Miroslav Klose (Trainer) zur Fortuna ? - Nein

  • Klaus, machet!


    Klose + Gerland wäre eine Bombe. DAS würde mit Sicherheit Aufbruchstimmung erzeugen!

    Definitiv.


    Allofs kennt Klose aus der Zeit in Bremen. Das könnte unsere Chance sein ! Ich halte es nicht für unmöglich, dass es so kommt.

    Original seit 1895 - alles andere ist nur kopiert.

  • Ich habe Klose als Spieler sehr verehrt, aus der Ferne betrachtet ein einwandfreier Sportsmann, grundsympathisch und teamorientiert.

    Nie ein schlechtes Wort über Gegner, Mitspieler, Verein etc.

    So zumindest in meiner Wahrnehmung.


    Als Cheftrainer kann ich ihn mir irgendwie nicht vorstellen, aber in der Kombi mit Hermann "Tiger" Gerland klingt das schon wieder charmant...

    Wenn Klaus Allofs meint, dass Miro das Potential hat, warum eigentlich nicht?

    "Ihr könnt uns schlagen so oft und so hoch ihr wollt, es wird trotzdem nie passieren, dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will, denn Ihr seid nicht wie wir" (Die Toten Hosen)

  • Das wäre fast schon ein "Geschenk des Himmels“ ! Das hätte auch so ne geile Außenwirkung auf Sponsoren und Zuschauer ! Und für mich persönlich wäre das eh das Grösste... hab in meiner Jugend tatsächlich DFB Trikots getragen... mit Klose auf dem Rücken ! Einer meiner echten Fussball Helden !

    Fortuna und die DEG -Das Beste aus Düsseldorf

  • Das wäre fast schon ein "Geschenk des Himmels“ ! Das hätte auch so ne geile Außenwirkung auf Sponsoren und Zuschauer ! Und für mich persönlich wäre das eh das Grösste... hab in meiner Jugend tatsächlich DFB Trikots getragen... mit Klose auf dem Rücken ! Einer meiner echten Fussball Helden !

    Ich habe auch nur EIN Nationaltrikot.

    Matchworn von Klose 2002 beim Kantersieg gegen die Saudis.

  • Sorry, aber wir brauchen als Trainer keinen Namen, sondern jemanden, der ein klares Konzept hat. Klose kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Kwasniok schon eher, aber der ist ja dank des Zögerns von Allofs & Co. nicht mehr auf dem Markt. Paderborn hat mal wieder vieles richtig gemacht. Wir nicht.

    "Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß eine Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."

    Stanislaw Jerzy Lec, polnischer Satiriker

  • Sorry, aber wir brauchen als Trainer keinen Namen, sondern jemanden, der ein klares Konzept hat. Klose kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Kwasniok schon eher, aber der ist ja dank des Zögerns von Allofs & Co. nicht mehr auf dem Markt. Paderborn hat mal wieder vieles richtig gemacht. Wir nicht.

    Wie wärs mit Uwe Rösler? Erfüllt deine Anforderung 🤦‍♂️

  • DAS wäre natürlich, in dieser Kombination, eine Lösung, die erst einmal für positive Schlagzeilen und Stimmung sorgen würde...

    Gerland ist ein absolut anerkannter Fussballfachmann, der große Erfahrung auf allerhöchster Ebene hat sammeln können, ein exzellentes Auge für Talente hat und vom Naturell zu uns passen könnte...

    Klose ist einer der Fussballspieler, die selbst im Bayerntrikot in fremden Stadien nie ausgepfiffen wurde, weil er einfach stets der tadellose Sportsmann war und natürlich fussballerisch der Held schlechthin...

    Ob es denn dann funktionieren würde, wir würden es erleben...

    Aber ich persönlich denke, dass es einen Versuch wert wäre...

    Nicht zu vergessen, für die Aussendarstellung des Vereins wäre es wahrscheinlich extrem positiv...

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...

  • Klose wäre auch für mich eine Persönlichkeit die durchaus Euphorie die bei mir auslösen könnte, allerdings sehe ich bei ihm auch die fehlende Trainer Erfahrung im Profigeschäft als nicht unerheblich an, aber mit einem echten Co-Trainer-Fuchs an seiner Seite könnte das durchaus eine spannende Sache werden.


    Vom Charakter ist Klose ein absolut eloquenter und fairer Sportsmann und als Rekordstürmer von Deutschland stelle ich mir einen Fortuna Sturm unter ihm brutal effizient und leidenschaftlich vor.

  • Aufgrund des Zögerns des unerfahrenen Haderers Allofs haben wir den drittklassigen Noname Trainer Kwasniok nicht bekommen. Was man hier immer wieder für eine Scheiße lesen muss....

    Und Gerland fänd ich weltklasse. Wenn der nur im Paket mit Klose kommt....:)

  • Sorry, aber wir brauchen als Trainer keinen Namen, sondern jemanden, der ein klares Konzept hat. Klose kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Kwasniok schon eher, aber der ist ja dank des Zögerns von Allofs & Co. nicht mehr auf dem Markt. Paderborn hat mal wieder vieles richtig gemacht. Wir nicht.

    Und was für ein Konzept hast du?

    Du weißt doch gar nicht ob Klose ein Konzept hat oder nicht. Mich würde es nicht wundern wenn Klose ein guter Trainer ist.

  • Aufgrund des Zögerns des unerfahrenen Haderers Allofs haben wir den drittklassigebn Noname Trainer Kwasniok nicht bekommen. Was man hier immer wieder für eine Scheiße lesen muss....

    Und Gerland fänd ich weltklasse. Wenn der nur im Paket mit Klose kommt....:)

    und Paderborn macht alles richtig - die mit dem Wundertrainer Baumgart als Absteiger im Niemandsland gelandet sind.

    Ein neuer Tag - ein neues Schicksalsspiel!

  • Jemand mit einer solchen Spielerkarriere bringt immer gute Grundvoraussetzungen mit, auch wenn das nicht zwingend einen guten Trainer macht.

    Bei Klose kommt die Sympathie hinzu, und natürlich die Option Gerland.

    Die Beziehungen zwischen Allofs und Klose sind da, und auch für Klose wäre Fortuna ein großer Schritt. Machbar also auf jeden Fall.


    Je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir der Gedanke. Für Kownacki wäre der Transfer wie ein Lottogewinn, was könnte Klose aus ihm alles rausholen?