Kurzfristiger Umzug des Forums heute auf neue Hardware

  • Moin,


    da ich nach längerem Suchen gestern Abend einen technischen Defekt am Server feststellen musste wird das Forum heute, im Laufe des Tages auf eine neue Hardware umgezogen. Dadurch wird das Forum ab ca. 10:00 Uhr heute für mehrere Stunden nicht erreichbar sein.


    Es geht leider nicht anders da ich nicht riskieren möchte das es einen Datenverlust gibt.


    Gruß


    smoon

    Klassenerhalt 22/23!! - Noch 40 Punkte bis zum Klassenerhalt - Zustimmungen zu meinen Beiträgen auf eigene Gefahr! - Zur Beruhigung: https://www.neko-chan.moe

  • Der Umzug ist abgeschlossen. Zur Erklärung:


    Ich habe gestern Abend diverse Hardwaretests durchgeführt. Dabei viel auf das die Fehlerzähler bei zwei von drei Festplatten im RAID-Verbund zwar langsam, aber stetig mehr wurden. Dies war ein direkter Hinweis auf ein Problem an diesen beiden Festplatten. Auch das trug mit dazu bei das die Performance doch sichtlich gelitten hat.


    Ich habe das Forum jetzt auf einen komplett neuen, modernen Server umgezogen (Core i7, 32GB RAM, 2x512GB NVME-SSD).


    Das sollte sich nun auch in der Performance bemerkbar machen.


    Durch den Umzug bedingt hat der Server neue IP-Adressen bekommen. Bis sich die aktualisierten DNS-Einträge netzweit verteilt haben kann das bis zu 48 Stunden dauern.

    Klassenerhalt 22/23!! - Noch 40 Punkte bis zum Klassenerhalt - Zustimmungen zu meinen Beiträgen auf eigene Gefahr! - Zur Beruhigung: https://www.neko-chan.moe

  • Wichtiger Hinweis: Wer eine SSL-Zertifikatsfehlermeldung erhält muss zwingend seinen Browser-Cache und die temporären Daten löschen. Durch die durch den Uumzug bedingte Änderung der IP-Adressen (IPv4/IPv6) musste auch das Zertifikat neu ausgestellt werden.

    Klassenerhalt 22/23!! - Noch 40 Punkte bis zum Klassenerhalt - Zustimmungen zu meinen Beiträgen auf eigene Gefahr! - Zur Beruhigung: https://www.neko-chan.moe

  • Danke smoon für Deine immerwährende Super-Arbeit! Deinen Einsatz kann man nicht hoch genug bewerten. :anbet::anbet:

    Du bist immer da wenn es klemmt. Und dabei ist es „nur“ ein Fußballforum!!!

    Danke!!

    ich weiche nicht zurück .... ich nehme nur Anlauf

  • Für mich ist das Chinesisch, aber danke. ^^

    Fortuna ist Lebenseinstellung: Arrogant und demütig zugleich. Fußball mit Fortuna ist, stolz zu sein, auch wenn es keinen Grund dazu gibt. Niederlagen werden mit erhobenem Haupt ertragen. Jeder, der das begriffen und richtig gespürt hat, muss diesen Verein einfach lieben. Der Verein steht für Tradition, Heimat, Gemeinschaft, Respekt, Mut und Leidensfähigkeit.


    - Quelle: Transfermarkt.de -


    Fortuna Düsseldorf --,)sGrazer AK


    https://www.germaneliteracing.de/

  • Auch von hier nochmal Danke, aber eine Frage:


    Ich habe das Forum jetzt auf einen komplett neuen, modernen Server umgezogen (Core i7, 32GB RAM, 2x512GB NVME-SSD).


    Ich habe die Hardware-Entwicklung der letzten Jahre nicht so verfolgt, aber das entspricht so ziemlich der Config, die mein Ende 2013 gekaufter Business-Laptop von Dell hat (nur mit HD statt SSD und 16 statt 32GB RAM). Freut (und wundert) mich, dass der offenbar noch up-to-date ist (war ja auch teuer genug)? :thumbup:

  • Auch von hier nochmal Danke, aber eine Frage:


    Ich habe das Forum jetzt auf einen komplett neuen, modernen Server umgezogen (Core i7, 32GB RAM, 2x512GB NVME-SSD).


    Ich habe die Hardware-Entwicklung der letzten Jahre nicht so verfolgt, aber das entspricht so ziemlich der Config, die mein Ende 2013 gekaufter Business-Laptop von Dell hat (nur mit HD statt SSD und 16 statt 32GB RAM). Freut (und wundert) mich, dass der offenbar noch up-to-date ist (war ja auch teuer genug)? :thumbup:

    Es ist ein Core i7-10700 (8 Kerne, 16 Threads, Release-Date ist Q2 2020), 32GB DDR4-RAM (ich bezweifel das es 2013 schon DDR4 RAM gab).

    Es muss nicht immer der neueste Schrei sein, ein i9 wäre durchaus auch möglich gewesen. Es ist aber auch eben alles eine Frage der Kosten und der in diesem Fall sehr kurzfristigen Verfügbarkeit.

    Klassenerhalt 22/23!! - Noch 40 Punkte bis zum Klassenerhalt - Zustimmungen zu meinen Beiträgen auf eigene Gefahr! - Zur Beruhigung: https://www.neko-chan.moe

  • Es ist ein Core i7-10700 (8 Kerne, 16 Threads, Release-Date ist Q2 2020), 32GB DDR4-RAM (ich bezweifel das es 2013 schon DDR4 RAM gab).


    Stimmt, sind 2×8GB 1600MHz DDR3, aber inmerhin. Und ein Core i7-3740QM mit 2.70GHz. Jedenfalls tut das Teil auch nach 8 Jahren immer noch hervorragend seine Dienste (nur die HD ist halt lahm, ließe sich aber ändern).


    Es muss nicht immer der neueste Schrei sein, ein i9 wäre durchaus auch möglich gewesen. Es ist aber auch eben alles eine Frage der Kosten und der in diesem Fall sehr kurzfristigen Verfügbarkeit.


    Klar. :thumbup: Mir ist halt das "Core i7" aufgefallen, und das hat mich irgendwie gefreut.

  • Core i7-3740QM

    Das ist ein Core i7 der 3. Generation, dieser kam im 3. Quartal 2012 auf den Markt, hat 4 Kerne und maximal 8 Threads bei einer Taksfrequenz von bis zu 2.70GHz (Turbo bis zu 3.70GHz).


    Der Core i7-10700 ist bereits die 10. Generation und kam eben im 2. Quartal 2020 auf den Markt, hat 8 Kerne und maximal 16 Threads bei eineer Taktfrequenz von bis zu 2.90GHz (Turbo sogar bis zu 4.80GHz).


    Das sind Quantensprünge in der IT-Technik.


    Das wird sich künftig nun auch ein wenig bei den Kosten bemerkbar machen, denn neue Hardware, das auch noch extrem kurzfristig kostet eben auch mehr Geld.


    Nur mal so: Ein Server mit einer CPU-Benchmark über 10.000 liegt kostentechnisch noch mal ein bis zwei Etagen höher.

    Klassenerhalt 22/23!! - Noch 40 Punkte bis zum Klassenerhalt - Zustimmungen zu meinen Beiträgen auf eigene Gefahr! - Zur Beruhigung: https://www.neko-chan.moe