FC Würzburger Kickers

  • Das finde ich auch!
    Glückwünsche an die Kickers vom Dallenberg!
    Ich habe vier Jahre in Würzburg studiert und die Stadt lieben gerlernt. Insofern freut es mich besonders. Nur hoffe ich, dass wir nicht bald schon wieder gegen die spielen müssen, es sei denn, sie machen einen Durchmarsch!

    30.09.1972 Block L : "Und wenn sie jetzt alle laut Tor schreien, hat Fortuna ein Tor geschossen!" JUBEL 1:0 Lungwitz (11-Meter) ->vom Virus erfasst!

  • Hmmm, ja, möglicherweise auch nein. Die haben einen Haufen Profis am Start.


    Wulnikowski hatte beim OFC einen Phantasievertrag als Torhüter für 230.000 im Jahr plus Vertrag als Torwarttrainer für die gleiche Summe.
    Durch die Insolvenz konnte /nein mußte er gehen, einen haufen Geld nimmt er aber als 38jähriger sicherlich in Würzburg auch mit.


    Da kicken auch Ex Meenzer Bulispieler,die werden sicherlich auch nicht von der Hand in den Mund leben.


    Gewundert hat mich gestern das Ergebnis von (4. Liga) Burghausen - SVA 0:3.
    Da war ich freudig überrascht. :thumbup:

  • Ungeachtet der finanziellen Situation wird die Mannschaft von Hollerbach jetzt einfach im Vorteil sein. Das ist die Jahreszeit in der die meisten Teams auf dem Zahnfleisch gehen. Die Kickers sind sehr wahrscheinlich in der Lage, zuzulegen. Hollerbach ist die Fortsetzung der Zebec-Magath-Linie. Die könnten theoretisch zum Auswärtsspiel laufen.


    Die werden noch Dritter. Wer dann gegen die antreten muss, wird kaputt gelaufen. :thumbsup:

  • Ungeachtet der finanziellen Situation wird die Mannschaft von Hollerbach jetzt einfach im Vorteil sein. Das ist die Jahreszeit in der die meisten Teams auf dem Zahnfleisch gehen. Die Kickers sind sehr wahrscheinlich in der Lage, zuzulegen. Hollerbach ist die Fortsetzung der Zebec-Magath-Linie. Die könnten theoretisch zum Auswärtsspiel laufen.


    Die werden noch Dritter. Wer dann gegen die antreten muss, wird kaputt gelaufen. :thumbsup:


    Was genau macht dich da so sicher, dass "andere Teams auf dem Zahnfleisch gehen"... Und warum sollten sie in der Lage sein zuzulegen? Das sind doch wieder irgendwelche unbelegbaren Aussagen... :verwirrt:

    "In erster Linie sieht man, dass wir so langsam sicher davon ausgehen können, dass 67 Punkte auf keinen Fall zu Platz 2 reichen, wahrscheinlich auch nicht zu Platz 1."

  • Ungeachtet der finanziellen Situation wird die Mannschaft von Hollerbach jetzt einfach im Vorteil sein. Das ist die Jahreszeit in der die meisten Teams auf dem Zahnfleisch gehen. Die Kickers sind sehr wahrscheinlich in der Lage, zuzulegen. Hollerbach ist die Fortsetzung der Zebec-Magath-Linie. Die könnten theoretisch zum Auswärtsspiel laufen.


    Die werden noch Dritter. Wer dann gegen die antreten muss, wird kaputt gelaufen. :thumbsup:


    Was genau macht dich da so sicher, dass "andere Teams auf dem Zahnfleisch gehen"... Und warum sollten sie in der Lage sein zuzulegen? Das sind doch wieder irgendwelche unbelegbaren Aussagen... :verwirrt:



    Weil genau das, die absolute konditionellke Überlegenheit, immer und immer wieder in den Medien berichtet wird und Hollerbach auch immer wieder darauf angesprochen wird und sein besonderes Augenmerk auf körperliche Fitness bestätigt...

    ALLE mit ALLEM für den Klassenerhalt...

  • Was genau macht dich da so sicher, dass "andere Teams auf dem Zahnfleisch gehen"... Und warum sollten sie in der Lage sein zuzulegen? Das sind doch wieder irgendwelche unbelegbaren Aussagen... :verwirrt:



    Weil genau das, die absolute konditionellke Überlegenheit, immer und immer wieder in den Medien berichtet wird und Hollerbach auch immer wieder darauf angesprochen wird und sein besonderes Augenmerk auf körperliche Fitness bestätigt...


    Abwarten... Ergebnisse zählen und eben nicht irgendwelche mediale Aussagen...

    "In erster Linie sieht man, dass wir so langsam sicher davon ausgehen können, dass 67 Punkte auf keinen Fall zu Platz 2 reichen, wahrscheinlich auch nicht zu Platz 1."

  • Abwarten... Ergebnisse zählen und eben nicht irgendwelche mediale Aussagen...


    Erstens befinden wir uns hier in einem Diskussionsforum. Diskussionen im Sinne dieses Forums waren immer auch Spekulationen.


    Zweitens deckt sich die spekulative Vermutung des Fachmannes aus Angermund mit dem Eindruck, den ein befreundeter VfL-Fan gestern an der Bremer Brücke gewonnen hat.