Erik Thommy (VfB Stuttgart) zur Fortuna?

  • Ampomah und Thommy zu Tekpetey und Dawid plus Rouwen und Keran, da sollten unsere Offensive sehr gut und variabel besetzt sein. Wie ich las, ist Nana besonders flexibel und kann auch hinter den Spitzen sehr gut spielen.

    Nana und Erik wären Topverpflichtungen und die Kohle wäre in Bezug auf zukünfige Ablösen sehr gut investiert. Lutz, bitte klarmachen!

    Dazu im Kader dann ja auch noch Pledl, Fink und Lovren (ich geh mal davon aus das Kujo udn Nielsen nicht mehr dabei sein werden).

    1 wirklichen Goalgetter fände ich dazu noch ganz gut, aber sonst würde (Die Tücher sind ja noch nicht alle feucht udn die Kugeln auch noch nicht alle in der Kirche) das schon recht vielversprechend aussehen.

  • Das stimmt, aber mir wäre deutlich wohler, wenn wir noch eine Alternative in der IV am Start hätten.

    Das ist mir noch zu dünn...

    Die Stadt Düsseldorf ist sehr schön, und wenn man in der Ferne an sie denkt
    und zufällig dort geboren ist, wird einem wunderlich zu Mute. H.Heine 1826

  • Das stimmt, aber mir wäre deutlich wohler, wenn wir noch eine Alternative in der IV am Start hätten.

    Das ist mir noch zu dünn...

    Geh doch mal davon aus, das Fortuna nicht mit 3 IV in die Saison geht. Kamiński ist ja sowas wie der Wunschkandidat. Liegt aber am Gehalt, ob er kommt oder nicht. Ich denke, das es da auch noch Plan B oder C gibt. Da wird mit Sicherheit bald was passieren.

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • Das stimmt, aber mir wäre deutlich wohler, wenn wir noch eine Alternative in der IV am Start hätten.

    Das ist mir noch zu dünn...

    Geh doch mal davon aus, das Fortuna nicht mit 3 IV in die Saison geht. Kamiński ist ja sowas wie der Wunschkandidat. Liegt aber am Gehalt, ob er kommt oder nicht. Ich denke, das es da auch noch Plan B oder C gibt. Da wird mit Sicherheit bald was passieren.

    Also mit Ayhan, Hoffmann und Bormuth? Da wäre mir nicht so wohl bei, auch, wenn man Bodze noch hätte! Trotzdem, da fehlt noch ein solider IVer!

    O Fortuna velut luna status variabilis; semper crescis et decrescis;

  • Ich bin ja jetzt noch nicht ganz so euphorisch.

    Thommy hatte ja in Stuttgart auch so seine Probleme, egal wer zuletzt Trainer war.

    Potenzial sollte da sein, aber ob Funkel jeden Spieler wieder auf die Kette kriegt, nur

    weil es bei Raman geklappt hat, muss man abwarten.

    Wir sollten ausserdem deutlich unter dem "Marktwert" von 3 Mio. bleiben.

  • Ich bin ja jetzt noch nicht ganz so euphorisch.

    Thommy hatte ja in Stuttgart auch so seine Probleme, egal wer zuletzt Trainer war.

    Potenzial sollte da sein, aber ob Funkel jeden Spieler wieder auf die Kette kriegt, nur

    weil es bei Raman geklappt hat, muss man abwarten.

    Wir sollten ausserdem deutlich unter dem "Marktwert" von 3 Mio. bleiben.

    Wenn du sowas schreibst, bin ich Tiefenentspannt, weißt du warum? Weil nicht nur der Funkel entscheidet, ob ein Spieler kommt oder nicht, Sondern auch Pfannenstiel und Klein. Ich weiß von Uwe, dass die den Thommy schon nach seiner Regensburger Zeit haben wollten. Nur weil ein Spieler nicht zum Einsatz kommt, heißt das nicht, dass der nix kann.


    Selbst wenn sich alle drei im Thommy täuschen sollten(was ich fast ausschließe), dann ist das genau der Grund warum wir wahrscheinlich in der Lage sein werden, einen Spieler mit seinen Fähigkeiten zu verpflichten.

    Eine Liebe ein Verein FORTUNA DÜSSELDORF

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mi cha ()

  • Ampomah und Thommy zu Tekpetey und Dawid plus Rouwen und Keran, da sollten unsere Offensive sehr gut und variabel besetzt sein. Wie ich las, ist Nana besonders flexibel und kann auch hinter den Spitzen sehr gut spielen.

    Nana und Erik wären Topverpflichtungen und die Kohle wäre in Bezug auf zukünfige Ablösen sehr gut investiert. Lutz, bitte klarmachen!

    Du meinst kenan oder? Ist mir letztens schon aufgefallen dass du ihn keran statt kenan nennst. Nicht böse gemeint, nur ein Hinweis, dass er kenan heißt.

  • Was mich einzig daran stört, dass Mislinat ihn abgeben würde!

    Aber gut, wir kennen die Milchmädchenrechnung der Stuttgarter auch nicht.

    "Es stört mich überhaupt nicht, wenn wir jetzt als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelt werden.

    Wir werden eine Wagenburg um uns aufstellen, in der uns jeder am Arsch lecken kann."

    Friedhelm Funkel (13.05.18)


    „Die Dortmunder sind in den letzten fünf Minuten in Überzahl geschwommen wie im Nichtschwimmer-Becken..."

    Lutz Pfannenstiel (11.05.19)

  • Was mich einzig daran stört, dass Mislinat ihn abgeben würde!

    Aber gut, wir kennen die Milchmädchenrechnung der Stuttgarter auch nicht.

    Bo, Mislintat ist aktuell Sportdirektor eines 2. Liga Vereins. wenn da ein Bundesligist Kommt(in dem Fall Wir) haben Wir aktuell die besseren sportlichen Argumente. Wir werden Thommy nicht von VFB geschenkt bekommen. Unser Gesamtpaket ist aktuell schlichtweg besser. Herrn Kastenmeier wollten die Häusle-Bauer auch verlängern, und der ist hier.

    Eine Liebe ein Verein FORTUNA DÜSSELDORF

  • Hüben wie drüben scheinen Verträge nicht zu gelten zumal sich Thommy auch nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert hat als könne er jetzt Ansprüche stellen.

    Wenn es nach mir ginge müssten die gleichen Spieler für einen Bruchteil ihres Gehalts die Scheixxe wieder ausbaden, die sie verzapft haben, Wechsel dann ebenfalls nur innerhalb der Liga möglich!!!

    "Es stört mich überhaupt nicht, wenn wir jetzt als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelt werden.

    Wir werden eine Wagenburg um uns aufstellen, in der uns jeder am Arsch lecken kann."

    Friedhelm Funkel (13.05.18)


    „Die Dortmunder sind in den letzten fünf Minuten in Überzahl geschwommen wie im Nichtschwimmer-Becken..."

    Lutz Pfannenstiel (11.05.19)

  • Hüben wie drüben scheinen Verträge nicht zu gelten zumal sich Thommy auch nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert hat als könne er jetzt Ansprüche stellen.

    Wenn es nach mir ginge müssten die gleichen Spieler für einen Bruchteil ihres Gehalts die Scheixxe wieder ausbaden, die sie verzapft haben, Wechsel dann ebenfalls nur innerhalb der Liga möglich!!!

    Thommy hatte in der Rückrunde ganze 70 Minuten Einsatzzeit -2 Spiele musste er aufgrund Verletzungen passen und den Rest der Rückrunde saß er zumeist 90 Minuten auf der Bank oder war gar nicht im Kader.

    Wüsste nicht, was Thommy jetzt allein groß am Abstieg verbockt haben sollte. Wenn man ihn nicht aufstellt/einwechselt, kann er auch nicht dabei helfen die Klasse zu halten.


    In der herausragenden Rückrunde des VfB Stuttgart 17/18 war Thommy Stammspieler und hat deutlich dazu beigetragen, dass der VfB am Ende noch von Europa träumen durfte (bis die SGE den Pokal gewann).


    Klar, er gehörte zum Abstiegskader des VfB. Ihm persönlich würde ich den Abstieg aber angesichts seiner Einsatzzeiten jedoch mit am wenigsten ankreiden. Da gibt es ganz andere Spieler, die es verbockt haben.

  • Ich kann es kaum glauben, dass das mit Erik Thommy auch noch funktioniert.

    Noch ein richtig guter Spieler für Fortuna.

    Gemach gemach, die letzte Bundesligasaison war jetzt nicht unbedingt seine, mit nur 19 Einsätzen, davon 13x eingewechselt.Aber sicher ein interessanter Spieler, und da Funkel ihn schon länger wollte, vielversprechend

  • Zumeist gibt's bei diesen Konstrukten (mittlerweile) eine nette Differenz (Ausbilder-Vergütung) zugunsten des ausleihenden Vereins (RKO minus KO) ...


    ... so geht Fussball (leider) heute

    The Hammer Of The Gods


    #gebliebenumzubleiben


    Fortuna Düsseldorf - erster ehemaliger Erstligist, dem aus der 4.Liga das Comeback gelang !!!