Takumi Minamino zur Fortuna? - Nein.

  • Hier prophylaktisch mal sein Twitter-Konto, falls jemand die Muße hat, das täglich auf geteilte Flughafen-Bilder zu überprüfen. --;)ir



    Aktuell steht da zumindest nichts was auch nur in Richtung angedeuteter Wechsel nach wohinauchimmer gedeutet werden könnte.


    Nette Zusatzinfo: 2013 wurde er als bester junger (d.h. U21) Spieler der J-League ausgezeichnet (Quelle: Sein Eintrag in der japanischen Wikipedia).


    Zur allgemeinen Erheiterung noch ein offizielles J-League-Video aus Osaka (mit englischen Untertiteln).


    Sektion Grevenbroich, Außenstelle BO-Wattenscheid / Pflichtspiele Erste : 278 [l: Mainz] / Zwote: 28 [l: Viktoria]

  • DÜsseldorf und die Wunder Japaner ;--)b ;--)b


    Ich geb dem ganzen 0 % wenn er was kann und 100% wenn er nix kann...... ;--)j ;--)j

    Notruf: Sollte irgendjemand von Düsseldorf aus Richtung Ungarn, Wien, Niederösterreich fahren oder irgendwo anders hin und die A4 in Österreich benutzen müssen, dann bitte um dringende Nachricht... mein Altbiervorrat ist leer... ich bin um jeden Dankbar der hier vorbei muss und was mitbringen kann....

  • Selbst wenn er wirklich ein grösseres Talent wäre, hätte bei Fortuna keiner die Geduld ihn erst einmal zwei Jahre aufzubauen. Zudem hätte er das selbe Problem wie Ramirez und dürfte nicht einmal in der Zweiten Spielpraxis sammeln. Mit Ramirez hatte man auch keine Geduld, leider.

  • Schade, dass ich den Bild-Artikel nicht lesen kann.


    Aber seit der Hetze von denen gegen Fortuna (Relegationsspiel), ist und bleibt bild.de bei mir geblockt. ;--)r

    KampftrinkerF95: "und die fehlpässe in der vorwärtsbewegung? der ziem schwache torabschluss? Wenn Andreas Lambertz auf tor schiesst, muss ich bei 90 % der dinger, angst haben das der meinen biertisch im garten umschiesst. Es tut mir ja leid aber das ist doch so." xDDD

  • Alle Japan-Experten hier versammelt. ;--)b


    Und wenn er dann zu RBL wechselt und dort einschlägt, sind es dieselben, die HS oder wen auch sonst dafür angehen werden, wie man so ein Talent nicht verpflichten kann!


    Dieses Forum hat seine besten Zeiten schon so weit hinter sich gelassen. Traurig!


    Grüsse von der Ostsee


  • Mal im Ernst, wie groß sind die Chancen, das er hier einschlägt und uns sofort weiterhilft????
    RB verschiebt den dann zwischen ihren Vereinen hin und her. Auch die Ablöse juckt die nicht.
    Mag für die Sinn machen. Für uns nicht.
    Dann schlägt er vllt 2017 dort ein. Hier wäre er dann schon längst weg.

  • Wenn er gut ist sollte Schulte ihn holen und
    einen 4 Jahres Vertrag geben.
    Es haben schon genug Japaner oder Koreaner es in Europas Ligen geschafft, warum also nicht auch mal bei uns.
    Die Voraussetzungen in Düsseldorf sind sicher nicht http schlechter als anders wo für Japaner Fussball zuspielen


    wir sollten auch nicht nur nach Spieler gucken die uns sofort weiterhelfen. Die kann man zur Not ausleihen. .
    wenn es die Chance gibt ein grosses Talent zuholen. Dann sollte man auch langfristig denken

  • Keiner weiß was.
    Doch:
    - 1Mio
    - unerfahrener, sehr junger Spieler
    - aus einer völlig anderen Kultur kommend


    Ich denke, die €1.000.000,00 kann man besser hier in Deutschland anlegen, z.B. Justin Eilers.

  • Kann jemand was genaues über den Spieler sagen ,weil die se youtube Videos sind ja schön und gut aber ich glaube ,wenn ich die besten Szenen aus meiner Kreisliga Karriere zusammenschneide könnte mann mich auch verpflichten ;--)b


    Glaube ich Dir unbenommen. Bist verpflichtet.

  • Der ist 26 und hat noch nie 2. Bundesliga gespielt, glaube nicht dass der überall so trifft...

  • Wenn er gut ist sollte Schulte ihn holen und
    einen 4 Jahres Vertrag geben.
    Es haben schon genug Japaner oder Koreaner es in Europas Ligen geschafft, warum also nicht auch mal bei uns.
    Die Voraussetzungen in Düsseldorf sind sicher nicht http schlechter als anders wo für Japaner Fussball zuspielen


    wir sollten auch nicht nur nach Spieler gucken die uns sofort weiterhelfen. Die kann man zur Not ausleihen. .
    wenn es die Chance gibt ein grosses Talent zuholen. Dann sollte man auch langfristig denken


    Der ?Koreaner? bei Braunschweig hat mir z.B. sehr gut gefallen. Wieso ist der da und nicht bei uns?

    Toleranz ist eine Geisteshaltung, welche die Anderen erreichen müssten, damit sie endlich so denken wie ich.

  • Der ?Koreaner? bei Braunschweig hat mir z.B. sehr gut gefallen. Wieso ist der da und nicht bei uns?


    Weil Leverkusen nicht alle seine Spieler an den gleichen Verein verleihen wollte? Und man schon bei Bellarabi gute Erfahrungen damit machte, einen Spieler an Braunschweig auszuleihen.

    Niemand in China weiß das! NIEMAND!

  • Leider muss man Leverkusen zu Gute halten, dass sie wirklich eine vorzügliche Scouting Abteilung haben. Irgendwie trauen sie sich nur zu selten den Jungs auch einmal in der eigenen Mannschaft eine Chance zu geben.