Die Offtopics

  • Bisher habe ich nur gelesen dass Dateien mit Rechtsextremen Themen in Chat-Gruppen geteilt werden.

    Jetzt mal ehrlich, wer bekommt solche Dinge nicht? Ob man sie haben möchte, nicht lustig findet spielt keine Rolle, der Rotz wird einfach Kopflos geteilt.

    Wenn ich meine Gruppen durchgehe finde ich in 5 Minuten 20 Dateien (meist soll das Humor sein), die man als verwerflich ansehen könnte.

    Deshalb bin ich der Meinung man kann diese Polizisten nicht als Rechtsextrem abstempeln. Bei Metzelder sehe ich die Geschichte allerdings ein wenig anders.

    Oweiowei. Ich bin übrigens nicht in den Gruppen, in denen Hitler- und Gaskammer-Bilder verschickt werden. Würde mir an deiner Stelle mal Gedanken machen.

    Ich habe geschrieben Rechtsextreme Themen, da muss man keine Gaskammer-Bilder draus machen. Wie gesagt habe ich keine Kenntnis welche Dateien diese Polizisten hatten. Aber wenn ihr mir erzählen wollt das hier keiner Videos bekommt wo Gewalttaten verübt werden wie z.B. Jugendliche die andere verprügeln, oder was mir Spontan einfällt ein Bild wo Angela Merkel als Tochter von Adolf Hitler dargestellt wird etc., dann mag ich das nicht wirklich glauben.

    Oder, ich habe grade mal durchgeblättert, dass im Zuge von Corona ein Bild von Hitler mit dem Satz:" Die Geschäfte haben bis 20.4. geschlossen wegen einer Geburtstagsparty für Hitler" usw.

    Und dagegen kann man sich nicht wehren, und ich kann mir nicht vorstellen das eine Anzeige dafür Ernst genommen wird.


    Und bevor ich hier in eine Schublade gesteckt werde: Ich verabscheue jegliche Art von Extremismus, sowohl Rechten, Linken als auch Religiösen und was es sonst noch gibt, desweiteren verschicke ich nicht mit derartigem Inhalt.


    Für mich stellt sich die Frage ob diese Chat-Gruppe tatsächlich einen Rechtsextremen Hintergrund hat, und diesen stelle ich persönlich Anhand der Informationen noch nicht fest.

  • Sankt Benrath

    Zitat

    Aber wenn ihr mir erzählen wollt das hier keiner Videos bekommt wo Gewalttaten verübt werden wie z.B. Jugendliche die andere verprügeln, oder was mir Spontan einfällt ein Bild wo Angela Merkel als Tochter von Adolf Hitler dargestellt wird etc., dann mag ich das nicht wirklich glauben.

    Such die andere Freunde, oder schau ma vorher, wem du deine Nummer gibst.

    Nur mal so als Tipp

  • Alter Falter. Hier wurde nun mehrfach aufgegriffen was die einschlägige, öffentliche Presse an Informationen erhalten hat. Natürlich gilt zunächst auch für diese Deppen die Unschuldsvermutung. Das oben markierte hier aber tatsächlich noch mal rein zu knallen nach Alledem was auf der PK von Herrn Reul in Kombination mit den Presseinformationen rausgekommen ist - Chapeau - ignoranter kann man schon gar nicht mehr durch die Gegend rennen. Es sind verfassungswidrige!!! Bilder verschickt worden wegen denen die Staatsanwaltschaft wegen Volksverhetzung und weiterem ermittelt. Das sind Straftaten! Wir haben es hier, so sie denn verurteilt werden, mit Straftätern zu tun die bisher im Polizeidienst tätig waren und sich übelster rechtsradikalen Hetze hingegeben haben. Wie gesagt, Schwarze die existiert werden, Flüchtlinge in Gaskammern. Da gibt es nix aber auch gar nichts schönzureden. Ich schäme mich dafür wenn solch ein Abschaum im Polizeidienst war.

  • Aber wenn ihr mir erzählen wollt das hier keiner Videos bekommt wo Gewalttaten verübt werden wie z.B. Jugendliche die andere verprügeln, oder was mir Spontan einfällt ein Bild wo Angela Merkel als Tochter von Adolf Hitler dargestellt wird etc., dann mag ich das nicht wirklich glauben.


    Dann lass es halt. Ist aber bei mir (und vielen anderen) so.


    Dazu mag auch beitragen, daß ich weder WhatsApp habe noch in Chatgruppen unterwegs bin. Nicht um mich vor gewalttätigen und/oder rechtsextremen Inhalten zu schützen, sondern aus a) Datenschutzgründen (WhatsApp) und weil es b) mir ohnehin auf den Sack ginge, ständig ungefragt mir irgendwelchen "lustigen" Bildern oder Videos belästigt zu werden. Dieser Drang mancher, sich ständig meinen mitteilen zu müssen, ist eh 'ne Seuche.


    Wer mir was schicken will, muss mir 'ne Mail, SMS oder Foren-PN schicken. Und bisher ist dort nichts derartiges angekommen. Mir fiele aber auch niemand ein, von dem ich mir vorstellen könnte, dass er mir sowas schickt.

  • dito .... bekomme ich auch nicht .... hab zwar whatsapp, bin in keiner whatsapp-Gruppe, bekomme solche Bilder/Videos/Beiträge nicht zugesandt. Und sollte ich sowas erhalten, wüsste ich, was ich zu tun habe....

    Und ich hab 'ne Menge Telefonnummern in meinem Handy und somit auch in whatsapp

    ich weiche nicht zurück .... ich nehme nur Anlauf

  • Vielleicht solltest du dich einfach erstmal in die Dinge einlesen oder Nachrichten schauen, bevor es ein bissl abstrus wird. Macht halt wenig Sinn, wenn man einfach mal was raushaut, obwohl Medien und Reul die Dinge ja schon vor Stunden eindeutig benannt haben. Im Übrigen kriege ich auch in den von dir hier genannten Zusammenhängen eher keine Bilder mit Hitler-Bezug - aber gut, mag daran liegen, dass ich mich generell von sowas wie WhatsApp fernhalte.

    Es wird Trauer sein und Schmerz

    GEGEN RASSISMUS UND MEINUNGSDIKTATUR

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Arthur Friedenreich ()

  • Ok, es gibt Themen, da kann man sich nur um Kopf und Kragen reden, und da bin ich wohl jetzt drin. Vorallem wenn nur einzelne Textpassagen rausgepickt werden. Und vor allem keiner sowas erhält. Ich bin dann wohl Opfer einer Propaganda Maschinerie der NPD, und Täter weil ich das nicht zur Anzeige bringe

    Wenn ein 70 jähriger nur Nachrichten vom Kaffeekränzchen und Schöne Bilder von den Enkeln erhält verstehe ich das, aber in Gruppen von Sportmannschaften, Kegelclubs, Arbeitsgruppen, Saufclubs und natürlich Jugendlichen sieht das anders aus.
    Wenn ihr Kinder habt schaut mal was da abgeht.


    In eine Schublade dürft ihr mich stecken, ich finde es ok wenn Hitler Für Humor benutzt wird. Er darf damit natürlich nicht Ernsthaft Positiv dargestellt werden. Über den Film „Er ist wieder da“ habe Herzhaft gelacht.


    nachdem ich es gelesen habe kann ich sagen Viedos mit Flüchtlingen in einer Gaskammer sind definitiv nicht lustig.

  • Ok, es gibt Themen, da kann man sich nur um Kopf und Kragen reden, und da bin ich wohl jetzt drin. Vorallem wenn nur einzelne Textpassagen rausgepickt werden. Und vor allem keiner sowas erhält. Ich bin dann wohl Opfer einer Propaganda Maschinerie der NPD, und Täter weil ich das nicht zur Anzeige bringe

    Wenn ein 70 jähriger nur Nachrichten vom Kaffeekränzchen und Schöne Bilder von den Enkeln erhält verstehe ich das, aber in Gruppen von Sportmannschaften, Kegelclubs, Arbeitsgruppen, Saufclubs und natürlich Jugendlichen sieht das anders aus.
    Wenn ihr Kinder habt schaut mal was da abgeht.


    In eine Schublade dürft ihr mich stecken, ich finde es ok wenn Hitler Für Humor benutzt wird. Er darf damit natürlich nicht Ernsthaft Positiv dargestellt werden. Über den Film „Er ist wieder da“ habe Herzhaft gelacht.


    nachdem ich es gelesen habe kann ich sagen Viedos mit Flüchtlingen in einer Gaskammer sind definitiv nicht lustig.

    Ich kann mir schon vorstellen, was da so verschickt wird, ein Kollege hat mir da auch mal so einiges gezeigt, das ging aber eher in die Richtung Schmuddelkram unterhalb der Gürtellinie. Aber wie gesagt, ich bin in solchen Gruppen nicht drin. Und wenn ich im FB-Messenger mal ein- oder zweimal im Jahr irgendeinen Dreck über was auch immer bekomme, dann wird derjenige sofort "lang gemacht" und/oder eben entfreundet - fertig ist die Laube. Und von "Er ist wieder da" war halt null die Rede. Also, gerade in solchen Zusammenhängen sich vielleicht erstmal informieren und nachdenken, bevor man was raushaut - und dann ist doch alles vermutlich auch gut. Will dich bestimmt nicht in ne Ecke stellen - aber ein bisschen reflektieren kann nie verkehrt sein. ;-)

    Es wird Trauer sein und Schmerz

    GEGEN RASSISMUS UND MEINUNGSDIKTATUR

  • Du redest wirklich zuviel....

    Wenn du so einen Schrott bekommst, überdenke doch einfach mal deine Kontaktliste.


    Die Passage habe ich als einzelne rauskopiert (ich fühle mich mal angesprochen), weil du quasi eine Frage gestellt hast, die ich dir beantwortet habe.

  • Ich bin nicht Stur, auch wenn meine Frau das anders sieht😂

    Und sollten diese Bilder wirklich Verschickt wurden und kein Humor zu erkennen ist, und wenn wirklich der Rechte Gedanke dahinter steckt, verurteile ich das wie alle anderen. Aber wie gesagt vorverurteile ich nicht wenn ich die Fakten nicht kenne.

  • Wenn ein 70 jähriger nur Nachrichten vom Kaffeekränzchen und Schöne Bilder von den Enkeln erhält verstehe ich das, aber in Gruppen von Sportmannschaften, Kegelclubs, Arbeitsgruppen, Saufclubs und natürlich Jugendlichen sieht das anders aus.


    Von denen, die hier versichert haben, von gewalttätigen und rechtsextremen Inhalten verschont geblieben zu sein, ist m.W. keiner 70 Jahre alt. Und selbst wenn, ist "Kaffeekränzchen" für diese Altersgruppe gerade heutzutage ein weitgehend unzutreffendes Klischee.


    Aber wenn ich von "Kegel- und Saufclubs" lese, kann ich mir das schon eher vorstellen, klingt mehr nach Ballermann-Fraktion. Da haben wir dann wohl wirklich ein unterschiedliches Umfeld. Jugendliche hingegen (Du schreibst sogar "natürlich Jugendlichen") halte ich jedoch nicht für per se gewalttätig und rechtsextrem. Da kommt's genauso auf das (u.a. familiäre) Umfeld, Bildung, Sozialisation usw. wie bei Erwachsenen an.

  • Wie sagte Seehofer neulich, brauchen wir nicht untersuchen, ist doch eh alles verboten. Kann man diese Bayern nicht irgendwie aus dem Bund rausschmeißen? Seehofer, Söder, Scheuer...

    Freedom's just another word for nothin' left to lose.

  • Ich bin nicht Stur, auch wenn meine Frau das anders sieht😂

    Und sollten diese Bilder wirklich Verschickt wurden und kein Humor zu erkennen ist, und wenn wirklich der Rechte Gedanke dahinter steckt, verurteile ich das wie alle anderen. Aber wie gesagt vorverurteile ich nicht wenn ich die Fakten nicht kenne.

    Bitteschön für dich aus erster Hand. Danach sollte es keine Missverständnisse mehr geben um dieses Thema.


    Ich kann gar nicht so viel fressen wie ich ob dieser Arschgeigen kotzen möchte :-I:wtf::-w

  • Wenn ein 70 jähriger nur Nachrichten vom Kaffeekränzchen und Schöne Bilder von den Enkeln erhält verstehe ich das, aber in Gruppen von Sportmannschaften, Kegelclubs, Arbeitsgruppen, Saufclubs und natürlich Jugendlichen sieht das anders aus.


    Von denen, die hier versichert haben, von gewalttätigen und rechtsextremen Inhalten verschont geblieben zu sein, ist m.W. keiner 70 Jahre alt. Und selbst wenn, ist "Kaffeekränzchen" für diese Altersgruppe gerade heutzutage ein weitgehend unzutreffendes Klischee.


    Aber wenn ich von "Kegel- und Saufclubs" lese, kann ich mir das schon eher vorstellen, klingt mehr nach Ballermann-Fraktion. Da haben wir dann wohl wirklich ein unterschiedliches Umfeld. Jugendliche hingegen (Du schreibst sogar "natürlich Jugendlichen") halte ich jedoch nicht für per se gewalttätig und rechtsextrem. Da kommt's genauso auf das (u.a. familiäre) Umfeld, Bildung, Sozialisation usw. wie bei Erwachsenen an.

    😂😂😂 jetzt habe ich den Älteren mit einem willkürlichen Beispiel ans Bein gepinkelt und mein Umfeld besteht aus Malle und Säufern. Ich hatte einen Harten Tag und schaffe es Scheinbar einfach nicht meinen Gedanken richtig zu formulieren.
    was die Jugendlichen betrifft: Auch hier geht es nicht darum dass Jugendliche etwas erhalten und deshalb dahinter stehen. Ich habe vor einiger Zeit übrigens einen Zeitungsartikel in Gang gebracht um die Missstände hier anzuprangern. Was da alles passiert mit Handys und Nachrichten etc ist sehr besorgniserregend.
    Bei „Umfeld“ gebe ich Dir recht, nur gehen die Nummern Ungewollt rum, ich habe mehrmals 25 Euro für einen Nummernwechsel meines Kindes gezahlt. Hier geht es in Richtung völliger Kontrollverlust, da wird niemand gefragt ob man die Nummer weitergeben darf sondern einfach verteilt. Bildung würde ich jetzt mal als Aufklärung in Schulen zu solchen Themen sehen, dort wird etwas getan aber nicht genug.

  • Oder, ich habe grade mal durchgeblättert,

    Ich auch, und ich finde da nchts.

    Und sollten diese Bilder wirklich Verschickt wurden und kein Humor zu erkennen ist

    Humor?

    Ich hatte einen Harten Tag und schaffe es Scheinbar einfach nicht meinen Gedanken richtig zu formulieren.

    Dann schlaf Dich halt erst mal aus, bevor Du dich so ins Abseits schreibst.

    Freedom's just another word for nothin' left to lose.

  • In NRW muss man für den Polizeidienst mindestens Abitur haben, dann durchläuft man ein Assessment Center, Sportabzeichen muss man vorweisen. Aber trotzdem kann man den Leuten nur vor den Kopf gucken. Was dann auf solchen Dienststellen gruppendynamisch passiert können wir von Außen kaum beurteilen. Migrationshintergrund kann ja alles und nichts bedeuten, und wieviele da "nur" mitgelesen haben aber aus Angst nichts gesagt haben, können wir schonmal gar nicht beurteilen. Wenn der Dienststellenleiter schon dabei ist...

    Für den mittleren Polizeidienst wird Abitur verlangt? Das kann ich mir kaum vorstellen.

  • In NRW muss man für den Polizeidienst mindestens Abitur haben, dann durchläuft man ein Assessment Center, Sportabzeichen muss man vorweisen. Aber trotzdem kann man den Leuten nur vor den Kopf gucken. Was dann auf solchen Dienststellen gruppendynamisch passiert können wir von Außen kaum beurteilen. Migrationshintergrund kann ja alles und nichts bedeuten, und wieviele da "nur" mitgelesen haben aber aus Angst nichts gesagt haben, können wir schonmal gar nicht beurteilen. Wenn der Dienststellenleiter schon dabei ist...

    Für den mittleren Polizeidienst wird Abitur verlangt? Das kann ich mir kaum vorstellen.

    Gibt es seit gut 20 Jahren nicht mehr in NRW.

  • Wie sagte Seehofer neulich, brauchen wir nicht untersuchen, ist doch eh alles verboten. Kann man diese Bayern nicht irgendwie aus dem Bund rausschmeißen? Seehofer, Söder, Scheuer...

    Dorothee Bär bitte gleich mit.


    Minister Müller war gut, aber er ist mit seinem ambitionierten Lieferkettengesetz leider gescheitert.

  • @95- calling: Ich kann das nicht so bestätigen oder so sehen. Demos könnten dazu beigetragen haben, dass sich bei uns die Infektionsanzahl wieder deutlich erhöht haben. Dass es so oder so ist kann ich auch nicht sagen. Warum soll man also nicht bei den Tugenden und Maßnahmen bleiben, die uns in der ersten Welle mit Sicherheit geholfen haben, dass sich dass Virus deutlich weniger ausgebreitet hat, obwohl wir so gut wie nichts darüber wussten und uns nur an anderen Seuchen der Vergangenheit und anderen Epi-Pandemien orientieren konnten?

    Arbeite selber im sozialen Bereich und bin entsprechend sensibilsiert und vorsichtig. Aber ich setze mich entschieden gegen die mediale Panikmache ein.


    Ich bin für evidenzbasiertes Handeln aber auch für einen interdisziplinären evaluierten Expertenaustausch. Solange dies stattfindet bin ich zufrieden. Ich habe leider das Gefühl, dass dies in den Medien/Politik nicht stattfindet. Medienzensur ist aktuell alltäglich.


    Z.B. die Sendung von Lanz am 03.09. Lanz stellt kritische Fragen an anwesende Politiker bzgl der nicht stattfindenden 2ten Welle. In der hochgeladenen Internet-Version sind dann alle kritischen Fragen rausgeschnitten. Das finde ich crazy und habe ich bisher so noch nie bemerkt. Es findet auf jeden Fall eine mediales Framing statt, was ich so noch nie erlebt habe.

    Und das macht mir Sorgen.


    Eine Demokratie muss Kritik zulassen, aufnehmen und thematisieren, ohne die Kritiker pauschal zu diffarmieren. Ein offener Diskurs muss möglich sein. Dazu leben wir in einer Demokratie. Ausserdem sollte jeder Mensch selber denken und sich auf verschiedenen Quellen seine eigene Meinung bilden. Das Medien sehr manipulativ sind, sollte mittlerweile klar sein. Medien gewinnen Kriege. Dazu gibt es genügend Beispiele. Die Welt in der wir leben ist nicht gut. Wir dienen einfach nur zum Zweck. Und deswegen sollte man nicht alles glauben was einem vorgesetzt wird. Kritisch hinterfragen ist immer gut.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von f95_calling ()