Vorschläge: Manager/Sportdirektor

  • Wir sind uns bestimmt schon mit jemanden einig, der aber noch woanders vertraglich gebunden ist.
    In der Zwischenzeit streut man hier und da ein paar Gerüchte mit angeblichen Interesse und überbrückt die Zeit mit Klein und Pali.


    Ich glaube,das es Klein wird...

    #17# - Für immer ------- Landeshauptstadt Winterweihnachtsneujahrsmeister -- Kapellenstadt Winterweihnachtsneujahrsletzter

  • Wir sind uns bestimmt schon mit jemanden einig, der aber noch woanders vertraglich gebunden ist.
    In der Zwischenzeit streut man hier und da ein paar Gerüchte mit angeblichen Interesse und überbrückt die Zeit mit Klein und Pali.


    Könnte was dran sein, weil alles so als Übergang aussieht und sich anfühlt.

    "Kann mal jemand die Erde anhalten, die Idioten sollen aussteigen"

  • Die Fehler werden immer im Erfolg gemacht.


    So auch bei uns.

    Da läuft es im August September und die Suche nach einem Sportdirektor wird hinten an gestellt.

    Warum auch, läuft doch!


    Jetzt wünschen wir uns, wir hätten einen.

    Einen, der Funkel mal mitteilt, dass auswechseln vor einem Gegentor nicht verboten ist und das man das vor der 70ten Minute darf.

    Der die Schönrederei zumindest intern mal zurechtrückt.

    Und der für unsere zweifellos vorhandenen Schwachstellen Linke Außenbahn, kreatives Mittefeld, ein zusätzlicher Stürmer, rechter Verteidiger gern schon im Winter eine Idee hätte.

    Und ehrlich, wenn wir Fortunen beide, Allofs und Schmadtke nicht ansprechen und alles menschenmögliche Versuchen um diese einzubinden versteh ich die Welt nicht mehr.

  • Jetzt wünschen wir uns, wir hätten einen.

    Wer ist wir? Ich nicht.


    Einen, der Funkel mal mitteilt, dass auswechseln vor einem Gegentor nicht verboten ist und das man das vor der 70ten Minute darf.

    Und einen, der dem Trainer ins Coaching reinquatscht schonmal gar nicht.


    Der die Schönrederei zumindest intern mal zurechtrückt.

    Woher weißt du, dass Funkel sich intern auch so äußert?

  • Bis auf deinen letzten Satz stimme ich dir voll zu. Gute Analyse.


    Aber Allofs und Schmadtke sind für mich nicht die geigneten Leute für Fortuna. Allofs war bisher nur in ganz anderen finanziellen Sphären erfolgreich und hat bisher noch nirgends bewiesen, dass er auch mit kleinem Geld Talentperlen entdecken kann. Und Schmadtke hat jetzt zum wiederholten Male nach kurz- bis mittelfristigen Erfolgen auf lange Sicht verbrannte Erde in einem Verein hinterlassen. Da würde mir bange werden um Fortuna.

  • einen unverbrauchten Neuen.


    Einen Christian Weber zum Beispiel.

    Weber ist keine schlechte Idee.

    Ich glaube aber das wir jemanden brauchen der von der Erfahrung und Erfolg sich mit Funkel messen kann!

    Anders gesagt .... jemand der wirklich Chef sein kann.

    Und das kann ich mir bei Weber nicht vorstellen.

    dosti63 , dieses Argument gegen Allofs und Schmadtke istdoch Blödsinn.

    Beide haben eine Riesen Erfahrung und die Aufgabe eines SD ist doch nicht nur Spieler zu holen. Sondern alles zu kodienieren

  • Ja, wir brauchen einen Sportdirektor. Aber sowohl Allofs, als auch Schmadtke sind nicht finanzierbar. Nicht im Geringsten.


    Das ist so, als wenn die Frau, die nen alten Golf fährt, unbedingt zu Weihnachten nen Porsche haben möchte

    letze Saison hätte ich auch noch gesagt das wir keine Chance haben solche Leute zu bekommen.

    Diese Saison sieht es da anders aus und auch wenn es die letzten Spiele bergabwärts ging.

    Steckt genug Potential im Team um aufzusteigen.

    Daher glaube ich das wir zu mindestens bei Schmadtke die Chance hätten ihn zu holen!