhang herstellen konntest.


    Hotzenplotz deinen Beitrag bitte löschen, oder die Zitate dem zuordnen, von dem sie auch stammen....danke

  • Das mag sein, trotzdem bleibe ich skeptisch. Du kannst ja gerne begeistert sein.

    Ich bin nicht begeistert, weil ich den gar nicht kenne. Aber auch nicht spektisch, nur weil er eben neu, jung und nicht etabliert ist.

    Das wird auch der wahre Grund sein, warum du skeptisch bist....

  • Ich bin nicht begeistert, weil ich den gar nicht kenne. Aber auch nicht spektisch, nur weil er eben neu, jung und nicht etabliert ist.

    Das wird auch der wahre Grund sein, warum du skeptisch bist....

    Das auch, aber bei dieser ominösen Akademie sollte man auch vorsichtig sein. Wie ich schon geschrieben habe, bei den talentiertesten Spielern wird Man City seine Hände drauf haben. Er mag ja ein gewisses Talent haben, aber er wird mMn ncht die Bundesliga rocken.

  • Ich bin nicht begeistert, weil ich den gar nicht kenne. Aber auch nicht spektisch, nur weil er eben neu, jung und nicht etabliert ist.

    Das wird auch der wahre Grund sein, warum du skeptisch bist....

    Das auch, aber bei dieser ominösen Akademie sollte man auch vorsichtig sein. Wie ich schon geschrieben habe, bei den talentiertesten Spielern wird Man City seine Hände drauf haben. Er mag ja ein gewisses Talent haben, aber er wird mMn ncht die Bundesliga rocken.

    Ich hoffe wir sehen ihn gegen Anderlecht oder Eibar.

    Ein "Zaubertalent" für Fortuna.

  • Hast du erneut Zeitungsschnipsel aneinander gereiht oder hast du ihn im Trainingslager live gesehen?


    Kennen wirst du ihn „sicherlich“ nicht wage ich mal zu behaupten!

    "Es stört mich überhaupt nicht, wenn wir jetzt als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelt werden.

    Wir werden eine Wagenburg um uns aufstellen, in der uns jeder am Arsch lecken kann."

    Friedhelm Funkel (13.05.18)


    „Die Dortmunder sind in den letzten fünf Minuten in Überzahl geschwommen wie im Nichtschwimmer-Becken..."

    Lutz Pfannenstiel (11.05.19)

  • Ich bin nicht begeistert, weil ich den gar nicht kenne. Aber auch nicht spektisch, nur weil er eben neu, jung und nicht etabliert ist.

    Das wird auch der wahre Grund sein, warum du skeptisch bist....

    Das auch, aber bei dieser ominösen Akademie sollte man auch vorsichtig sein. Wie ich schon geschrieben habe, bei den talentiertesten Spielern wird Man City seine Hände drauf haben. Er mag ja ein gewisses Talent haben, aber er wird mMn ncht die Bundesliga rocken.

    Manchester City kann am Ende des Tages auch nur 11 Mann auf den Platz stellen und Talente haben die bereits zu genüge.


    Die können nicht alle ausbilden oder gar verpflichten, von daher halte ich es für denkbar das den auch mal was durch die Lappen geht.

  • Manchester City kann am Ende des Tages auch nur 11 Mann auf den Platz stellen und Talente haben die bereits zu genüge.


    Die können nicht alle ausbilden oder gar verpflichten, von daher halte ich es für denkbar das den auch mal was durch die Lappen geht.

    Das ist klar, daß die nicht alle verpflichten können. Aber die talentiertesten können die sehr wohl noch in ihre Verleihgruppe aufnehmen und verdienen damit gutes Geld. Ich negiere doch gar nicht, daß er talentiert ist, nur ob es für die Bundesliga reicht, da bleibe ich skeptisch. Wo ist eigentlich das Problem; muß ich den gut finden, nur weil Fortuna den mittrainieren läßt? Anscheinend ist Kritik nicht gerne gesehen. Vielleicht belehrt er mich ja auch eines Besseren, dann hätte ich mich eben geirrt. Das wäre in meinen Augen kein Beinbruch.

  • Manchester City kann am Ende des Tages auch nur 11 Mann auf den Platz stellen und Talente haben die bereits zu genüge.


    Die können nicht alle ausbilden oder gar verpflichten, von daher halte ich es für denkbar das den auch mal was durch die Lappen geht.

    Das ist klar, daß die nicht alle verpflichten können. Aber die talentiertesten können die sehr wohl noch in ihre Verleihgruppe aufnehmen und verdienen damit gutes Geld. Ich negiere doch gar nicht, daß er talentiert ist, nur ob es für die Bundesliga reicht, da bleibe ich skeptisch. Wo ist eigentlich das Problem; muß ich den gut finden, nur weil Fortuna den mittrainieren läßt? Anscheinend ist Kritik nicht gerne gesehen. Vielleicht belehrt er mich ja auch eines Besseren, dann hätte ich mich eben geirrt. Das wäre in meinen Augen kein Beinbruch.

    Krings hat geschrieben, er wäre "weiter" als Ampomah...

  • Nur haben die sportlich Verantwortlichen Kelvin Ofori Live bei der "Arbeit" gesehen. Deshalb ist deine Skepsis unbegründet.

    Eine Liebe ein Verein FORTUNA DÜSSELDORF

  • Micha, warst du im Trainingslager vor Ort und kannst deine eigenen Eindrücke schildern?

    Ebenso die zu Nana, vorausgesetzt du warst da natürlich?!


    Thx

    "Es stört mich überhaupt nicht, wenn wir jetzt als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelt werden.

    Wir werden eine Wagenburg um uns aufstellen, in der uns jeder am Arsch lecken kann."

    Friedhelm Funkel (13.05.18)


    „Die Dortmunder sind in den letzten fünf Minuten in Überzahl geschwommen wie im Nichtschwimmer-Becken..."

    Lutz Pfannenstiel (11.05.19)

  • Micha, warst du im Trainingslager vor Ort und kannst deine eigenen Eindrücke schildern?

    Ebenso die zu Nana, vorausgesetzt du warst da natürlich?!


    Thx

    Dieses Jahr nicht, nein. Ich kann dir aber sagen, das Kelvin gegen Eibar spielen wird. Nana ist einfach platt, lass den mal die Körperliche frische bekommen, dann wird der kommen. Er brauch einfach etwas zeit.

    Eine Liebe ein Verein FORTUNA DÜSSELDORF

  • Das Risiko bei diesem Spieler ist doch minimal.

    Was wird ein 18-Jähriger schon bei uns verdienen?

    Wenn unsere Verantwortlichen da Entwicklungspotenzial sehen, dann sollten wir das kleine Risiko eingehen.

    Hier ist doch viel mehr zu gewinnen, als zu verlieren.

    Eine Signatur zieht den Beitrag nur unnötig in die Länge, deswegen habe ich auf eine verzichtet !!!

  • Das Risiko bei diesem Spieler ist doch minimal.

    Was wird ein 18-Jähriger schon bei uns verdienen?

    Wenn unsere Verantwortlichen da Entwicklungspotenzial sehen, dann sollten wir das kleine Risiko eingehen.

    Hier ist doch viel mehr zu gewinnen, als zu verlieren.

    Genau und wenn er sich noch nicht durchsetzen kann, kann man ihn noch verleihen.