Alles rund um die schönste Stadt am Rhein

  • Ist im (oder eben NICHT im) Benrather Hof nicht der Transfer von Günni Netzer zu uns (wegen der Ungeduld von Bruno Recht) gescheitert....???

  • Letztlich vom damaligen und ursprünglich reinen Tonstudio "Dr. Dr. Rudas" auf der Kreuzstraße, das später von Joschko Rudas weitergeführt wurde und dann in den Medienhafen umgezogen ist. Joschko (den ich persönlich kannte) ist 2003 nach schwerer Krankheit viel zu früh verstorben => Traueranzeige zum 9. Jahrgedächtnis.

    Danke sehr! Ob Joschko Rudas ungarische Vorfahren hatte? Rudas ist ein nicht seltener Nachname in Ungarn (bzw. Name eines Thermalbades in Budapest, aber das hat einen anderen Ursprung).

  • Stimmt, dafür hatte Bruno aber Rainer Geye sowie Wolfgang Fahrian verpflichtet.

  • Wurde dieser tolle Bericht hier schon mal geteilt? Damals war früher auch schon alles besser. :beer:


    Pure Nostalgie. Alle die genannten (und auch die nicht genannten) Läden kannte ich noch, von dem dicken Köbes aus dem Uerige hatte ich viele Jahre noch s/w-Fotos zuhause rumliegen - was der sich an Alt an einem Abend in einem Zug runtergekippt hat (gefühlt und gesehen ein Glas bei jedem servierten Tablett voller Alt), war der helle Wahnsinn.


    Geil der Typ aus Gelsenkiiirchen - "in Essen iss nix mehr los". Und in Gelsenkiiirchen...?


    Aber wie Du schon sagst: auch damals hieß es schon "Das war mal interessant - aber als Düsseldorfer, wenn man da jeden Tag ist, lohnt sich das nicht". Also genau wie heute.

  • Für alle die noch nichts gehört haben oder noch unterwegs sind: https://rp-online.de/nrw/staed…en-live-blog_aid-48393965

    Wohne gerade so im Korridor der nicht evakuiert werden muss. So habe ich wenigstens eine Ausrede bei dem Kackwetter zu Hause bleiben zu können...

    "Fortuna-Fan zu sein, ist gelebte Lebenshilfe. Wer mit diesem Verein aufwächst, weiß dass Schmerzen, vielleicht nicht vergehen, aber, dass sie erträglich werden. Irgendwann. Insofern kann ich nur Eltern empfehlen nach Düsseldorf zu ziehen, um ihre Kinder mit der Fortuna aufwachsen zu lassen, weil solche Kinder einfach nachweislich resistenter durchs Leben gehen." Dieter Nuhr

  • Er hat ne Ausweichlokalität gefunden :)

    Dem geht's gut, auch wenn die DEG nur nen Punkt geholt hat.

    "Die Stehplätze gehören abgeschafft, die Zäune erhöht, und bei jeder Ausschreitung sollten für den Verein 100 000 Euro fällig werden."
    "Bitte, Pfefferspray ist immer noch milder als der Schlagstock! Es tut kurz weh, die Augen tränen, das wars. "
    Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren!
    Wahnsinnige explodieren nicht wenn sie vom Sonnenlicht getroffen werden, ganz egal wie wahnsinnig sie sind.